Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird Newsletter im Browser öffnen

 

Neues für die Grundschule: e-Portfolio, Märchen, Blogging

 
Newsletter Grundschule 1/2019

Liebe Leserinnen und Leser,

beim Medienkompetenztag auf der Larntec in Karlsruhe wurde kürzlich das neue e-Portfolio Grundschule des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) vorgestellt. In unserem Newsletter informieren wir Sie über die wichtigsten Funktionen dieses Dokumentationswerkzeugs für die Medienbildung. Darüber hinaus haben wir für Sie Unterrichtsideen wie die webbasierte „wunderbare Welt der Märchen“ oder das grundschulgerechte Bloggingsystem IDeRBlog, das ebenfalls beim Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Karlsruhe vorgestellt wurde. Nicht zuletzt waren wir für Sie bei der zentralen Veranstaltung des LMZ zum Safer Internet Day 2019. Schauen Sie rein in unsere neuesten Beiträge rund um die Medienbildung in der Grundschule!

Ihr Team Grundschule am LMZ


Jiří Hönes

Medienbildung sichtbar machen – mit dem e-Portfolio Medienbildung

Mit dem neuen e-Portfolio Medienbildung für die Grundschule bietet das LMZ ein Werkzeug zur Dokumentation von Lernschritten im Bereich Medienbildung. Es trägt der Leitperspektive Medienbildung im Bildungsplan 2016 Rechnung und hilft Lehrkräften dabei, die Medienbildung spiralcurricular und fächerintegrativ in den Unterricht zu integrieren. Anke Leucht und Kathrin Tillenburg haben das Angebot, das sich aktuell noch in einer ersten Erprobungsphase befindet, beim Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Karlsruhe auf der Learntec in Karlsruhe vorgestellt.


Anke Leucht

Unterrichtsidee: Die wunderbare Welt der Märchen

In märchenhafte Welten eintauchen, das fasziniert Grundschülerinnen und Grundschüler nach wie vor. Schlüsselkompetenzen wie Leseverständnis und Hörverstehen bzw. Lesen, Zuhören und Merken – Fragen zu Gelesenem und Gehörtem beantworten – fällt Kindern dagegen oft schwer. Eine motivierende und niveaudifferenzierte Herangehensweise bietet die Verbindung zwischen traditionellem Vorlesen und den Chancen webbasierter Angebote. In dieser Unterrichtsidee stehen Märchentexte und die Hörbeispiele über eine Portalseite in unterschiedlichen Niveaustufen zur Verfügung.


Jiří Hönes

IDeRBlog: Blogging in der Grundschule

Bloggen und gleichzeitig Rechtschreibung üben: Das ermöglicht das Portal IDerBLog. Das kostenlose Angebot wird im Rahmen des Erasmus+-Programms vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien des Saarlands gemeinsam mit zwei österreichischen Hochschulen entwickelt.


Christian Reinhold

Landesregierung fördert innovative Medienbildung „idee-bw“

Beim Safer Internet Day am 5. Februar 2019 wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Ideenwettbewerbs Baden-Württemberg „idee-bw“ in Stuttgart gewürdigt. Der stellvertretende Regierungssprecher Arne Braun prämierte sechs ausgewählte Medienkompetenzprojekte, die eine Förderung des Landes von insgesamt rund 90.000 Euro erhalten. Gemeinsames Ziel der ausgezeichneten Projekte ist es, die Medienbildung insbesondere von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltig zu stärken.


Christian Reinhold

Digital im Gleichgewicht

„Kinder brauchen digitale Balance, Erwachsene aber auch“, so Social-Media-Manager und Suchttherapeut Benjamin Wockenfuß. Er leitet das Projekt „DigiKids“ bei der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen. Sein Anliegen: Kinder befähigen, sich in digitalen Lebensräumen selbstbestimmt zu bewegen, anstatt von diesen beherrscht zu werden.



 

www.lmz-bw.de
Datenschutz
Impressum
Newsletter abbestellen

Landesmedienzentrum
Baden-Württemberg

Standort Karlsruhe
Moltkestraße 64
76133 Karlsruhe

Standort Stuttgart
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart