1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Newsroom
  4. Die Gewinner des Jugend-Drehbuchwettbewerbs „Tatort Bodensee“ stehen fest.

Die Gewinner des Jugend-Drehbuchwettbewerbs „Tatort Bodensee“ stehen fest.

Corinna Kirstein
Reportagefilmkamera

GettyImages/Denizbayram

Herzlichen Glückwunsch und großen Dank an Lehrkräfte und Schüler/-innen

Als Hauptpreis darf der Deutsch-Leistungskurs 1 des Theodor-Heuss-Gymnasiums Pforzheim das selbst geschriebene Drehbuch zusammen mit Profis verfilmen. Der Literatur- und Theaterkurs 1 des Droste-Hülshoff-Gymnasiums Meersburg kann sich auf einen Besuch bei der Tatort-SWR-Redaktion freuen. Einen Einblick in die Arbeit des Teams von Planet Schule beim SWR gewinnen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b des Hans- und Sophie-Scholl-Gymnasiums Ulm. Zudem gewinnt die Klasse 8/9 der Pestalozzi-Schule Göppingen einen gemeinsamen Kinobesuch.

76 Schülergruppen aus Baden-Württemberg stellten sich der Herausforderung, aus drei vorgegebenen Szenen ein Drehbuch für einen Kurzkrimi zu schreiben 

Michael Zieher, kommissarischer Direktor des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, gratuliert den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ebenso wie den betreuenden Lehrkräften: „Die Förderung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler ist ein wichtiger Teil des Bildungsplans, und wird durch einen solchen Wettbewerb auf ganz besondere Weise umgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten kreativ im Team und lernen filmisch zu denken. Das erweitert den Horizont und sicherlich sehen sie die Arbeit von Drehbuchautoren nun mit anderen Augen. Und neben den medienpädagogischen Lerneffekten kommt auch noch dazu, dass zum Schreiben eines Drehbuchs ein gehöriges Maß an Durchhaltewillen notwendig ist. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerteams!“ 

Die ursprünglich für den 1. April 2020 angesetzte feierliche Preisverleihung im Funkhaus des SWR in Stuttgart konnte leider nicht stattfinden.

 
Ansprechpartner: Constantin Schnell, cschnell@lmz-bw.de, Referat Filmbildung, 
 

Träger von TATORT BODENSEE sind die LFK Baden-Württemberg, die Stiftung MKFS und das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Der Wettbewerb findet mit Unterstützung des SWR, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, der Freiwilligen Selbstkontrolle Film und des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren statt.

Zur Website

Corinna Kirstein

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: