1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Newsroom
  4. Ein Service für Grundschulen: Schuljahreswechsel leicht gemacht

Ein Service für Grundschulen: Schuljahreswechsel leicht gemacht

Hotline–paedML für Grundschulen
Hotline

Unsere paedML-Hotline hilft Grundschulen, die Schülerdaten zum Schuljahreswechsel zu aktualisieren. | GettyImages/ Wavebreakmedia

Hotline unterstützt beim Schuljahreswechsel

Für Grundschulen, die eine „paedML für Grundschulen“ installiert haben, bieten wir einen besonderen Service an: Unsere Hotline unterstützt Sie beim Schuljahreswechsel.

Wie? Das ist ganz einfach. In unserem Anschreiben „Informationen zum Schuljahreswechsel GS 2020“ (PDF) erfahren Sie die genauen Details.

Um die Grundschulhotline über Ihre Vorgehenswünsche zu informieren, füllen Sie bitte das Formular „Rückmeldung 2020/2021“ (PDF) aus, erstellen bei der GS-Hotline ein Ticket mit dem Vermerk "Schuljahreswechsel 2021" und hängen diesem Ticket das ausgefüllte Formular an. Dieser Dienst ist für Sie kostenlos. Den Änderungstermin, bei dem sich die Hotline via Fernzugriff auf Ihr System zuschaltet und die kontrollierten Benutzerdaten einspielt, planen Sie gemeinsam mit der Hotline.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Grundschulhotline oder telefonisch unter: 0711 253583-91

Hinweise:

Wir möchten Sie noch darauf hinweisen, dass zu Schuljahresbeginn ein hohes Ticketaufkommen bei der Hotline zu erwarten ist. Bitte seien Sie deshalb darauf gefasst, dass Sie bei der Terminvergabe auf eine Warteliste kommen können.

Auf vielfachen Wunsch unserer Grundschulen und um Ihnen weiterhin im Rahmen unseres Supports den Schuljahreswechsel anbieten zu können, stellen wir ab dem Schuljahr 2020/2021 die Benutzernamen in allen Klassenstufen auf vorname.na um (z.B. michael.ba für Michael Bauer).

Hotline–paedML für Grundschulen

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: