Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird Newsletter im Browser öffnen

 

SMZ Stuttgart – Aktuelles

 
SMZ Stuttgart Newsletter 8/2019

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hoffen, Sie hatten eine guten Start ins Schuljahr 2019/20. Wir möchten Sie weiterhin beim Einsatz von Medien im Unterricht unterstützen und wünschen Ihnen sowie Ihren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Motivation.

Mit dem heutigen Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Themen und Termine.  

Besuchen Sie unsere Homepage www.smz-stuttgart.de oder kontaktieren Sie uns direkt: Öffnungszeiten/Anfahrt.  


info zum Digitalpakt

Digitalpakt: Neue Applikation „MEP BW“ unterstützt Schulen und Kommunen beim Medienentwicklungsplan 

Seit Beginn des Schuljahrs 2019/2020 bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) die Webapplikation MEP BW an, die Schulen und Schulträger Schritt für Schritt durch die Medienentwicklungsplanung (MEP) führt.


Pädagogische Programme

Am 23. September 2019 fiel im StadtPalais Stuttgart der Startschuss für #RespektBW, ein Projekt der Landesregierung Baden-Württemberg. Eine weitere Auftaktveranstaltung findet am 25. Oktober im Wilhelms-Gymnasium Stuttgart statt.


Termine mit Referenten des SMZ

KontextKino am Stadtmedienzentrum Stuttgart: Neues Programm

Das Filmbildungsteam des Stadtmedienzentrums Stuttgart bietet Lehrkräften und Schülern die Möglichkeit, aktuelle Kinofilme und Klassiker der Filmgeschichte zu sehen. Es geht exklusiv um Einsatzmöglichkeiten im Schulunterricht.


Trickfilmworkshops für Lehrkräfte und Sozialpädagog(inn)en mit Schultätigkeit

Ab sofort sind Anmeldungen zu den Workshops im Vorfeld des Trickfilmwettbewerbs der Landesanstalt für Kommunikation möglich.


#filmtriffttalk: „Glauben oder nicht glauben? Fake News – Social Bots – Filterblase“

Gerne glauben wir, was wir sehen: Schwarz auf Weiß und mit Bild. Besonders im Internet gilt es allerdings, achtsam zu sein, sich nicht allein auf Headlines zu verlassen und schnell zu liken oder zu teilen. Am Mittwoch, 13.11.2019, 17:30 Uhr, gibt der SWR-Redakteur Günther Laubis einen Einblick, welche Auswirkungen Lügenmeldungen für den Qualitätsjournalismus haben und wie er damit umgeht. Saskia Nakari, Medienpädagogische Referentin des SMZ Stuttgart, erläutert, warum es so wichtig ist, bewusst im Netz unterwegs zu sein und wie wir Falschinformationen erkennen können. Ort: Ökumenischer Medienladen, Augustenstr. 124, Stuttgart


Unterrichtspraxis

Erfahrungen und Tipps von Referenten des SMZ Stuttgart

Im Menü „Unterricht und Lernen – Praxisbeispiele“ auf der Homepage des SMZ Stuttgart erhalten Sie Unterrichtsideen von Lehrerinnen und Lehrern sowie Anregungen für die aktive Medienarbeit. Vom Tablet-/iPad-Einsatz für Lehrkräfte über das Programmieren für Kinder bis hin zu Produktionen von Schülern und Praktikanten finden Sie dort erprobte, motivierende Konzepte. Dies berührt Sprachen und Naturwissenschaften genauso wie aktuelle gesellschaftliche Aspekte, Technologien, reale und virtuelle Welten (VR).


Unsere neue Homepage feiert Einjähriges



 

www.lmz-bw.de
Datenschutz
Impressum
Newsletter abbestellen

Landesmedienzentrum
Baden-Württemberg

Standort Karlsruhe
Moltkestraße 64
76133 Karlsruhe

Standort Stuttgart
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart