1. Sie befinden sich hier:
  2. Landesmedienzentrum
  3. Aktuelles
  4. Aktuelle Meldungen
  5. Einfach reingehört Teil 2: Podcasts für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Einfach reingehört Teil 2: Podcasts für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Anja Würdinger
Junge Frau sitzt mit Kopfhörer und Smartphone auf dem Sofa.

Podcasts gibt es zu vielen Themen für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Immer und überall dabei, nach Bedarf pausiert und am Puls der Zeit: Podcasts sind populär wie nie. Auch in den Bereichen Schule und (Medien-)Bildung kommen sie vermehrt zum Einsatz. Eine Auswahl an Angeboten stellen wir Ihnen in einer zweiteiligen Artikelserie vor.

Sitzenbleiben – Die DIPF-Eltern-Sprechstunde

In diesem Podcast stehen Fragen rund um das Lernen der Kinder im Vordergrund. Es geht vor allem um die Fragen, die Eltern zur Bildung ihrer Kinder beschäftigen. Die bisher erschienenen Folgen haben sich u.a. mit dem Sitzenbleiben, dem Übergang von Grundschule auf weiterführende Schulen, Hausaufgaben, Unterricht der Zukunft oder mit sozialen Beziehungen befasst.

Zum Podcast

Eltern-Gedöns – Podcast zum Leben mit Kindern

Eltern-Gedöns ist eine Podcast-Reihe, die sich mit achtsames Elternsein auseinandersetzt. Der Eltern-Coach Christopher End lädt jede Woche Gäste aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie ein. Die besprochenen Themen drehen sich immer um ein gelingendes Familienleben. Als Beispiel sind hier Trotzphase, Wutanfälle, Geborgenheit oder auch Mobbing in der Schule genannt.

Zum Podcast

Game of Phones – Neuer Medien-Podcast

Dieses neue Format von SCHAU HIN! für Eltern thematisiert die Mediennutzung von Kindern im Zeitalter von Smartphone und Co.. Der Gastgeber YouTuber und Podcaster Robin Blase spricht in jeder Folge mit einem Gast über Themen wie z.B. richtiges Streamen von Kindern, Social Media, Jugendschutz und Smartphones.

Zum Podcast

Alles klar mit digital?! – Gespräche zu Kindern, Medien und Erziehung

Die Stadtbücherei Würzburg möchte mit diesem Podcast Familien in Erziehungsfragen rund um Digitalisierung unterstützen. Der Podcast richtet sich an Eltern, Erziehende und pädagogisch Verantwortliche. Themen aus der digitalen Medienwelt wie z.B. Inklusion, Games, Fake News, Cybermobbing oder Cybergrooming werden besprochen. Dabei werden keine fertigen Lösungen präsentiert, sondern es sollen Impulse zur Auseinandersetzung zu den Themen gegeben werden.

Zum Podcast

Nur 30 Minuten? – Ein Podcast über Kinder und digitale Medien

In diesem Podcast thematisieren die Bloggerin und Autorin Patricia Cammarata und der Podcaster Marcus Richter viele Themen zur digitalen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Der Podcast behandelt u.a. die Themen Kinderfotos im Netz, Sucht, Cybermobbing, WhatsApp, YouTube oder auch Medienerziehung. Er ist passend zum Buch „Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!“ von Patricia Cammarata gehalten.

Zum Podcast

Data Date – Der Datenschutzrechts-Podcast

Jeden Monat befassen sich die Datenschutzexpertinnen und Anwältinnen Wiebke Reuter und Mona Wrobel in ihrem Podcast mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen aus den unterschiedlichsten Branchen. Im Fokus stehen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genauso wie die Rolle von Anbietern von digitalen Lösungen. Dabei werden die „normalen“ Konsumenten genauso angesprochen wie die Datenschutzbeauftragten von Unternehmen.

Zum Podcast

Kinderpodcast Kakadu

Kakadu ist der Kinderpodcast von Deutschlandfunk Kultur. Er beantwortet viele Fragen, die sich Kinder stellen. Wie kommt Strom aus der Steckdose? Warum haben Giraffen Flecken? Wer denkt sich eigentlich Straßennamen aus? Warum sind Wolken weiß? Dies sind nur wenige Beispiele der vielen Podcast-Folgen von Kakadu. Auch Mobbing an Schulen ist Thema einer Folge.

Zum Podcast

Mobbing anders angehen – Podcast von edufamily®

In den Podcast-Folgen thematisiert die Lehrerin Christelle Schläpfer das Thema Mobbing in vielen Facetten. Sie spricht mit betroffenen Personen und zeigt auf, was Schule und Elternhaus tun können, um Mobbing und Cybermobbing zu reduzieren.

Zum Podcast

Schreib Mich ab von Funk/ARD

In der Homeschooling-App gibt es ein Datenleck. Alle eigenen Daten befinden sich im Schulnetzwerk. So geht es Henry! Wer war das? Diese Geschichte um (Cyber)Mobbing, Datenverlust/-raub und Cybergrooming wird von den Zuhörern weitererzählt. Nach jeder Folge des interaktiven Hörspiel-Podcasts gibt es auf Instagram Abstimmungen dazu, wie die Geschichte weitergeht.

Zum Podcast

Hallo Kinder Hallo Zukunft

Diese Podcast-Reihe widmet sich allen Themen aus den Lebensbereichen von Kindern und Jugendlichen. Benedikt Lang, Franziska Gebuhr, Jens Maxeiner laden in jeder Folge Gäste ein und sprechen mit ihnen über das betreffende Thema. Unter anderem gibt es Folgen zu Trauerarbeit bei Kindern, Depressionen, Gemeinschaft in der Schule, Vielfalt in Kindermedien, die Bedeutung von Musik und Sport bei Kindern.

Zum Podcast

Anja Würdinger

Diese Seite teilen: