1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Newsroom
  4. LMZ-Broschüre zu Unterrichten mit Videokonferenzsystemen veröffentlicht

LMZ-Broschüre zu Unterrichten mit Videokonferenzsystemen veröffentlicht

Teenage girl having online lesson in her room.

Imgorthand via GettyImages

LMZ-Broschüre "Impulse zum Unterrichten mit Videokonferenzsystemen"

Könnt ihr mich hören…? Mit der Corona-Pandemie sind Videokonferenzen in vielen Bereichen des Alltags zur neuen Normalität geworden. Was bedeutet das für die Unterrichtsplanung? Wie lassen sich Videokonferenzen einsetzen? Welche Überlegungen spielen bei der Auswahl von Methoden eine Rolle? Unsere Broschüre „Impulse zum Unterrichten mit Videokonferenzsystemen“ gibt eine Überblick zu diesen Fragen und zeigt an konkreten Beispielen, wie sich „klassische“ Methoden der Didaktik auf das Setting Videokonferenz übertragen lassen.

Ergebnisse sammeln, Ideen aufgreifen, ins Gespräch kommen: Viele Methoden sind sowohl in Textform als auch als kurzes Video eingebunden. Sofort bereit loszulegen? Für einige Methoden können Sie direkt auf vorbereitete Folien zugreifen, die Sie in ihre Videokonferenzen einbinden können.

Sie haben mehr Impulse? Im Forum des Landesmedienzentrums und des Medienzentrenverbunds können Sie über weitere Ideen diskutieren und gemeinsam ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Download "Impulse zum Unterrichten mit Videokonferenzsystemen" (PDF, 3 MB)

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: