1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Aktuelle Beiträge aller Bereiche
  4. Unsere aktuellen Medienempfehlungen für Fächer wie Biologie und Chemie

Unsere aktuellen Medienempfehlungen für Fächer wie Biologie und Chemie

Nikola von Mikusch
Hände mit Sprechblasen

GettyImages/www.fotogestöber.de

nachzulesen in Kultus und Unterricht – oder hier

In unseren monatlichen Medienempfehlungen, die seit langem in dem Amtsblatt „Kultus und Unterricht“ erscheinen, sind im November die Fächer Biologie und Chemie an der Reihe. Die vorgestellten Unterrichtsmaterialien können natürlich auch in Fächerverbünden wie BNT oder NWT hervorragend eingesetzt werden.

Wir haben eine Auswahl verschiedener Unterrichtsmaterialien zusammengestellt, die von den jeweiligen Fachkommissionen der Medienbegutachtung am LMZ in den vergangenen Wochen gesichtet und besonders für den Unterricht empfohlen worden sind. Bei den meisten Medienangeboten handelt es sich um komplette Mediensammlungen. Dieses Format bietet viele Einsatzmöglichkeiten, denn es enthält neben Filmsequenzen auch immer passende Arbeitsmaterialien, die den Vorbereitungsaufwand für Lehrkräfte erheblich verringern. Viele Mediensammlungen beinhalten auch didaktische Umsetzungsideen bis hin zu ausgearbeiteten Stundenverläufen.

Für die Klassenstufen 5/6 wird eine Mediensammlung zu einem klassischen Experiment in Biologie aufgeführt: der Heuaufguss mit anschließendem Mikroskopieren. Auch dem viel diskutierten Thema „Wolf“ kann man sich mithilfe einer Mediensammlung nähern und zwar aus biologischer, aber auch aus gesellschaftspolitischer Sicht. Die enthaltenen interaktiven Arbeitsmaterialien sind ohne zusätzliche Software gut einsetzbar.

Für höhere Klassen der Sekundarstufe I werden Mediensammlungen über Kohlenwasserstoffe und über die Umweltgefahr Mikroplastik in unserer Empfehlungsliste vorgestellt. Eine Unterrichtsidee wiederum zeigt, wie man mit Schülerinnen und Schülern Erklärfilme zur Mitose produzieren kann.

In der gesamten Sekundarstufe I können Lehrkräfte die umfangreiche und sehr vielseitige Mediensammlung „Umweltschmutz und Umweltschutz“ einsetzen, auch im projektorientierten Unterricht in BNT oder NWT. Gerade die Fülle von unterschiedlichen Themen bietet hier ein „breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten“, so die zuständige Fachkommission.

 

Zu den aktuellen Medienempfehlungen in „Kultus und Unterricht“

Nikola von Mikusch

Diese Seite teilen: