NEU: Moodle-Sprechstunde!

Dr. Harald Hochwald

Fragen Sie uns!

Wir haben für Sie einen umfangreichen Videopool zum Umgang mit Moodle erstellt. Das Stadtmedienzentrum Stuttgart stellt Videoanleitungen bereit. Darüber hinaus finden Sie Anleitungen in schriftlicher Form ebenfalls auf dieser Seite. Moodle als Lernplattform und Kursmanagementsystem ist in vielen Schulen in Baden-Württemberg als Landeslösung eingeführt. Die Software bietet Möglichkeiten zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden. Die wichtigsten Fragen (FAQs) werden hier beantwortet.


NEU: Moodle-Sprechstunde! 

Unser Moodle-Experte Dr. Harald Hochwald berät Sie gerne, wenn es darum geht, Moodle für die Schule grundsätzlich einzurichten, Kurse anzulegen, Teilnehmer/-innen einzuschreiben oder eine sinnvolle Struktur einzurichten.

Kontakt: Dr. Harald Hochwald, hochwald@lmz-bw.de

Wussten Sie beispielsweise, dass Sie mit den Funktionen „Aktivitätsabschluss“ oder „Abschlussverfolgung“ die Fortschritte Ihrer Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Moodle-Kurses verfolgen und einen Bericht generieren können, der Ihnen anzeigt, welche Aktivitäten und Aufgaben von den Lernenden bereits erledigt wurden und welche noch anstehen? 

  • Ab wann eine Aufgabe als erledigt gelten soll, legen Sie im Bereich „Abschlussverfolgung“ der jeweiligen Aktivität fest.
  • Den Schüler(inne)n wird in der Kursübersicht ein Fortschrittsbalken, der ihren aktuellen Fortschritt innerhalb eines Kurses anzeigt, sowie eine Anzeige der noch anstehenden Aufgaben ausgegeben. 
  • Innerhalb des Kurses wird jede Aktivität mit einem Kontrollkästchen versehen, so dass die/der Schüler/-in ebenfalls sieht, welche Aktivitäten bereits erledigt wurden und welche noch zu bearbeiten sind.

In einem Video erklären wir Ihnen, was Sie als Administrator/-in erledigen müssen, um diese Funktionalität zu aktivieren. Zum Video

Das zweite Video zeigt Ihnen die Arbeitsschritte, die Sie als Lehrkraft innerhalb eines Moodle-Kurses ausführen müssen, um die Funktionalität der Abschlussverfolgung zu nutzen: Hier das Video

SMZ-Moodle mit Videoanleitungen

Moodle: Anleitung für Lehrkräfte

Moodle: So geht's!

Moodle kann auch schön und übersichtlich!

Das Kursformat „Kachelformat“ ist einen echte Alternative zum hauptsächlich eingesetzten „Themenformat“.
Jeder Kachel kann ein passendes Bild hinterlegt werden, der Moodleadmin kann die Farben an das CI der Schule anpassen. Gerade in den vom BelWue empfohlenen Moodle-Light-Kursen, wo in einem Kurs alle Fächer angeboten werden, wird durch den Einsatz des „Kachelformats“ der Kurs deutlich übersichtlicher.
Ist dann zusätzlich die Abschlussverfolgung aktiviert und wird diese auch von den Kolleg(inn)en benutzt, erhalten die Schülerinnen und Schüler in jedem Fach einen individuellen Fortschrittsbalken. 
Und das Ganze sieht auch noch wirklich schick aus, wie dieses Video zeigt!

Dr. Harald Hochwald

E-Mail senden

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: