Aktuelle Medienempfehlungen für das Fach Deutsch

Nikola von Mikusch
Hände mit Sprechblasen

http://www.fotogestoeber.de via Getty Images

Aus der Zeitschrift „Kultus und Unterricht – Ausgabe A“

Auch im neuen Schuljahr veröffentlichen wir auf unserem LMZ-Portal und in dem Amtsblatt „Kultus und Unterricht – Ausgabe A“ Medienempfehlungen aus der SESAM-Mediathek.

Jeden Monat stehen Materialtipps für einen anderen Fachbereich im Fokus. Wir beginnen mit dem Fach Deutsch. Die vorgestellten Medien drehen sich alle um den Bildungsplanbereich Texte und andere Medien und sind vor allem in der Sekundarstufe 1 und 2 einsetzbar.

Medien für den Bildungsplanbereich Medien

Hier empfiehlt die Fachkommission Deutsch zum einen die Internetseite Werbung in Sozialen Medien , herausgegeben von der Verbraucherzentrale BW. Dem dort angebotenen Unterrichtsmaterial wird ein hohes Motivationspotenzial für die Mittelstufe bescheinigt. Zum anderen werden für diesen inhaltlichen Schwerpunkt zwei Mediensammlungen mit Lehrfilmen und vielen zusätzlichen Arbeitsmaterialien gelobt. Die Mediensammlung Hasskommentare und falsche Likes beleuchtet die kommerzielle Seite von käuflichen Likes und Kommentaren in Sozialen Medien. Abgesehen von der Wichtigkeit, über diese Form der Meinungsbeeinflussung gut informiert zu sein, bietet das Material mannigfache Möglichkeiten zum Diskutieren. Wissen rund um Animationsfilme steht bei der Mediensammlung Animationsfilm - So geht’s! für die Klassenstufen 3-10 im Mittelpunkt. Sie beleuchtet drei verschiedene Arten von Animationsfilmen, bietet aber noch deutlich mehr. Hier ein Auszug aus den didaktischen Hinweisen zum Medium: „Alle notwendigen Informationen (Einzelbildfrequenz, Beleuchtung und technische Ausrüstung, häufige Fehler beim Dreh etc.) werden klar und prägnant vermittelt. Zusätzliche Module beschäftigen sich mit der Handhabung von Filmschnittprogrammen, Vertonung und Montage.“ Übrigens kann dieses Medium auch hervorragend im Basiskurs Medienbildung oder im Fach Bildende Kunst eingesetzt werden.

Medien für den Bereich Literarische Texte

Zwei Empfehlungen drehen sich um einzelne literarische Texte, eine weitere um eine ganze Epoche. Besonders vielseitig empfand die Fachkommission Deutsch bei der Mediensammlung Der Zauberlehrling die umfangreichen, teilweise interaktiven differenzierten Arbeitsmaterialien. So können inhaltliche Aspekte des Films, filmbildnerische Mittel und Besonderheiten der Sprache in Goethes „Zauberlehrling“ nachhaltig untersucht werden. Die klar strukturierte Kapiteleinteilung der Mediensammlung Der gute Mensch von Sezuan ermöglicht laut der didaktischen Hinweise eine gezielte Auswahl von Themenbereichen, die das Stück oder die Person Brechts betreffen. Die Epoche der Romantik, die vor allem ab Klasse 10 in Deutsch Unterrichtsstoff ist, wird in der gleichnamigen Mediensammlung genauer unter die Lupe genommen. Und auch wenn der Schwerpunkt auf der Literatur liegt, so wird hier doch ein weit umfassenderer Blick auf zeitgeschichtliche, philosophische und künstlerische Ideen geworfen, welcher auch die Musik und Kunst der Zeit umfasst. 

 

Zu den Medien-Tipps

Nikola von Mikusch

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: