Werkstattbericht Grundschule: Wie schlau ist der Computer?

Kinder im Grundschulalter halten die Rechtschreibprüfung von Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word oft für unfehlbar. Monika Lüthje-Lenhart hat eine kleine Unterrichtseinheit entworfen, bei der die Kinder angeregt werden, die Rechtschreibprüfung zu hinterfragen. weiterlesen

Wischende Finger statt quietschende Kreiden

Angesichts der Selbstverständlichkeit von mobilen Endgeräten in unserem Alltag fordert Prof. Dr. Thomas Irion, dass Tablets auch endlich in der Schule eingesetzt werden. "Wischende Finger statt quietschende Kreiden" war das Leitthema des Medienkompetenznachmittags im Ostalbkreis.weiterlesen

YouNow – Aktuelle Bestandsaufnahme zeigt neue Risiken auf

Im Februar diesen Jahres wurde der Streaming-Dienst YouNow aufgrund fehlender Jugendschutz- und Sicherheitsmechanismen in den Medien kritisiert. Mit diversen Neuerungen versuchen die Betreiber von YouNow nun, die Kritik aufzugreifen und an den entsprechenden Stellen nachzubessern. Eine aktuelle...weiterlesen

Alle Beiträge anzeigen

Dieter Baacke Preis 2015: die bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zeichnen auch 2015 wieder beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Ziel ist, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden zu...weiterlesen

Stellenausschreibung: Medienpädagoge/-pädagogin

DIE WELLE gGmbH sucht ab 1. September 2015 eine/n Medienpädagogen/-pädagogin (50 %) für die schulbezogene Jugendmedienarbeit. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Juni 2015.weiterlesen

miniKIM 2014: Neue Studie zum Medienumgang der Jüngsten

Auch Kinder im Vorschulalter wachsen keineswegs medienfern auf. Bei der Mediennutzung von Zwei- bis Fünfjährigen spielen besonders das Fernsehen und (Bilder-)Bücher eine zentrale Rolle. Dies sind Ergebnisse der Studie miniKIM 2014 (Kleinkinder und Medien) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes...weiterlesen

Distelhäuser Medienwerkstatt

Das Kreismedienzentrum Main-Tauber-Kreis lädt am 30. Juni und 1. Juli zur 7. Distelhäuser Medienwerkstatt ein. In Zusammenarbeit mit den benachbarten Medienzentren werden 28 Workshops für Lehrerinnen und Lehrer angeboten. weiterlesen

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Volontär/-in

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht Hochschulabsolvent/-innen (Master, Magister, Diplom) für ein zweijähriges wissenschaftliches Volontariat im LVR-Zentrum für Medien und Bildung. Der Bewerbungsschluss endet am 26.05.2015.weiterlesen

SurfSafe: Elternworkshops in Mannheim und Stuttgart

Der Umgang mit Smartphones, Facebook, Computerspielen sowie mit Verbraucherschutz im Internet wird bei den Elternworkshops thematisiert, die im Juni in Mannheim und Stuttgart stattfinden. Melden Sie sich jetzt online zu dem Workshop Ihrer Wahl an.weiterlesen

Selbstlernangebot: Bilder einfügen in Word

Diese Kurzanleitung in Form eines kleinen Filmes soll die einzelnen Schritte darstellen, die benötigt werden, um in geringer Zeit mit einem Textverarbeitungsprogramm (hier Microsoft Word) Bilder in einen Text einzufügen. Dies ermöglicht beispielsweise das Erstellen einer Klassenzeitung oder eines...weiterlesen

Kindertiger 2015: Drehbücher und Kinderjury gesucht

Zum 8. Mal verleihen VISION KINO und KiKA den Drehbuchpreis Kindertiger. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an das beste verfilmte Drehbuch eines Kinderfilms, der bereits im Kino lief. Das Preisgeld stiftet die Filmförderungsanstalt. Wenn Kinder gebannt dem Geschehen auf der...weiterlesen

Selbstlernangebot: Ordnung auf dem Desktop

Diese Kurzanleitung in Form eines kurzen Erklärfilms soll die Ordnungsstruktur in den „Eigenen Dateien“ darstellen. Um seine abgelegten Dateien schnell wieder zu finden, ist es unumgänglich seine eigene Ordnerstruktur anzulegen.weiterlesen

Kostenlose Trickfilm-Workshops für Grundschullehrkräfte

Trickfilme anschauen ist einfach – und Trickfilme selber machen ist einfacher, als gedacht. Ob Trickfilmkoffer oder iPad – viele verschiedene, aber dennoch einfache Techniken und Computerprogramme ermöglichen die eigenständige Produktion von Kurzfilmen.weiterlesen

Alle Meldungen anzeigen