Suche

Folgen Sie uns!

         

Klickköder, gemeine Apps und Trojaner – wie man „Fakes“ erkennt

Das Internet hält das Wissen der Welt bereit, so heißt es, aber auch so genannte Fakes (engl. Fälschungen), also Inhalte, die uns bewusst in die Irre führen sollen. Für Kinder und Jugendliche sind sie nicht immer als solche erkennbar. Ziel dieses Beitrags ist es, die Erkennungsmerkmale der Fakes...

Selfies, Sexting & Sport-Apps – Smartphones und jugendliche Kommunikationskultur

Die Kamera ist für Jugendliche eine der wichtigsten Funktionen eines Smartphones, sie selbst gehören zu den zentralen Motiven, die damit aufgenommen werden. Seit das Selfie vom Oxford Dictionary zum Wort des Jahres 2013 gewählt wurde, ist es auch im medialen Diskurs angekommen. Selbst wenn nicht...

Die unabsehbaren Folgen der Digitalisierung der Gesellschaft – Medienethik-Award META 2013/2014

„Es wird ein wenig düster werden. Aber das liegt daran, dass wir in düsteren Zeiten leben“, warnte der Keynote-Redner bei der Verleihung des Medienethik-Award META 2013/ 2014 am 25. Juni 2014. Die Veranstaltung gab eindrucksvolle Einblicke, in welchem Maße und welchem Tempo die Digitalisierung der...

Wechsel bei „Keine Bildung ohne Medien!“

Am 1. Juli übergaben der langjährige Sprecher und Mitbegründer der Initiative Keine Bildung ohne Medien! (KBoM) Prof. Dr. Horst Niesyto und die Sprecherin Katja Friedrich ihre Sprecherfunktion an Prof. Dr. Sven Kommer und Rüdiger Fries. Prof. Dr. Horst Niesyto war von 2009 bis 2014 Sprecher der...weiterlesen

Google kippt Klarnamen-Pflicht für Online-Netzwerk

Google schafft die Klarnamen-Pflicht für sein Online-Netzwerk Google+ ab. „Es gibt keine Einschränkungen mehr, welchen Namen du benutzen kannst“, kündigte das Netzwerk an. Das hat auch Auswirkungen auf die Videoplattform YouTube, denn die Kommentare dort sind mit dem Profil der Nutzer auf Google+...weiterlesen

MEDEA Awards 2014 ausgeschrieben

In den letzten Jahren hat die Erzeugung und Nutzung von digitalem Bild und Ton in der Bildung großes Interesse gefunden. Verstärkt wurde das durch die wachsende Wirkung von Multimedia- und videogestützten Websites und Anwendungen im Internet und auf Mobilgeräten. Den Einsatz von Medien in der...weiterlesen

Der 16. Deutsche Multimediapreis mb21 sucht wieder kreative Köpfe

Der Deutsche Multimediapreis mb21 zeichnet zum 16. Mal herausragende Projekte mit Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von über 10.000 Euro aus. Dabei können alle, die Spaß am kreativen Umgang mit Medien haben, wieder zeigen, welche spannenden Möglichkeiten und Herausforderungen die Medienvielfalt...weiterlesen

Unterrichtsmodul: Computerspiele bewerten

Unterrichtsmodul „Computerspiele bewerten“

Fachunabhängig/Deutsch, Klasse 10, RS/WRS/GY: Ausgehend von ihren Spielerfahrungen unterziehen Jugendliche im Unterrichtsmodul „Computerspiele bewerten“ ein konkretes Spiel einer kritischen Analyse und präsentieren ihre Ergebnisse.

Medienwerkstatt Kindergarten – Multiplikatoren für frühkindliche Medienbildung gesucht

In der digitalen Medienwelt sind bereits Säuglinge und Kleinkinder optischen und akustischen Medienreizen ausgesetzt. Bilder, Töne und Videoclips müssen von ihnen verarbeitet werden. Eltern und ErzieherInnen fühlen sich angesichts der Programmvielfalt und medialer Angebote häufig überfordert. Sie...weiterlesen

Ideenwettbewerb 2014 – jetzt anmelden!

Nach dem erfolgreichen ersten Durchgang wird der Ideenwettbewerb der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg auch 2014 wieder durchgeführt. Projekte und Initiativen aus dem Bereich der Medienkompetenz können sich um Förderung in Höhe von bis zu 30.000 EUR bewerben.  Die wichtigsten...weiterlesen

Frederick Lesepreis 2014

Zum zweiten Mal ergänzt der Frederick Lesepreis das erfolgreiche landesweite Literatur-Lese-Fest Frederick Tag. In der Zeit vom 13. Oktober bis 28. November 2014 können Kinder der Klassenstufe 1 bis 6 an dem Lesewettbewerb teilnehmen. Aufgabe ist, Quizfragen zu vorab unter www.frederick.de ab...weiterlesen

XIII. Tag der Medienethik mit der Verleihung des Medienethik-Awards META 2013/14

Welche ethischen Fragen mit der Digitalisierung der Gesellschaft verbunden sind, ist Thema des XIII. Tags der Medienethik an der Hochschule der Medien, an dem in der Lehre und in Projekten das Thema Ethik im Fokus steht. Höhepunkt des Tages ist die Verleihung des Medienethik-Awards META 2013 / 14,...weiterlesen

Themenmonat „Recycling“ bei Handysektor

Bild: <a target="blank" href="https://www.flickr.com/photos/80497449@N04/8677649972/sizes/z/in/photolist-edPe1G-fPxYtS-edHC2B-ycTKR-5fCWVK-5prPaE-9E2TFm-rjrhm-9nDrfs-du9Puk-8bqWwu-7Zn7a3-4cxN42-9AyAmT-eVCBp-sh67A-7B3Nkp-jeDLuS-fWHDZU-7aTL4Q-4DV2tZ-nhr7du-nhr5QE-nhr6HS-nhr5Zh-nhr5u9-nhr7vH-7K66t-9E2SkN-9E2SKA-8CeXPw-8CbJyR-8CbKzx-8CbHvx-8CeWhu-8CeVes-8CeU3m-GLyAX-5uYPBc-8ktTpP-cpMadh-cpMbAC-cpMaU1-cpMaLL-cpMb91-cpMa4L-cpMbhJ-cpMaty-cpMakJ-cpM9BY/">Nicolas Raymond</a>, Lizenz: <a target="blank" href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/">CC BY</a>

Passend zum Tag der Umwelt am 5. Juni startet das Internetportal www.handysektor.de einen Themenmonat und berichtet den gesamten Juni über umweltgerechte Entsorgungsmöglichkeiten von alten Handys, Wiederverwertung und ressourcensparenden Umgang. Angesichts der Flut von neuen Modellen wechseln viele...weiterlesen