Videoreihe „Sophie erklärt Instagram“

Scarlett Rybarczyk
Sophie erklärt Instagram

Kindermedienland Baden-Württemberg

Warum Instagram bei Jugendlichen so beliebt ist

Die neue Video-Reihe „Sophie erklärt Instagram“ der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg ermöglicht einen Einblick in die Bedeutung, Funktion, Nutzung und die möglichen Gefahren der beliebten Foto-App.

Thematisiert wird, warum Instagram bei Jugendlichen so beliebt ist, wie dort Werbung funktioniert und wie zum Beispiel Fake-Accounts oder unseriöse Werbeanfragen erkannt werden. Spezieller erklärt Sophie, welche Gefahren bei der Vermittlung von Schönheitsidealen über Instagram entstehen und wie die Geschlechterrollen dargestellt werden. Zudem gibt es Tipps, wie die Nutzungszeit der App reduziert werden kann.

Mit den Videos können sich Lehrkräfte über das Phänomen Instagram informieren. Sie lassen sich jedoch ebenso gut im Unterricht einsetzen, um die Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anzuregen.

Aktuell befassen wir uns mit Instagram in einem eigenen Themenschwerpunkt, der weitere Informationen zur App für Sie bereithält.

Die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg setzt sich dafür ein, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu stärken. Ziel ist es, dass diese lernen, verantwortungsbewusst mit digitalen Medien umzugehen. Ebenso verhält es sich mit dem YouTube-Kanal, auf dem verschiedene Videos und Interviews zu medienpädagogischen Themen vorzufinden sind.

Zum YouTube-Kanal

Sophie erklärt Instagram: Warum es bei Jugendlichen so beliebt ist (Teil 1)

Sophie erklärt Instagram: Wie funktioniert das mit der Werbung (Teil 2)

Sophie erklärt Instagram: Welche Schönheitsideale vermittelt Instagram (Teil 3)

Sophie erklärt Instagram: Was an Instagram nervt und wieviel Zeit damit verbracht wird (Teil 4)

Scarlett Rybarczyk

E-Mail senden

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: