Vortrag zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen

Informieren Sie sich zu Themen des digitalen Gesundheitswesens

Vortrag im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw im Generationenhaus Heslach zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung des Sozialamts Stuttgart. Weitere mögliche Termine für die Schulung zum digitalen Gesundheitsbotschafter finden Sie im Veranstaltungskalender.

Digitale Medien sind in der gesamten Gesellschaft angekommen. Auch im Gesundheitswesen werden neue Medien immer mehr zur Kommunikation, Organisation oder Verwaltung eingesetzt. Es ist davon aus zu gehen, dass in Zukunft der Einsatz von digitalen Medien im Gesundheitswesen stetig steigen wird.

Vielleicht scheuen Sie sich noch, neue Technologien und mediale Angebote zu nutzen, befürchten mit der Technik nicht zurechtzukommen oder wissen nicht welche digitalen Entwicklungen und hilfreichen Angebote es im Gesundheitswesen bereits gibt. Das Projekt gesundaltern@bw soll diesbezüglich Abhilfe schaffen. Es soll dazu beitragen, dass Ältere bei der Entwicklung im Gesundheitswesen nicht abgehängt, sondern mitgenommen werden.

Sie möchten vor einer Schulung zum digitalen Gesundheitsbotschafter*in oder auch nur zur unverbindlichen Information über das Projekt und die Entwicklungen des digitalen Gesundheitswesens informiert werden?

In diesem Vortrag erfahren Sie von unserer freien medienpädagogischen Referentin des Landesmedienzentrums Frau Christa Rahner-Göhring mehr zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Ausbildung zum digitalen Gesundheitsbotschafter.

Der kostenlose Vortrag findet am Donnerstag, 08.April 2021 von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr statt.

Wenn die Schulung aufgrund der aktuellen Corona-Bedingungen nicht in Präsenz stattfinden kann, findet die Schulung online über zoom statt.

Diese Seite teilen: