Leitperspektive Medienbildung: Erfahren, umsetzen und wirken. Ihr Medienzentrum vor Ort

In Vorträgen und Workshops lieferte der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Stuttgart, Rotenbergstraße 111, am 22.02.2017, Anregung, Hilfestellung, Reflexion und Praxisbeispiele, die Leitperspektive Medienbildung im Unterrichtsgeschehen mit Leben zu füllen. Hier ein erster Rückblick.weiterlesen

Grundschul-Nachmittag am Stadtmedienzentrum Karlsruhe - jetzt anmelden!

Am Donnerstag, den 9. März 2017, findet von 14.00-18.30 Uhr ein Grundschul-Nachmittag in den Räumlichkeiten des Stadtmedienzentrums Karlsruhe, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein! weiterlesen

Webinar-Crashkurs Drehbuchschreiben mit Schülerinnen und Schülern

Am 21. Februar referierte Constantin Schnell in einem Crashkurs-Webinar über die wichtigsten Grundregeln des Drehbuchschreibens in der Schule. Weiterbildungen dieser Art finden derzeit aufgrund der Schulkinowoche Baden-Württemberg statt.weiterlesen

Hatespeech, Shitstorm, Cyber-Hetze

Sina Laubenstein von No Hate Speech Berlin und die LMZ-Referenten Asiye Sari-Turan sowie Aytekin Celik befassten sich im Forum „Hatespeech, Shitstorm, Cyber-Hetze“ mit Erscheinungsformen von Hass im Netz.weiterlesen

Data Mining, Data Dealing: Sind wir schon alle gläsern?

„Sind wir schon alle gläsern?“ – Mit dieser Frage beschäftigten Gerda Sieben vom JFC Medienzentrum in Köln sowie der LMZ-Referent Mike Kuketz Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer beim Auftakt der Regionalen Medienkompetenztage am 7. Februar 2017.weiterlesen

„Zwischen Kompetenz und Kontrollverlust – Wir in der Digitalen Welt“

Künstliche Intelligenz, Datenschutz und die Beziehung von Mensch und Maschine waren die Themen des Vortrags von Dr. Harald Gapski vom Grimme-Institut in Marl bei der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Safer Internet Day 2017.weiterlesen

Weiterbildungen im Vorfeld der SchulKinoWoche 2017

Noch wenige Plätze frei! Im Vorfeld der SchulKinoWoche Baden-Württemberg finden vorbereitende Online-Kurse sowie Weiterbildungen an Stadt- und Kreismedienzentren statt, die auf die pädagogische Filmarbeit mit Schulklassen vorbereiten. weiterlesen

17. März 2017: 18. Karlsruher Tagung für Archivpädagogik – Einladung/Programm

Die 18. Karlsruher Tagung für Archivpädagogik ist dem Thema „Religion in der Region – Von der Reformation bis in die Gegenwart“ gewidmet. Tagungsorte sind am Vormittag das Generallandesarchiv, Nördliche Hildapromenade 3, am Nachmittag das SMZ Karlsruhe / LMZ BW, Moltkestr. 64.weiterlesen

Projektmitarbeiter/-in für die Organisation der SchulKinoWoche BW 2018 gesucht

Das Landesmedienzentrum BW (LMZ) sucht ab 1. Oktober 2017 befristet für sechs Monate einen/eine Projektmitarbeiter/-in (Vollzeit) zur Mitarbeit bei der Organisation der SchulKinoWoche Baden-Württemberg.weiterlesen

„Was tun gegen die Digitale Hysterie?“

Bei der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Safer Internet Day 2017 ging Georg Milzner auf Empathie, Sucht und Intelligenzentwicklung im Rahmen der Digitalisierung ein.weiterlesen

Mit App geht’s ab

Björn Friedrich und Robert Rymeš stellten die gängigsten Apps und konkrete Beispiele vor, wie man Apps sinnvoll in den Unterricht oder medienpädagogische Projekte integrieren kann.weiterlesen

Virtuelle Realität und das reale Leben

Zum Thema Augmented und Virtual Reality und deren Potenziale im Bildungsbereich referierten am Safer Internet Day 2017 der Informatiker Jonas Roth und Diplom-Sozialpädagoge Steffen Griesinger.weiterlesen