Online-Angebote für Grundschullehrkräfte, 15:00-16:00 Uhr

Foren zu verschiedenen Themen aus dem Bereich „Medienbildung für die Grundschule“

An diesem Nachmittag werden sieben praxisorientierte und sehr unterschiedliche Foren aus den Themenbereichen der Grundschule angeboten. Jedes Forum dauert ca. 50 Minuten.

Mit dem Buchungslink unten können Sie eines der nachfolgend aufgeführten Foren besuchen. Die Buchung ist kostenlos, Anmeldeschluss ist 23. Juli 2021.

 

Folgende Foren stehen zur Auswahl:

  • Was hat ein Kochrezept mit Medienbildung zu tun? Programmieren in der Grundschule
    In diesem Forum erhalten Sie einen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten des Themenfeldes „Programmieren in der Grundschule“. Es werden verschiedene analoge Übungen vorgestellt, mit denen grundlegende Begrifflichkeiten wie Programmieren, Algorithmus oder Programmiersprache vermittelt werden können. Am Beispiel von Calliope (einem Mikrocontroller, der für den Bildungsbereich entwickelt wurde und bereits in der Grundschule eingesetzt wird) und Scratch (einfache Programmiersprache, die mit fertigen Programmierblöcken arbeitet) wird aufgezeigt, wie Grundschüler*innen bereits erste Programmiererfahrungen sammeln können.
  • Grundschüler*nnen werden Datenprofis. – Datenschutz im Unterricht
    In diesem Forum wird thematisiert, wie Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der Begriffe „privat“, „öffentlich“ sowie „Datenschutz“ im Zusammenhang mit Apps und Passwörtern nahebringen können. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler schrittweise für den Umgang mit Smartphones, Tablets und ihren persönlichen Daten zu sensibilisieren. Praktische Beispiele zeigen auf, wie Kompetenzen im Umgang mit den eigenen Daten an Kinder und Jugendliche vermittelt werden können. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch über Erfahrungen und Methoden aus der eigenen Unterrichtspraxis.
  • Minetest Praxisworkshop - Game-based Learning

    Das Minetest-Pilotprojekt des LMZ - Game-based Learning in der Schule.
    In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in das Minetest-Pilotprojekt des Landesmedienzentrums. Dabei wird das Dashboard „BLOCKALOT“ vorgestellt, mit dem Lehrkräfte ihre virtuellen Lernräume nach eigenen Vorstellungen gestalten können. In einem Exkurs sollen zudem Ansätze zur Bildung mit Minetest in der Grundschule gezeigt werden.

    Falls Sie an diesem Workshop teilnehmen möchten, installieren Sie bitte unbedingt vorab Minetest auf ihrem Computer. Wie Sie Minetest auf Ihrem System installieren, erfahren Sie zum Beispiel in der Handreichung des LMZ: https://lmz-bw.de/minetest-handreichung
  • Fake News - Thema für die Grundschule? Unbedingt!
    Desinformationen und Fake News begegnen allen Menschen, die sich im Internet bewegen. Auch schon Grundschüler*innen, die auf Webseiten recherchieren oder mit Freunden chatten. Deshalb ist eine Sensibilisierung gegenüber Desinformation und die Förderung der Kritikfähigkeit auch ein Thema für Grundschüler*innen. In unserem Workshop sprechen wir darüber, wie die Vermittlung gelingen kann und thematisieren verschiedene Methoden zur Umsetzung im Unterricht.
  • iPads mit Nextcloud in der paedML® für Grundschulen Version 7.2

    Die Version paedML Linux/GS 7.2 soll zum Schuljahr 2021/2022 erscheinen. Neben der Anbindung von Nextcloud (als optionale, cloudbasierte Dateiablage für die paedML), soll es im nächsten Schritt auch Verbesserungen im Handling von iPads geben. Hintergrund ist die rasant gestiegene Anzahl dieser Tablets im Zuge des Sofortausstattungsprogrammes von Bund und Ländern für Schulen. Dies macht ein professionelles Mobile Device Management (MDM) für Schulen zunehmend erforderlich.
    Unter dem Untertitel die nächste Generation der paedML® für Grundschulen werden in diesem Forum die nachfolgend genannten Themen thematisiert:

    – iPads in der paedML und deren Verwendung/Einsatz/Umgang
    – Gastzugang (Bei der Abmeldung wird alles gelöscht.... Nextcloud zur
       Datenspeicherung und Datensicherung)
    – Einsatzmöglichkeiten der Nextcloud
    – Austausch
  • Umgang mit dem Tablet für Schülerinnen und Schüler – der Selbstlernkurs zum Arbeitsgerät iPad

    Ihre Schule hat iPads als Arbeitsgeräte zu Verfügung und nun möchten Sie auch Ihre Klassen im Umgang mit dem iPad schulen? In diesem Forum stellen wir Ihnen den Selbstlernkurs für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 3 vor. Ziel des Kurses ist es, die technischen Hürden für alle Schülerinnen und Schüler spielerisch zu nehmen, damit das pädagogische Arbeiten mit den Kindern danach rund laufen kann. Der Selbstlernkurs kann im Fernunterricht, Flipped Classroom oder als Lerneinheit im Unterricht verwendet werden. 
    Anhand von kurzen Videos lernen Kinder und Jugendliche eigenständig, wie sie
    – die Grundfunktionen und Gesten des iPads nutzen
    – Fotos und Videos erstellen und verwalten
    – im Internet recherchieren und Informationen abspeichern

  • Demokratie mit und durch Medien lernen und leben - Demokratiebildung in der Grundschule

    Kinder spielen miteinander, tauschen sich aus und streiten sich auch mal - Im sozialen Miteinander im Alltag stellt sich immer wieder die Frage, wie wir miteinander umgehen möchten. Und schon in frühen Jahren können demokratische Haltungen eingeübt werden.

    In diesem Forum möchten wir darüber sprechen, wie Demokratiebildung in der Grundschule aussehen kann, uns über Erfahrungen der Teilnehmer:innen austauschen und konkrete Beispiele anschauen, wie Medien zur Demokratiebildung beitragen können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer:innen Impulse für die Arbeit an Ihren eigenen Schulen mitnehmen können.

Buchungslink

Diese Seite teilen: