Entwicklungsplanung paedML® Linux

Errata-3-Update

Im Sommer 2016 wird das Errata-3-Update erscheinen. Es beinhaltet folgende Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung von Windows 10-Clients
  • Klassenordner im Schüler-Home-Verzeichnis
  • Überarbeitung der Gruppenrichtlinien
  • Aktualisierung von OPSI auf Version 4.0.6
  • Aktualisierung von UCS@school 3.2 R2 v3
  • Aktualisierung des Boot-Images für die Rechneraufnahme auf Version vom 22.03.2016
  • Aktualisierung der Firewallauf pfSense auf v2.3.1
  • Bugfixing

Patchlevel-Release 9

Die Aktualisierung des Servers und des opsi-Servers auf den Patchlevel-Stand 3.2-9 wird voraussichtlich Ende September 2016 erfolgen.

paedML für Grundschulen

Die Entwickler arbeiten derzeit an einer neuen Version der paedML Linux – angepasst für Grundschulen - die ab Mitte Juli als Vollversion auf USB-Stick zur Verfügung stehen wird.

Die paedML für Grundschulen verfügt im Unterschied zur paedML Linux in der Vollversion zusätzlich über diese Funktionen:

  • Schulkonsole Basic
  • Angepasster Windows-Desktop (Hintergrund)
  • Weitere Gruppenrichtlinien

Errata-4-Update

Es soll voraussichtlich im Dezember 2016 erscheinen und beinhaltet folgende Aktualisierungen:

  • Aktualisierung des Servers und opsi-Servers auf UCS 3.3
  • Aktualisierung der opsi-Dienste auf 4.0.7
  • Bugfixing

Weitere Informationen zur paedML Linux

Informationen zu den Neuerungen und Vorteilen der paedML Linux 6.0 erhalten Sie hier.