Das Rahmenthema „Herausforderung Digitalisierung“

„Herausforderung Digitalisierung“ lautet das Rahmenthema für die Realschulabschlussprüfung 2020 im Fach Deutsch. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) wurde vom Kultusministerium Baden-Württemberg beauftragt, für die Aufgabe „Texte lesen, auswerten und schreiben“ zu diesem Rahmenthema ein Unterstützungsangebot zu entwickeln.

Dieses Unterstützungsangebot besteht aus einer Auswahl von Impulstexten für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie einem Materialpool mit Anregungen für den Deutschunterricht zum Thema „Herausforderung Digitalisierung“. Das Angebot des LMZ enthält darüber hinaus Medienempfehlungen, eine Linkliste und weiteres Informationsmaterial, das Lehrkräfte im Unterricht einsetzen können. Die Impulstexte können exemplarisch im Unterricht behandelt oder von Schülerinnen und Schüler als Grundlage für ihr persönliches Kompendium verwendet und bearbeitet werden.

Zudem bietet das LMZ Fortbildungen und Webinare rund um Themen aus der Medienwelt an.

Das Thema bietet Raum für die eingehende Erörterung und Diskussion darüber, welchen digitalen Herausforderungen Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen Lebenswirklichkeit und im Anschluss an den Realschulabschluss begegnen werden. Junge Menschen lassen sich nicht pauschal auf ihren Umgang mit digitalen Medien reduzieren, allerdings werden sie durch ihre medialen Erfahrungen und Erlebnisse geprägt. Die digitalen Umwälzungen betreffen das Berufsleben aller zukünftigen Generationen wie auch deren Alltag und zwischenmenschliche Beziehungen. Die zunehmende Digitalisierung bietet neben einigen Herausforderungen viele Chancen, die es auch im schulischen Kontext zu beleuchten gilt. Das Rahmenthema im Fach Deutsch 2020 bietet dazu die Gelegenheit.

Cyberspace

GettyImages/metamorworks

Anja Franz

E-Mail senden

Diese Seite teilen: