1. Sie befinden sich hier:
  2. Newsroom
  3. Aktuelle Beiträge aller Bereiche
  4. Jetzt anmelden: Safer Internet Day 2020 unter dem Motto „Kontern gegen Fake und Hass – Für mehr Respekt im Netz!“

Jetzt anmelden: Safer Internet Day 2020 unter dem Motto „Kontern gegen Fake und Hass – Für mehr Respekt im Netz!“

Jugendliche mit Smartphones

GettyImages/DisobeyArt

Safer Internet Day am 11. Februar 2020

Anlässlich des Safer Internet Days treffen sich jedes Jahr Fach- und Lehrkräfte auf der zentralen Veranstaltung der Landesregierung BW, um sich gemeinsam für ein besseres Internet stark zu machen. Am 11. Februar 2020 ist es auch in Stuttgart wieder soweit: Der gesamte Tag widmet sich dabei den Möglichkeiten, Fake und Hass im Netz zu begegnen und damit für mehr Respekt zu sorgen. Es werden brennende Fragestellungen diskutiert, pädagogische Handlungsstrategien und Unterrichtsmaterialien vorgestellt sowie Methoden zum Thema erläutert.

Ziel ist es, einen verbesserten Umgang im Netz anzuregen und zu manifestieren. Das Landesmedienzentrum (LMZ) organisiert diese Veranstaltung im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg. Eröffnet wird der Tag von Philipp Franke vom Staatsministerium Baden-Württemberg und der Direktion des Landesmedienzentrums. Anschließend referieren André Wolf von mimikama.at und Dr. Michael Blume, Antisemitismusbeauftragter des Landes, über ihre Erfahrungen mit Hass und Fake im Netz und was man dagegen tun kann. Es folgt eine Podiumsdiskussion mit allen geladenen Fachleuten. Am Nachmittag referieren die Expertinnen und Experten in fünf Foren. Zuletzt findet die alljährliche Preisverleihung des Wettbewerbs idee-bw statt.

Zur Anmeldung

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: