Inklusives Unterrichten mit Filmausschnitten aus Kinderfilmen

Filme bieten einen motivierenden Zugang zu Unterrichtsinhalten und eignen sich daher besonders für inklusive Klassen. Wie Filmbildung in heterogenen Lerngruppen gelingen kann, zeigt die DVD Film (er)leben.weiterlesen

Datensicherheit im Internet

Wie steht es um die Datensicherheit in Zeiten von Google, Facebook und dem Internet der Dinge? Dieser Frage ging Linus Neumann im Rahmen des Verbrauchertags Baden-Württemberg in Stuttgart nach. weiterlesen

Lasset die Spiele beginnen – Gamification im Unterricht

Was steckt hinter dem Prinzip Gamification und wie kann dieser Ansatz auch im schulischen Kontext genutzt werden? Diesen Fragen ging Dr. Sabine Hemsing in ihrem Vortrag am 11. März am LMZ Karlsruhe nach. weiterlesen

Alle Beiträge anzeigen

Unterrichtsmodul: Unsere Lieblingsfiguren in den Medien

Die Grundschulkinder erfahren in diesem Unterrichtsmodul einiges über die Funktionsweisen von Medien, beschreiben ihre Lieblingshelden und gestalten gemeinsam ein Bilderbuch.weiterlesen

Unterrichtsmodul: Ich sehe was, was du auch siehst – Fernsehen

In diesem Unterrichtsmodul lernen Grundschulkinder, über das im Fernsehen Gesehene zu sprechen. So finden sie Leitlinien für einen angemessenen Umgang damit.weiterlesen

Nobelpreisträger Günter Grass ist tot

Mit der Blechtrommel schrieb Günter Grass Weltliteratur. Jetzt starb der Nobelpreisträger am Montag mit 87 Jahren in Lübeck. Weltweit würdigten Politik und Kultur den Literaturnobelpreisträger und Autor der Blechtrommel als einen der größten Schriftsteller der Gegenwart. Grass erlag in einem...weiterlesen

Fotograf auf der Höhe seiner Zeit – Sven Grenzemann (1943–2015)

Sven Grenzemann war Fotograf mit Leib und Seele. Kurz vor Kriegsende in Birnbaum (heute Międzychód) geboren, lernte er sein Handwerk beim Vater und schloss eine klassische Fotografen-Ausbildung mit dem Meisterbrief ab. Dazu gehörte bis vor nicht allzu langer Zeit der souveräne Umgang mit Chemie und...weiterlesen

Medienbildung in der Grundschule – Referenzschule für den Landkreis Freudenstadt

Zur Stärkung der Medienkompetenz an den Grundschulen im Landkreis Freudenstadt bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) einer Schule die Aufnahme in das Referenzschulmodell „Medienbildung in der Grundschule“ an. Das Referenzschulmodell des LMZ möchte einerseits ausgesuchten Kollegien...weiterlesen

Jugendfilmpreis 2015

Der Wettbewerb um den Jugendfilmpreis bietet jungen Talenten bis 22 Jahren die Gelegenheit, ihre Werke auf großer Leinwand vor Publikum sowie einer kompetenten Fachjury zu präsentieren. Die Programmleitung entscheidet, welche Filme im Wettbewerb um den Jugendfilmpreis und somit in das...weiterlesen

Selbstständige medienpädagogische Referent/-innen mit Migrationshintergrund gesucht

Das LMZ sucht Personen, die sich beruflich weiterentwickeln und interkulturelle Medienbildung in ihrer Region mitgestalten möchten. Sie sollten über professionelle Erfahrungen im pädagogischen Bereich verfügen und großes Interesse an digitalen Medien beziehungsweise Medienpädagogik mitbringen.weiterlesen

Kostenlose Trickfilm-Workshops für Grundschullehrkräfte

Trickfilme anschauen ist einfach – und Trickfilme selber machen ist einfacher, als gedacht. Ob Trickfilmkoffer oder iPad – viele verschiedene, aber dennoch einfache Techniken und Computerprogramme ermöglichen die eigenständige Produktion von Kurzfilmen, die beispielsweise auch als kleine...weiterlesen

Selbstständige medienpädagogische Referent/-innen gesucht

Für das Schüler-Medienmentoren-Programm (SMEP) sucht das LMZ selbstständige medienpädagogische Referentinnen und Referenten aus Baden-Württemberg zur Durchführung einer Medienmentoren-Ausbildung für Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 4. Mai 2015. weiterlesen

Selbstlernangebot: Sprechende Bilder mit PowerPoint

In wenigen Schritten zum „sprechenden Bild“ mit PowerPoint? Unsere PDF-Anleitung zeigt wie’s geht!weiterlesen

Alle Meldungen anzeigen