1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Veranstaltungen
  4. „Mathilde" – Material für den (Geschichts-)Unterricht anhand eines russischen Spielfilms

„Mathilde" – Material für den (Geschichts-)Unterricht anhand eines russischen Spielfilms

Veranstaltung im Rahmen des Projektes „typisch anders! 2018"

Nach gemeinsamer Sichtung des Films „Mathilde“ (Russ/D 2017) wird in Zusammenarbeit mit russischen Lehrenden und Studierenden filmnahes Bildungsmaterial erarbeitet.
Das Seminar findet im Rahmen des Projektes „typisch anders! 2018“ statt, dass u. a. von der Stadt Stuttgart und der „Partnerschaft für Demokratie Stuttgart“ gefördert wird. Von 15. bis 19. Oktober wird dabei auch zu den Filmen „Death of Stalin“, „Loveless“ und „Legende No. 17“ OER-Bildungsmaterial erarbeitet.
Das Seminar findet in deutscher Sprache statt und ist insbesondere für die Fächer Geschichte, Gemeinschaftskunde, Russisch und Religion/Ethik von Interesse.
Referenten: Constantin Schnell (LMZ), Anton Miller (Student Uni Stuttgart), Iuliia Khagba (Lehrerin, Samara)

Mehr Informationen: www.typischanders2018.blog

Zur Anmeldung per E-Mail

Diese Seite teilen: