SESAM in der Praxis

Nikola von Mikusch
Laptop wird aus dem Bücherregal gezogen

GettyImages/baona

Eine neue Rubrik stellt sich vor – und freut sich über Ihre Rückmeldung!

Oft ist uns bei unseren Schulungen zur SESAM-Mediathek etwas aufgefallen: Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sehr erstaunt darüber, wie einfach und vielfältig SESAM-Medien in das Unterrichtsgeschehen eingebunden werden können. Die meisten von ihnen hatten zuvor nicht gewusst, wie man gerade an Schulen, die im digitalen Bereich noch nicht perfekt ausgestattet sind, mit SESAM arbeiten kann. Darüber hinaus war ihnen auch nicht bekannt, wie manche Funktionen der SESAM-Mediathek sogar über so manche digitale „Stolperstelle“ hinweghelfen können. Und auch die vielfältigen didaktischen Einsatzmöglichkeiten – über das reine Abspielen von Filmen im Frontalunterricht hinaus, waren vielen nicht bewusst.

Deshalb haben wir uns dazu entschieden, ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern: Wir möchten Ihnen ab dem kommenden Schuljahr 2019/20 in einer neuen Rubrik zeigen, wie wir, die pädagogischen Referentinnen und Referenten des LMZ, mit SESAM im Unterricht arbeiten. In Werkstattberichten erzählen wir praxisbezogen aus unserem Unterricht. Alle Materialien, die man für die vorgestellte Unterrichtseinheit benötigt, werden parallel dazu in einer Unterrichtsidee in der SESAM-Mediathek veröffentlicht. So können Interessierte ausprobieren, was wir vorgestellt haben.

„SESAM in der Praxis“ könnte ja vielleicht sogar eine Art Austausch-Plattform werden. Denn wir würden sehr gern auch etwas über Ihre Erfahrungen mit SESAM im Unterricht erfahren. Vielleicht könnten ja sogar auch Ihre eigenen Unterrichtseinheiten veröffentlicht werden, damit möglichst viele davon profitieren?

Wir haben bereits einen Werkstattbericht mit Unterrichtsidee erstellt. Er stammt aus dem Deutschunterricht in einer 8. Klasse am Gymnasium. Und wir sind neugierig: Was halten Sie von unserem neuen Format? Haben Sie Anregungen, Verbesserungsvorschläge für uns? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

 

Hier geht es zum ersten Beitrag in der Rubrik „SESAM in der Praxis“

Nikola von Mikusch

E-Mail senden

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: