Fächerübergreifende Unterrichtsmedien

Hier finden Sie Online-Plattformen, die digitale Unterrichtsmedien für verschiedene Themen und Fächer anbieten. Die angebotenen Medien umfassen unter anderem Unterrichtsmaterialien und -module, Erklärvideos, Audios und Filme, interaktive Lernfragen und Übungen sowie Quizze und Lernspiele.

SESAM – das LMZ-Portal für Bildungsmedien

Die SESAM-Mediathek stellt Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg insgesamt 110.000 Verleihmedien und ca. 120.000 bildungsplanbezogene Einzelmedien des „Servers für schulische Arbeit mit Medien“ (SESAM) zum Download bereit – inklusive 80.000 Bilder des digitalen Fotoarchivs. Die einfache Suche ermöglicht Lehrenden und Lernenden einfach, schnell und gezielt urheberrechtlich abgesicherte Medien zu finden und zu verwenden. Aus einem großen Angebot an qualitativ hochwertigen Medien können Lehrkräfte direkt auf Filme, Arbeitsblätter, Bilder, Animationen, Unterrichtsmodule usw. zugreifen. Mit Hilfe von Merklisten können Medien-Suchergebnisse gespeichert und auch Lerngruppen zur Verfügung gestellt werden. So können Schülerinnen und Schüler SESAM-Medien nutzen, wenn sie ihnen von der Lehrkraft zugewiesen werden.

Zur SESAM-Mediathek

Landesbildungsserver – digitale Unterrichtsmaterialien

Der Landesbildungsserver bietet eine Sammlung an bildungsplanbezogenen Lern- und Unterrichtsmaterialien. Diese sind nach Schularten sowie Schulfächern gegliedert. Das Angebot umfasst viele digitale Arbeitsmaterialien und interaktive Aufgaben wie beispielsweise Quiz-Anwendungen.

Zum Landesbildungsserver

SWR – Digitale Bildungsangebote „Schule in der Quarantäne“

Der Südwestrundfunk (SWR) hat ein Kultur-Quarantäne-Paket mit Angeboten für alle Altersstufen geschnürt. Angebote für die Jüngeren, wie Tigerenten-Club, Logo Kindernachrichten, Bastelanleitungen und Beiträgen zu Themen von Ernährung über Medien und Sport bis hin zu Tier/Natur. Und für die Älteren: Podcasts zu Schwerpunktthemen im Abitur, Biographien, Mitschnitte von Theaterproduktionen, Hörspiele und vieles mehr.

Zum SWR-Kultur-Quarantäne-Paket

Planet Schule – Schulfernsehen

Der SWR stellt über die ARD-Mediathek Filme und passendes Unterrichtsmaterial zu verschiedenen unterrichtrelevanten Themen kostenfrei zur Verfügung. Die Inhalte stehen sowohl zum Download (SWR), als auch in der SESAM-Mediathek (LMZ) bereit. Übrigens: Der SWR sendet ab sofort vormittags zwischen 10:45 Uhr -11:15 Uhr zusätzlich eine halbe Stunde Schulfernsehen.

Zum Schulfernsehen

Schule daheim – ARD-weite Lernangebote

Der Bayerische Rundfunk bietet zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unter dem Motto „Schule daheim“ ein besonderes Angebot für das Lernen zu Hause auf ARD-alpha, in der BR-Mediathek und dem Infoportal „mebis“ an. Hier finden sich auch Angebote für Grundschüler sowie das Medienbildungsprojekt „So geht Medien“ von ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Zu den Lernangeboten von „Schule daheim"

GRIPS – Erklärvideos von ARD-Alpha

GRIPS ist ein kostenloses Lernangebot von ARD-alpha für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch. Die Themen richten sich nach dem Prüfungsstoff für den Abschluss der bayerischen Haupt- bzw. Mittelschule, können aber auch sehr gut in Baden-Württemberg eingesetzt werden. Jede Lektion besteht aus einem Video und Sachinformationen zum Nachlesen. Teilweise finden sich auch zugehörige Übungen.

Zu den Erklärvideos von GRIPS

ZUM-Unterrichten – Lehr- und Lernmaterialien

Die Plattform ZUM-Unterrichten stellt Lehr- und Lernmaterialien für verschiedene Fächer unter einer Creative-Commons-Lizenz zur freien Verfügung. Der Schwerpunkt der Plattform liegt auf thematischen Nachschlag- und Erklärtexten, die durch Fotos, Grafiken, Tafelbilder, Zeitleisten und Erklärvideos ergänzt werden. Zugehörige Übungen umfassen interaktive Übungen mit direktem Feedback, wie z. B. Lückentexte und Zuordnungsübungen, Lernspiele, wie z. B. Quizze und Memories, sowie Aufgaben mit versteckter Lösung zum Aufklappen, wie z. B. Rechen- oder Textaufgaben. Darüber hinaus stellt die Plattform sogenannte Lernpfade bereit: Dahinter verbergen sich aufeinander abgestimmte Arbeitsaufträge, mit denen Kinder und Jugendliche auf strukturierte Weise eigenverantwortlich lernen, üben und sich selbst kontrollieren können.

Zur Lernplattform ZUM-Unterrichten

Edulabs – Sammlung innovativer Bildungsmaterialien

Edulabs bietet nach Fächer- und Zielgruppen sortierte Unterrichtsideen, die sich an der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ orientieren. Die verlinkten Materialien sind mit offenen Lizenzen verfügbar. Ein Teil dieser Unterrichtsideen ist so konzipiert, dass diese den Schülerinnen und Schülern zum selbständigen Lernen bereitgestellt werden können. Die Ideen reichen von der Vorschule bis zur Sekundarstufe II.

Zur Sammlung von edulabs

digital.learning.lab – Sammlung digitaler Unterrichtsideen

Im digital.learning.lab finden Lehrkräfte eine Sammlung von digitalen Unterrichtsideen über sämtliche Klassenstufen und Fächer hinweg. Die Inhalte sind dabei nach Kompetenzbereichen sortiert und stehen für die nichtkommerzielle Nutzung unter einer CC-Lizenz frei zur Verfügung.

Zur Sammlung von digital.learning.lab

Unterricht.de – Personalisiertes Lernen mit Analysetools

Auf der Lernplattform Unterricht.de werden über 200 Kurse zu allen Teilbereichen der Mathematik, der englischen Grammatik sowie der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung angeboten. Die Kurse unterstützen personalisiertes Lernen: Sie enthalten Lernfragen, die Schülerinnen und Schülern passend zu ihrem Leistungsstand angezeigt werden. Beim Lösen der Lernfragen unterstützen Erklärvideos und Teillösungen. Nach Absolvieren eines Kurses erhält ein/-e Schüler/-in eine Übersicht über den eigenen Leistungsstand und sieht so auf einen Blick, wo noch Übung nötig ist. Organisiert ein/-e Lehrer/-in eine Klasse in einer „Lerngruppe“, kann er bzw. sie den Lernfortschritt aller Schüler/-innen einsehen und analysieren.

Zur Lernplattform unterricht.de

anton.app – Übungen, Lernspiele & interaktive Erklärungen

Die von der EU teilfinanzierte Lernplattform Anton.app stellt über 100.000 kosten- und werbefreie Aufgaben zur Verfügung. Für die Fächer Deutsch und Mathematik der Klassenstufen 1 bis 10, die Grundschulfächer Sachunterricht und Musik sowie das Fach Biologie der Klassenstufen 5 bis 6 stehen mehr als 200 Übungstypen bereit. Darunter fallen z. B. Lückentexte, Multiple-Choice-, Zuordnungs- und Freitextaufgaben. Die Lernaufgaben zeichnen sich dadurch aus, dass grundlegendes Wissen zunächst erläutert wird, bevor es in Übungsaufgaben gefestigt wird. Die Übungsaufgaben stehen als Audiodateien zur Verfügung und können vorgelesen werden. Lehrer/-innen können zudem „Schulklassen“ anlegen, in denen sie Aufgaben zuweisen und den Lernfortschritt ihrer Schüler/-innen überprüfen können.

Zur Lernplattform anton.app

Schlaukopf – mehr als 80.000 Lernfragen (teils kostenpflichtig)

Anhand von mehr als 80.000 prüfungsorientierten Lernfragen können Schüler/-innen auf der Plattform Schlaukopf Wissen einüben, wiederholen und verfestigen. Die Lösung der Fragestellungen erfolgt z. B. durch Auswahl einer Multiple-Choice-Antwort, Ankreuzen von „richtig“ oder „falsch“ oder Eingabe eines Freitexts. Die Lernfragen sind nach Bundesländern, Schularten, Klassenstufen, Fächern und Themen geordnet, sodass die Auswahl der Fragen passend zum Lernziel erfolgen kann. Mithilfe der Tutoren-Funktion können Lehrer/-innen oder Eltern Lernziele vorgeben und Einblick in die Lernstatistiken ihrer Kinder oder Schüler/-innen („tutees“) erhalten. Die kostenlose Version ohne Registrierung umfasst alle wichtigen Funktionen, enthält im Gegensatz zur Premiumversion jedoch Werbung.

Zur Lernplattform Schlaukopf

Duden Learnattack (teils kostenpflichtig)

Dieses Lernangebot bietet in neun Fächern (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Geschichte, Biologie, Physik, Chemie) Lerninhalte ab Klasse 5, die sich an den aktuellen Bildungsplänen aller Bundesländer orientieren. Es handelt sich hierbei um Lerninhalte, die von Lehrerinnen und Lehrern erstellt und zusätzlich von der Duden-Redaktion geprüft wurden. Verschiedene Formate werden angeboten, zum Beispiel Lernvideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, interaktive Übungen oder Klassenarbeiten.

Zur Lernplattform Learnattack

Scoyo – Spielerisches Lernen (kostenpflichtig, aktuell gratis)

Im Mittelpunkt der Lernplattform Scoyo für die Klassen 1 bis 7 steht spielerisches Lernen in einer grafisch gestalteten Lernumgebung mit Planeten- und Abenteuerwelten. Auf ihrer Entdeckungsreise müssen die Schüler/-innen spannende Aufgaben lösen, um die Galaxie zu retten. Für Grundschüler/-innen gibt es für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch zahlreiche Aufgaben, die auf den Lehrplan und die Klassenstufen eines jeden Bundeslandes abgestimmt sind. Anlässlich der Corona-Krise bietet die sonst kostenpflichtige Lernplattform zwei Wochen lang kostenfreien Schulstoff als unverbindliches Angebot ohne anschließendes Abonnement.

Zur Lernplattform Scoyo

Simpleclub – Erklärvideos (kostenpflichtig, aktuell gratis)

Die Erklärvideos von Simpleclub bieten anschauliche Einstiege und Wiederholungen zu grundlegenden Begriffen, Phänomenen und Theorien. Sie stehen zu verschiedenen Themen und Fachgebieten zur Verfügung – nebst interaktiven Lernaufgaben und individuellen Lernplänen. Gerade bei Schülerinnen und Schülern ist diese Form des Lernens sehr beliebt. Bis voraussichtlich zum 20.04.2020 ist das „Premium-Paket simpleclub“ gratis erhältlich: Der zugehörige Gutschein enthält keine versteckten Kosten.

Zu den Erklärvideos von simpleclub

Zum Gutschein für das Premium-Paket simpleclub

Binogi – Videos & Quizze (kostenpflichtig, aktuell gratis)

Die mehrsprachige Lernplattform für Schüler/-innen der Klassen 5 bis 10 bietet leicht verständliche Videos und Quizze aus verschiedenen Fachbereichen an. Mithilfe der thematischen Übersicht für jeden Fachbereich können Videos und Quizze passgenau zum Bildungsplan und aktuellen Lernziel ausgewählt werden. Die Lerninhalte stehen auf insgesamt acht Sprachen zur Verfügung, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Somit ist die Lernplattform nicht nur für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund gut einsetzbar, sondern auch im Fremdsprachenunterricht. Die sonst kostenpflichtige Lernplattform ist aufgrund der Corona-Epidemie bis Ende des Schuljahres kostenfrei verfügbar.

Zur Lernplattform binogi

Unterrichtsmedien für den Fachunterricht

Sprachen, Kunst & Musik

#KLORONAMOTION – Die Stop-Motion-Trickfilm-Aktion des LMZ

Das Wort „Klopapier” hört man in Corona-Zeiten so oft wie nie zuvor – warum also nicht kreativ damit umgehen? Ob als Hausaufgabe, im Kunst- oder Deutschunterricht oder einfach so zum Spaß: Das LMZ startet für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren die Aktion #KLORONAMOTION: Dabei produzieren sie mit dem eigenen Smartphone oder Tablet Stop Motion Trickfilme zum Thema Klopapier und laden diese unter dem Hashtag #KLORONAMOTION ins Netz. Wie es funktioniert, lesen Interessierte in unserem verlinkten Arbeitsblatt.

Zum Arbeitsblatt

Zur didaktischen Handreichung

Berliner Philharmoniker – Digital Concert Hall

Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker stellt für 30 Tage kostenfrei Konzertmitschnitte zur Verfügung. Hierzu muss bis zum 31.3.2020 der auf der Seite hinterlegte Gutschein angeklickt werden.

Zur Digital Concert Hall

SWR – Konzertmitschnitte

Speziell für die Fächer Musik gibt es Webkonzerte des SWR, die sich in Verbindung mit Handreichungen von Lehrkräften zum Selbststudium von Werken, zum Reinhören oder auch zur vertieften Auseinandersetzung eignen (auf: www.schulmusik-online.de).

Zu den Konzertmitschnitten

Das Kunstportal des ISB

Das Kunstportal des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) hat für den Kunstunterricht der Klassen 5 bis 10 der bayerischen Realschule Unterrichtsmaterialien als PDF-Downloads zusammengestellt. Auf dem Portal finden sich sowohl knappe Materialien mit Grundwissen, als auch ausführliche Arbeitshefte mit Aufgaben und Fragenkatalogen. Das umfangreiche Angebot in den Bereichen „Bildende Kunst“, „Angewandte Kunst“, „Bildnerische Praxis“ und „Kunst unterrichten“ eignet sich gut für weiterführende Schulen auch in Baden-Württemberg, da die Bildungsplaninhalte ähnlich zu denen bayerischer Realschulen sind.

Zum Kunstportal

KUNSTUNTERRICHT – Lernplattform aus der Schweiz

Auf der schweizerischen Lernplattform KUNSTUNTERRICHT veröffentlichen Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen Unterrichtsmaterialien zur freien Nutzung. Die Lerninhalte zu künstlerischen Grundlagen (z. B. Bildanalyse, Farbenlehre, Produktdesign), Kunstgeschichte (z. B. späte Neuzeit, abstrakte Malerei), Leitfäden für künstlerische Methoden (z. B. Siebdruck, Portraitfotografie) sowie Arbeitsaufträge finden sich als Unterseiten direkt auf der Website.

Zur Lernplattform

Educ´arte – Schulmediathek (kostenpflichtig, aktuell gratis)

Die interaktive Schulmediathek Educ’Arte umfasst über 1.000 ARTE-Produktionen auf deutscher, französischer oder englischer Sprache mit didaktischem Begleitmaterial. Die Videoproduktionen sind nach Schulfächern, Klassenstufen und Unterrichtsthema geordnet. Sie können online gestreamt oder heruntergeladen werden. Zudem können die Videos kreativ bearbeitet werden, z. B. indem Videoausschnitte erstellt, Texte, Grafiken, Videos oder eigene Audios hinzugefügt oder zugehörige Quizze und Mindmaps erstellt werden. Für die Dauer der Schulschließungen können sich Lehrer/-innen oder ganze Schulen kostenlos für die Schulmediathek anmelden. Über einen Code können Sie die Inhalte auch mit ihren Lerngruppen teilen.

Zur Schulmediathek

Brockhaus – Nachschlagwerke & Schülertrainings (kostenpflichtig, aktuell gratis)

Der Brockhaus-Verlag bietet bis Ende Mai die Brockhaus-Enzyklopädie sowie das Kinder- und Jugendlexikon als Online-Nachschlagwerke zur kostenfreien Nutzung. Darüber hinaus stehen ein Online-Kurs „Richtig Recherchieren“ sowie Schülertrainings für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik zur Verfügung. Bei den Schülertrainings handelt es sich um multimedial aufbereite Lerninhalte und zugehörige interaktive Übungen. Besonders umfassend sind die Lerninhalte und Übungen für das Fach Deutsch.

Zum Angebot

Mathematik & Naturwissenschaften

LEIFIPhysik – digitale Materialien, Versuche & Tests

LEIFIPhysik ist ein Internetportal, welches verschiedene Themenbereiche für den Physikunterricht aufbereitet. Digitale Materialien, Versuche, Aufgaben, Tests und Lesestoff – aufbereitet nach Jahrgang und Bundesland – ergänzen und erweitern so den Physikunterricht.

Zur Lernplattform LEIFIPhysik

Medienportal für die MINT-Fächer

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften mehr als 4.000 offene Unterrichtsmaterialien zu naturwissenschaftlich-technischen Themen. Für interaktive Lernmedien steht Schülerinnen und Schülern ein eigener Schülerbereich zur Verfügung. Dort finden sie unter anderem Rätsel, Lernspiele und Erklär-Videos. Die meisten Lernmedien stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zur Verfügung und eröffnen somit auch Möglichkeiten des bilingualen Lernens.

Zum Medienportal der Siemens Stiftung

Serlo – Lernplattform für Mathematik & Naturwissenschaften

Die Lernplattform Serlo bietet Erklärungen, Kurse, Lernvideos, Übungen und Musterlösungen für das Fach Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer. Die Inhalte sind nach den Lehrplänen des Bundeslands Bayern angeordnet, bieten aber viele inhaltliche Überschneidungen zu den baden-württembergischen Bildungsplänen. Digitale Übungsaufgaben und sofortiges Feedback ermöglichen den Schülerinnen und Schülern selbständiges Lernen.

Zur Lernplattform Serlo

Inf-Schule – Elektronisches Schulbuch für den Informatikunterricht

Bei dieser Webseite handelt es sich um ein elektronisches Schulbuch für den Informatikunterricht, das von der TU Kaiserslautern und dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz herausgegeben wird. Es wird seit 2008 dynamisch weiterentwickelt und umfasst derzeit etwa 2000 Unterseiten. Strukturiert werden die Lerninhalte in insgesamt zwölf thematischen Kategorien: von Programmierung über Algorithmen bis zu Informatik und Gesellschaft. Ebenfalls enthalten sind Aufgaben sowie zum Teil zugehörige Lösungen, die im Lehrerbereich abgerufen werden können. Auf der Kids-Seite können Schüler/-innen u.a. eigene Projekte mit „Scratch“ oder „Calliope“ umsetzen.

Zum elektronischen Schulbuch

Zur Kids-Seite

Max-Wissen – Filme, Themenhefte & Lexikon zu Naturwissenschaften

Die Webseite der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. bietet zu einer Fülle von Themen im naturwissenschaftlichen Unterricht Filme, Animationen, Podcasts sowie Themenhefte und Dossiers. Zu neuen Entwicklungen in Grundlagenforschung, Laborarbeit und Gesellschaft finden sich Artikel im Bereich „Aktuelles“. Sehr nützlich ist das „Lexikon Max-Wissen“, in dem online wissenschaftliche Fachbegriffe nachgeschlagen werden können.

Zur Website

Open Science – Unterrichtspakete für den Biologieunterricht

Im Schulcorner der Plattform Open Science werden eine Fülle an Unterrichtspaketen für den Biologieunterricht bereitgestellt: von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II. Mithilfe der Filterfunktion für Schulstufen oder für Themen lassen sich Materialien und Medien passgenau finden. Zu diesen zählen Erklärvideos, Webinare, Präsentationen, Artikel, Interviews mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Anregungen für Experimente, Arbeitsblätter, Kreuzworträtsel und Quizze. Auch für jüngere Kinder im Kindergartenalter gibt es hier vielfältige Angebote.

Zu den Unterrichtspaketen

Zu den Quizzen

LNCU – LebensNaher ChemieUnterricht

Ein Netzwerk aus Chemielehrerinnen und Chemielehrern veröffentlicht auf dieser Webseite Unterrichtsreihen und -einstiege, Arbeitsblätter und Übungsaufgaben, Anleitungen für Experimente und Tests. Die Seite ist so konzipiert, dass sie sowohl von Schülerinnen und Schülern für das eigenständige Lernen, als auch von Lehrkräften für die Unterrichtsvorbereitung genutzt werden kann.

Zur Webseite

Zur Kursbibliothek für Schüler/-innen

Zur Kursbibliothek für Lehrkräfte

Mint Digital – Experimente & Unterrichtsideen

Auf der Lernplattform der Joachim-Herz-Stiftung können sich Schüler/-innen und Lehrer/-innen zum einen Anregungen für naturwissenschaftliche Experimente holen, zu denen einfach nachvollziehbare Anleitungen vorliegen. Zum anderen können Lehrkräfte gezielt nach Unterrichtsideen für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik suchen, die sich nach Klassenstufe und Themenbereich filtern lassen. Die Plattform eignet sich auch zum Stöbern, z.B. für Referate, da stets zu weiteren themenverwandten Artikeln verlinkt wird.

Zur Lernplattform

Bettermarks – Lernplattform für Mathematik

Die Lernplattform für Mathematik stellt interaktive Aufgaben zum Üben und Wiederholen für die Klassenstufen 4 bis 10 zur Verfügung. Die Aufgaben können dabei sowohl von der Lehrkraft ausgewählt, als auch von den Schülerinnen und Schülern zum selbständigen Üben verwendet werden. In letzterem Fall spielt die Plattform Aufgaben aus, die zum aktuellen Lernstand passen. Hilfestellungen vor, während und nach der Aufgabenlösung für Lernende sowie übersichtliche Auswertungen der Ergebnisse für Lehrkräfte ermöglichen eine gezielte Lernförderung. Die regulär kostenpflichtige Plattform stellt ihr Angebot bis Ende der Sommerferien kostenlos zur Verfügung.

Zur Lernplattform für Mathematik

Mathestunde.com – Arbeitsblätter & Quizze (kostenpflichtig)

Auf dieser Webseite veröffentlicht ein Mathematiklehrer unter dem Pseudonym „Mathefritz“ bereits in der Unterrichtspraxis erprobte Arbeitsblätter, Übungsaufgaben, Übungshefte und Klassenarbeiten für den Mathematikunterricht. Diese stehen als PDF-Downloads für die Klassen 1 bis 13 bereit. Zudem finden sich Quizze und Memospiele, mit deren Hilfe Kinder und Jugendliche Wissen selbständig überprüfen können. Durch den einmaligen Erwerb einer kostenpflichtigen Lizenz steht Nutzerinnen und Nutzern das Angebot der Webseite für einen unbegrenzten Zeitraum zur Verfügung.

Zur Webseite

Gesellschaftswissenschaften

segu – Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht

Die Plattform segu bietet ein auf Planarbeit basierendes Lernkonzept offenen Geschichtsunterrichts für die Klassen 5 bis 10. Diese ermöglichen es Schülerinnen und Schülern, selbständig mit digitalen Medien lernen können. Der zur Verfügung gestellte Planer für Lehrkräfte ermöglicht auch Differenzierung zwischen den Lernenden. Für die „Corona-Ferien“ stellt das Portal Wochenpläne für das Homelearning bereit.

Zur Lernplattform segu

rpi-virtuell – Digitale Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht

rpi ist eine Plattform, die sich auf Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht spezialisiert hat. Diese bietet digitale Unterrichtsmaterialien von Klasse 5 bis 12 und hat auch bereits Projektvorschläge für Homelearning aufgrund der aktuellen Situation zusammengestellt.

Zur Lernplattform rpi-virtuell

bpb.de – Online-Portal der Bundeszentrale für politische Bildung

Auf dem Online-Portal der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) findet sich ein reiches Angebot an Inhalten. Unter den Bereichen „Politik“, „Internationales“, „Geschichte“ und „Gesellschaft“ sind thematische Dossiers zusammengefasst. Neben Lexika und Gesetzestexten zum Nachschlagen bietet das Portal zudem unter der Rubrik „Lernen“ Unterrichtsentwürfe, Methoden, Arbeitsblätter, Comics, Quizze und vieles mehr. Die Lerninhalte lassen sich dabei nach Format und Zielgruppe filtern. Eine Mediathek mit Erklärvideos, Filmen und Podcasts rundet das Angebot ab.

Zum Online-Portal

Zur Rubrik „Lernen“

Grundschule

Internettipps für die Grundschule

Auf dem LMZ-Portal finden Interessierte eine Liste mit hilfreichen Links für Online-Angebote in der Grundschule zu verschiedenen Themenbereichen. Mit einem Klick auf „zur Ansicht von Pädagogen“ gelangen Lehrkräfte zudem zu konkreten Unterrichtsideen für die Grundschule.

Zur Übersichtsseite

WDR – Moderiertes Fernsehprogramm für Grundschüler

Der WDR bietet ab Montag, 23. März 2020 drei Stunden extra moderiertes Programm für die jüngsten Schülerinnen und Schüler – morgens von 9 bis 12 Uhr strahlt das WDR Fernsehen eine speziell für Grundschülerinnen und -schüler zusammengestellte Sendestrecke aus. Die Sendestrecke ist Teil eines Gesamtangebotes der ARD.

Zum Fernsehprogramm

logo! – Themenseite zum Coronavirus

Auf der Sonderseite der logo!-Redaktion zum Thema Corona finden Kinder jede Menge altersgerecht aufbereitete Informationen rund um die aktuelle Pandemie. Die Themen reichen von der Wirkung eines Mundschutzes über den Unterschied zwischen dem Corona- und dem Grippevirus bis hin zur Rolle von Kurzarbeit und Hilfspaketen in der Krise.

Zur Corona-Themenseite

Mauswiesel – eine Lernplattform aus Hessen

Hier finden Sie Angebote zum selbständigen Lernen aus den Bereichen Wissen, Mathematik, Deutsch, Englisch, Kunst/Musik sowie Logik/Spiel. Die Inhalte, die u.a. aus den Online-Lernarchiven des Hessischen Bildungsservers stammen, richten sich an Schüler/-innen in Grund- und Förderschulen.

Zur Lernplattform Mauswiesel

Grundschulstoff – Arbeitsblätter & Online-Tests

Die Webseite bietet für Lehrer/-innen wie auch für Eltern ergänzendes Lehrmaterial für den Grundschulunterricht. Das Angebot umfasst sowohl Arbeitsblätter im PDF-Format zum kostenlosen Download, als auch Online-Tests für Mathematik, Deutsch und Englisch.

Zur Website

Mathe im Netz – Lernportal für die Grundschule

Das Portal stellt eine Aufgabensammlung für die Klassenstufen 1 bis 4 für das Fach Mathematik (Primarstufe) online zur Verfügung. Die Aufgaben werden in Form von Spielen präsentiert und bauen aufeinander auf. Sie können sowohl allein als auch gemeinsam mit einem Partner gelöst werden. Visuelle und akustische Erklärungen und Hilfestellungen sollen das Lösen der Aufgaben erleichtern.

Zum Matheportal

Hamsterkiste – Lernportal für Klassen 1 bis 6 (teils kostenpflichtig)

Besucher/-innen erwartet eine Vielzahl an Unterrichtsideen und -materialien für die Klassenstufen 1 bis 6. Zu den Materialien und Ideen gehören Lerngeschichten und Themenseiten, Texte und Onlineübungen sowie Kopiervorlagen und Videos für unterschiedliche Fächer. Die private Nutzung des Lernportals steht allen kostenfrei offen. Für die Nutzung in Schulen und Bildungseinrichtungen ist eine Jahreslizenz zu erwerben.

Zum Lernportal

Onilo – Portal zur Leseförderung (kostenpflichtig)

Mit über 180 animierten Kinderbüchern, sogenannten Boardstories, sollen Kinder im Grundschulalter für das Lesen und Lernen begeistert werden. Die abschnittsweise eingeblendeten Texte und zugehörigen Animationen der Boardstories sind gezielt für Leseanfänger/-innen aufbereitet. Zu jeder Boardstory wird kompetenzorientiertes Unterrichtsmaterial als PDF-Download angeboten, mit dessen Hilfe das Lese- und Textverständnis spielerisch geprüft wird. Die Nutzung des Leseportals ist kostenpflichtig.

Zum Leseportal

Diese Seite teilen: