„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“

Nikola von Mikusch
Rote Kerze zum 1. Advent

GettyImages/Grafner

Stimmen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Klasse ein in diese besondere Zeit – mit unseren Unterrichtsmaterialien.

Längst stehen sie in den Regalen, die Schoko-Nikoläuse, Lebkuchenherzen und anderen Vorboten der Adventszeit. Und auch in den Schulen laufen einige Aktionen an, die in irgendeiner Form mit Weihnachten zu tun haben, seien es Chorproben fürs Adventssingen, Sammelaktionen für Weihnachtspäckchen oder Vorbereitungen fürs Wichteln am letzten Schultag.

Wir möchten Sie in dieser besonderen Zeit begleiten und haben uns deshalb eine kleine Adventsserie für Sie ausgedacht: Ab sofort möchten wir Ihnen für jede Adventswoche Medien empfehlen, die mit Weihnachten zu tun haben und die Sie gut im Unterricht einsetzen können. Unsere Tipps veröffentlichen wir immer in der Woche vor dem jeweiligen Adventssonntag.

„Erst eins…“
In dieser Woche starten wir mit Mediensammlungen und Unterrichtsmodulen rund um die Weihnachtszeit, die etwas zeitaufwändiger sind, die sich aber unbedingt lohnen werden.

 

Vorschlag 1: Trickfilme zu Weihnachtsgedichten

Erstellen Sie mit Ihrer Klasse kleine Stop-Motion-Filme zu Weihnachtsgedichten! Die Ergebnisse könnte man bei einer Weihnachtsfeier vorführen oder als Weihnachtsgruß auf die Schul-Homepage stellen. Die empfohlene Einheit eignet sich für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer ab Klasse 4, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer, die den Basiskurs Medienbildung unterrichten. Gut üben kann man den Gedichtvortrag übrigens mit unserer Unterrichtsidee zur Vertonung von Weihnachtsgedichten.

Hier geht es zu den Unterrichtsideen über „Weihnachtsgedichte“.

 

Vorschlag 2: Ein Adventsbuch voller Vorgangsbeschreibungen

Basteln Sie mit Ihrer fünften oder sechsten Klasse im Fach Deutsch ein Adventsbuch mit verschiedenen Rezepten und Bastelanleitungen. Ganz nebenbei wird dabei auch die Aufsatzform Vorgangsbeschreibung eingeführt und trainiert. Und wer mag, kann mit einem Erklärfilm über das Backen seiner Lieblingsplätzchen vielleicht sogar berühmt werden. Den methodischen Schwerpunkt kann man als Lehrerin oder Lehrer in diesem Unterrichtsmodul ganz individuell setzen und die Anforderungen somit an die entsprechende Lerngruppe und auch an die eigenen Medienkompetenzen anpassen. Und ganz nebenbei: Das fertige Adventsbuch eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk.

Hier geht es zu dem Unterrichtsmodul „Mein Adventsbuch mit Rezepten und Bastelideen“.

 

Vorschlag 3: Vier Kurzfilme für den Advent

Für die Klassenstufen 1 und 2 in der Grundschule stellen wir den „x-mas-Sampler“ vor, der vier kurze animierte Filme rund um Weihnachten bereithält – also genau einen Film für jede Adventswoche. Dazu gibt es Bilder, Lieder, Arbeitsblätter, Materialblätter und Vorschläge zur Unterrichtsplanung.

Hier geht es zur Mediensammlung „x-mas-Sampler“.

 

Sie sind gespannt, was sich hinter dem nächsten wöchentlichen Adventstürchen versteckt? Gut, so soll das auch sein…

Nikola von Mikusch

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: