Schulungen zur paedML® Windows

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg mit Schulungspartner Bechtle Training

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg bietet seit einigen Jahren Schulungen zur Qualifizierung auf die paedML Windows zusammen mit dem Schulungspartner Bechtle Training an. Das Angebot richtet sich speziell an Computerfachbetriebe, Kommunen (zum Beispiel städtische IT-Abteilungen) und Interessierte, die Schulen bei Lösungen im Netzwerkbereich beraten bzw. Netzwerke anbieten und installieren.
Die dreitägige Schulung findet mehrmals im Jahr an den Schulungsstandorten Friedrichshafen, Heilbronn (Neckarsulm) und Karlsruhe statt.

 

GettyImages/phototechno

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Netzwerkbereich, dem Basisbetriebssystem Windows Server 2012 und VMWare sind Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme.

Schulungsinhalte und Referenten

Die Schulung mit Workshop-Charakter wird von LMZ-Mitarbeitern (Entwicklern der paedML Windows) sowie den Trainern unseres Schulungspartners durchgeführt. Im ersten Teil der Schulung stellen Ihnen die LMZ-Mitarbeiter die Konzeption der paedML vor, erklären das Aufsetzen des Servers, die Installation, beschreiben Besonderheiten der paedML und gehen auf die schulspezifischen Anforderungen (Schule/ Schulträger) ein.
Den zweiten Teil der Schulung übernimmt unser Trainingspartner. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird der sichere Umgang mit opsi vermittelt: Konfiguration und Betrieb des opsi-Servers, Clientmanagement mit opsi, Softwareverteilung mit opsi und eine Einführung in die Erstellung von Softwarepaketen mit opsi.
Weitere Informationen zur Basisschulung der paedML Windows 4.0 erhalten Sie auf den Internetseiten unseres Schulungspartners.

Schulungstermine

  • 06.11.-08.11.2019 in Friedrichshafen
  • 20.11.-22.11.2019 in Neckarsulm

Upgradeschulung auf paedML Windows 4.0

Für Dienstleister, die bereits an einer Schulung zur paedML Windows 3.X teilgenommen haben, gibt es ein erweitertes Schulungsangebot: Eine Upgradeschulung auf die für Sommer 2019 geplante paedML Windows-Version. In dieser eintägigen Schulung zeigen Ihnen die Trainer, wie Sie das Update auf die Version 4.0 durchführen, das Konzept der neuen Lösung und welche Veränderungen sich ergeben. Außerdem lernen Sie die neuen Funktionen kennen und können Erfahrungen austauschen.


Schulungstermine für die eintägige Schulung:

  • 23.07.2019 in Karlsruhe
  • 06.09.2019 in Neckarsulm
  • 08.11.2019 in Friedrichshafen

Teilnahmebescheinigung

Sie sind in der Lage, die paedML Windows bei Schulen zu implementieren, zu konfigurieren, anzupassen und zu supporten. Nach erfolgreicher Teilnahme an der dreitägigen Schulung zusammen mit unserem Schulungspartner Bechtle Training werden Sie auf Wunsch in die Liste "Qualifizierter Schulnetzhändler" bei uns am LMZ aufgenommen.

 

Hier finden Sie eine Liste mit qualifizierten Schulnetzhändlern.

Liste "Qualifizierte Schulnetzändler" (PDF)

Information und Anmeldung

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie bei unserem Schulungspartner Bechtle Training.

Diese Seite teilen: