Threema Work - Der Messenger für Lehrkräfte

Threema Work ist ein Ende-zu-Ende-verschlüsselter Messenger zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und Desktop-Geräten. Threema Work ist ein Baustein der Digitalen Bildungsplattform Baden-Württemberg, die vom Kultusministerium Baden-Württemberg vorangebracht wird.

Die Rückmeldungen aus dem zuvor durchgeführten Pilotprojekt mit Threema Work haben gezeigt, dass der Messenger einfach zu bedienen und zu nutzen ist. Der Messenger Threema Work ist konform mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Stufenweise Verteilung der kostenlosen Threema Work Lizenz

Das Kultusministerium stellt den Lehrkräften an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg eine Lizenz des Messengers Threema Work zur dienstlichen Kommunikation zur Verfügung. Ab April 2020 werden die Lizenzen in Stufen an die staatlichen Lehrkräfte an öffentlichen Schulen ausgerollt. Die Schulen der ersten Stufe wurden durch das Kultusministerium informiert. Weitere Schulen werden unmittelbar folgen. Der freiwillige Abruf der Lizenz, verbunden mit der Übermittlung der Zugangsdaten zur Inbetriebnahme durch die Lehrkräfte, erfolgt über das Internetportal LOBW. Lehrkräfte melden sich dort mit ihrem LOBW Zugang (bekannt von STEWI etc.) an, um die Lizenz zu beziehen. Eine Beschreibung des Anmeldevorgangs auf LOBW können Sie sich hier herunterladen (PDF, 300 KB). Zu Fragen rund um LOBW steht Ihnen das Service Center Schulverwaltung SCS zur Verfügung. Der Abruf und die Nutzung des Messengers sind freiwillig. In einer Sammlung mit häufig gestellten Fragen (FAQ) finden Sie Antworten und Hinweise zur Bereitstellung und Nutzung (PDF, 136 KB).

Einrichtung und Nutzung von Threema Work

Bitte achten Sie darauf, Threema Work auf dem Gerät in Betrieb zu nehmen, mit dem Sie den Messenger nutzen möchten. Es ist keine parallele Nutzung auf zwei Geräten möglich. Für die Einrichtung und Nutzung von Threema Work wurden umfangreiche Begleitmaterialien durch das Kultusministerium erstellt. In Videotutorials und in einem Handbuch, jeweils für Android und iOS, finden Sie alle Informationen dazu. Diese finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Die Gruppengrößen bei Threema Work sind derzeit auf 100 Personen beschränkt. Für einen Einsatz der Gruppenfunktionen empfehlen wir die Organisation in Abteilungen oder Fachschaften.

Unterschied Threema und Threema Work

Threema und Threema Work sind zwei eigenständige Apps. Threema Work, das vom Kultusministerium Baden-Württemberg ab April 2020 in der Variante Education gestaffelt an die staatlichen Lehrkräfte an öffentlichen Schulen ausgerollt wird, ist speziell auf die Nutzung in Organisationen und Bildungseinrichtungen zugeschnitten. Die Threema- und die Threema Work-App sind untereinander kompatibel und können gleichzeitig auf einem Smartphone oder Tablet genutzt werden.

Threema Work Webversion

Threema Web ist der Web-Client für Threema. Damit können Sie Threema bequem via Browser auf dem Desktop nutzen, ohne dabei Abstriche bei der Sicherheit zu machen. Eine Anleitung dazu finden Sie in den Handbüchern (unter dem Punkt „Datei teilen“) oder in den Videotutorials.

Download Beschreibung des Anmeldevorgangs (PDF)

Download Häufig gestellte Fragen und Antworten (PDF)

Videotutorials

Download Handbücher

In diesem Handbuch erfahren Sie mehr über den Umgang mit Threema Work für Android-Geräte. (5 Mb)

Download Handbuch Android-Geräte

In diesem Handbuch erfahren Sie mehr über den Umgang mit Threema Work für iOS-Geräte. (5 Mb)

Download Handbuch iOS-Geräte

Häufig gestellte Fragen

In diesem Dokument finden Sie eine Zusammenfassung häufig gestellter Fragen und dazugehörige Antworten (PDF, 136 KB).

Download FAQ-Sammlung

Diese Seite teilen: