Stadtmedienzentrum Stuttgart

Das Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) am Landesmedienzentrum BW unterstützt Lehrkräfte bei der Integration digitaler Medien in den Unterricht. Es leistet aktiven Jugendmedienschutz, kreative Medienarbeit, Filmbildung und hilft bei technischen Fragen des Medieneinsatzes an Schulen.

Weitere Angebote: • Medienrecherche  • Gerätekatalog

Medienbildung 1

Medienbildung 2

Medienbildung 3

Medienbildung 4

Medienbildung 5

Fachtag Geschichte am SMZ Stuttgart: Individualisierung im Geschichtsunterricht

Die Heterogenität der Klassenzimmer in all ihren verschiedenen Ausprägungen stellt gerade den Geschichtsunterricht vor große Herausforderungen. Neben den offenen Unterrichtsformen gilt es, Konzepte für eine Individualisierung zu finden. weiterlesen

2. bis 7. Mai 2017: Internationales Trickfilmfestival mit GameZone in Suttgart

Die GameZone präsentiert aktuelle Tendenzen der Spielkultur und zukunftsweisende Projekte. Sie zeigt die Verbindungen von Games und Animation mit den neuesten Entwicklungen und lädt Besucher zum Spielen und Mitmachen vor Ort ein. Natürlich mit dabei: Die ComputerSpielSchule des SMZ Stuttgart.weiterlesen

Leitperspektive Medienbildung: Erfahren, umsetzen, wirken. Ihr Medienzentrum vor Ort

In Vorträgen und Workshops lieferte der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Stuttgart, Rotenbergstraße 111, am 22.02.2017, Anregung, Hilfestellung, Reflexion und Praxisbeispiele, die Leitperspektive Medienbildung im Unterrichtsgeschehen mit Leben zu füllen. Hier ein erster Rückblick.weiterlesen

ComputerSpielSchule Stuttgart – ein Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die ComputerSpielSchule Stuttgart startete im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals in der „Game Zone”. Auch in diesem Schuljahr öffnet das SMZ Stuttgart, Rotenbergstr. 111, hierfür jeden Freitagnachmittag, 14–18 Uhr, seine Türen! weiterlesen

Donnerstagskino 2017: Neue Themenreihe

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther. Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, nicht nur der Reformation zu gedenken, sondern widmen unsere Donnerstagskinoreihe 2017 dem übergreifenden Thema „Reform und/oder Revolution“.weiterlesen

Digitale Erziehung: Der richtige Umgang?

Die rasanten Entwicklungen in der Medienwelt machen nicht vor Kinderzimmern und Klassenräumen halt. Neue elektronische Medien stellen Eltern und Lehrkräfte tagtäglich vor Herausforderungen. Wie können Kinder digitale Kompetenzen entwickeln und gleichzeitig einen verantwortungsvollen Umgang lernen?...weiterlesen

SchulKinoWoche 2017: Vorführungen, Online-Kurse, Weiterbildungen, Filmgespräche

Die SchulKinoWoche (SKW) Baden-Württemberg findet dieses Jahr zum elften Mal statt. Alle Schulen sind eingeladen, dabei zu sein. Von 16. bis 22. März 2017 werden qualitativ hochwertige Spielfilme, Dokumentarfilme, Literaturverfilmungen, Zeichentrick- und Animationsfilme gezeigt. weiterlesen

Online-Projekt stuttgart-neu-erzaehlt.de

Das Stadtmuseum Stuttgart, Kooperationspartner des Stadtmedienzentrums Stuttgart und des LMZ BW, lädt Schülerinnen und Schüler ein, sich von Großeltern, Verwandten, Nachbarn oder Freunden ihre Geschichten zu Stuttgart erzählen zu lassen und dies digital festzuhalten. weiterlesen

Lehrer aufgepasst: Trickfilmwettbewerb für Schulen

Zum 10. Jubiläum des Trickfilmwettbewerbs der Landesanstalt für Kommunikation werden Trickfilme der Jahrgangsstufe 1 bis 5 ausgezeichnet. Die Anmeldung ist ab jetzt möglich, Einreichschluss ist der 15. März 2017. weiterlesen

Stuttgarter Kinderfilmtage 2016: The winner is „Jack's Wish”

Im Zentrum des jährlichen Kinderfilmfestes steht der Wettbewerb neuster internationaler Kinderfilme. Höhepunkt ist immer der abschließende Familientag, bei dem die am Stadtmedienzentrum Stuttgart ausgebildete Kinderjury den Preis für die beste Produktion verleiht.weiterlesen

Treffer 1 bis 10 von 43