Arduino IDE

Computergesteuerte Anwendungen programmieren

Arduino IDE ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, mit deren Hilfe sich interaktive, computergesteuerte Anwendungen schnell und einfach programmieren lassen. Sämtliche Befehle, die sich später problemlos über eine USB-Schnittstelle auf den Arduino-Mikrocontroller aufspielen lassen, werden zunächst als sogenannte Sketches am Computer oder auf dem mobilen Endgerät erstellt und in der sicheren Testumgebung der Software erprobt. Die dabei verwendete Programmiersprache C basiert in vereinfachter Form auf C++, der Sprache also, die in der Controllerprogrammierung am gängigsten ist. Um den Einstieg zu erleichtern, wurden jedoch einige spezielle Prozeduren und Routinen implementiert. So verfügt Arduino über eine ganze Reihe an fertigen Softwaremodulen und Programmbeispielen (Bibliotheken), die es gerade ungeübten Schülerinnen und Schülern leichter machen, eigene Projekte umzusetzen.

Die Anwendungsoberfläche des Programms ist graphisch aufgebaut und lässt sich intuitiv bedienen, sodass selbst Anfängern der Einstieg in die Welt der Mikrocontrollerprogrammierung schnell gelingt. Fortgeschrittenen bleibt ausreichend Raum, die entworfenen Arduino-Programme weiterzuentwickeln. Die Arduino IDE basiert auf Processing und anderen Open-Source Anwendungen und läuft auf Windows, Mac OS  X und Linux.

  • Version: Arduino IDE 1.8.8-1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Informatik, Elektrotechnik, Web Design, Grafik Design, fächerübergreifend
  • Klasse: 8 – 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Link Zum Download
  • Zum Hersteller: Arduino
Arduino Roboter

GettyImages/Olesia-Kononenko

Firefox ESR

Webbrowser mit verlängertem Support

Firefox ESR („Extended Support Release“) ist eine spezielle Version des Mozilla-Browsers, die sich besonders für Schulen und Bildungszentren mit vielen Rechnern eignet. Sie basiert auf einer offiziellen Ausgabe von Firefox für Desktop-Rechner, verfügt jedoch über einen verlängerten Support. Dies kommt vor allem Schulen entgegen, die Firefox in großem Umfang einrichten und warten müssen. Während Mozilla regulär etwa alle sechs Wochen eine neue Firefox-Version ausspielt, erscheint die ESR-Ausgabe nur einmal im Jahr in einer neuen Hauptversion. In dieser Zeit und bis zu zwölf Wochen nach Erscheinen der nächsten ESR-Version werden regelmäßig wichtige Sicherheitsupdates zur Verfügung gestellt. Installierte Funktionen bleiben erhalten. Durch den Langzeit-Support verringert sich der Wartungsaufwand für Netzwerkberaterinnen und -berater enorm. Firefox ESR eignet sich für alle Bildungseinrichtungen, die erweiterte Unterstützung für flächendeckende Installationen benötigen, jedoch nur selten einen kompletten Versionssprung vornehmen können.

  • Version: Mozilla Firefox ESR Win64 52.0.1
  • Installationspaket: SoN-OneClick-Bundle (für paedML Novell)
  • Schulfach: fächerübergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Link Zum Download
  • Zum Hersteller: Mozilla

 

GettyImages/Leonardo_Patrizi

FreeCAD

Geometrische Modelle in 3D konstruieren

FreeCAD ist ein parametrisches Konstruktionsprogramm, um geometrische 3D-Modelle und technische 2D-Zeichnungen zu erstellen. Mit Hilfe einer Vielzahl an Werkzeugen und Funktionen können Schülerinnen und Schüler räumliche Objekte unterschiedlicher Art entwerfen und modifizieren, Bauwerke modellieren, Finite-Elemente-Analysen (FEA) durchführen, Roboterbewegungen untersuchen und vieles mehr. Trotz des großen Funktionsumfangs bleiben der Aufbau und die Bedienung des Open Source-Programms einfach und benutzerfreundlich. Vor allem die Anwendungsoberfläche ist übersichtlich gegliedert und in vielerlei Hinsicht variabel. So werden durch das Konzept von Arbeitsbereichen (sogenannte „workbenches“) nur jeweils die Werkzeuge angezeigt, die für eine bestimmte Aufgabe benötigt werden. Ein konfigurierbares Start Center ermöglicht das schnelle Laden der relevanten Arbeitsflächen und der zuletzt benutzten Dateien. Beim Einstieg in das Programm und in die CAD-Bearbeitung können Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler auf zahlreiche Beispiele und Tutorials zurückgreifen.

  • Version: FreeCAD 0.17-3
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: Mechatronik, Werken und Technik, Bildende Kunst
  • Klasse: 8 – 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Link Zum Download
  • Zum Hersteller: FreeCAD
Bunte Quader in 3D

GettyImages/LonelySnailDesign

Viana.NET

Videoanalyse im Physikunterricht

Viana.NET ist ein kostenloses Videoanalyseprogramm, das speziell für den Physikunterricht entwickelt wurde, um die Position und das Bewegungsverhalten von gefilmten Objekten aller Art zu erfassen und auszuwerten. Aus Videos, die z. B. von Schülerinnen und Schülern per Smartphone oder Tablet aufgezeichnet wurden, ermittelt die Software automatisch oder manuell Bahnkurven, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen. Anschließend können die gewonnenen Daten in Diagrammen dargestellt und mit Hilfe verschiedener Tabellenkalkulationsprogramme ausgewertet werden.

Die Benutzeroberfläche ist intuitiv aufgebaut, sodass Schülerinnen und Schüler bereits nach kurzer Einarbeitung eigenständig physikalische Experimente durchführen können. Die neueste Version des Programms verfügt über eine Bibliothek mit Beispielvideos physikalischer Vorgänge und ermöglicht die Anbindung an andere Software im Schuleinsatz (z. B. GeoGebra).

  • Version: Viana.NET 5.5.0-1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Physik
  • Klasse: 8–13
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Viana
kurvige Bewegungen vor lila Hintergrund

GettyImages/StudioM1

LEGO WeDo 2.0

Software versetzt LEGO-Modelle in Aktion

LEGO WeDo 2.0 ist ein kostenloses Softwareprogramm um selbstgebaute Modelle der LEGO Education Baureihe WeDo 2.0 zum Leben zu erwecken. Mit einem deutlich reduzierteren Funktionsumfang als Mindstorms führt es Kinder im Grundschulalter an die elementare Logik der Robotik-Programmierung heran. Hierfür setzt das Lernkonzept auf eine einfache, intuitiv bedienbare Programmierumgebung. Per Drag&Drop steuern die Schülerinnen und Schüler Befehle in simplen Modul- und Blockformen an. Sie sind so schnell in der Lage, selbstständig den im WeDo 2.0 Bausatz enthaltenen Motor und das Steuerelement zu konfigurieren und ihre Konstruktionen in Aktion zu versetzen. Dabei entwickeln sie spielerisch Szenarien, erkennen Probleme und finden kreative Lösungen. Das Softwarepaket enthält 17 vorgefertigte Projekte mit detaillierten Anweisungen, Aufgabenstellungen und Musterlösungen. Es kann auf PCs und Tablets mit Bluetooth 4.0 genutzt werden und ist für sämtliche Endgeräte geeignet.

  • Version: Lego WeDo 2.0
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: Sachkunde und MINT-Fächer
  • Klasse: 1 - 4
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Lego
Bunte Lego Platten

GettyImages/Ekaterina79

Affinity Photo

Affinity Photo ist ein professionelles und vielseitiges Bildbearbeitungsprogramm und eine gute Alternative zu Photoshop. Aufgrund seiner benutzerfreundlichen Arbeitsumgebung eignet es sich bestens für den Einsatz an Schulen und Bildungseinrichtungen. Die Software bietet ein umfangreiches Repertoire an Steuerungsmöglichkeiten, um komplexe Bildkorrekturen, Tonwertanpassungen oder Retuschier-Arbeiten vorzunehmen. Im Funktionsumfang und in der Bedienung ähnelt das Programm in vielerlei Hinsicht Adobe Photoshop. Doch kommt es ohne Abonnement aus und ist insgesamt kostengünstiger.
Wer Photoshop kennt, dürfte auch mit der Anwendung von Affinity Photo sehr gut zurechtkommen, denn die Oberfläche und die Bedienung orientieren sich stark am Vorbild. Von Photoshop wurden auch viele Tastenkombinationen übernommen. Die Arbeitsbereiche (sog. Persona) sind in Affinity Photo gleichwohl anders gestaltet:

  • „Photo Persona“ enthält Funktionen für die allgemeine Bildbearbeitung,
  • „Liquify Persona“ richtet sich an künstlerische Anwender/-innen, die gerne Verzerrungseffekte einsetzen.
  • Mit „Develop Persona“ können Raw-Bilder importiert und konvertiert werden.
  • „Tone Mapping Persona“ enthält viele künstlerische Filter.

Bislang gab es Affinity Photo nur für macOS, nun gibt es das Tool auch für Windows. Affinity Photo kann sowohl auf Desktop-Computern als auch auf iPads installiert werden und erlaubt die Bearbeitung aller gängigen Standardformate. Mit Hilfe der umfangreichen Werkzeugpalette, die sich nach kurzer Einarbeitung auch Anfängern erschließt, können Bilder schnell und flexibel bearbeitet werden.

  • Version: Affinity Photo 1.6.4-4
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: Bildende Kunst, Fotografie, Web Design, Grafik Design, fächerübergreifend
  • Klasse: 8 – 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Serif

 

Malpinsel

GettyImages/dlinca

Greenfoot

Programmieren kann wirklich Spaß machen. Mit Greenfoot erlernen Anfänger/-innen spielerisch die Programmiersprache Java und entwickeln dabei interaktive Spiele und Simulationen.

Greenfoot ist eine Entwicklungsumgebung auf Basis von Java, mit der Schüler/-innen sowie Studentinnen und Studenten interaktive Spiele und Simulationen selbst entwickeln können. Dabei bekommen auch Anfänger/-innen einen guten Einstieg ins Programmieren mit Java. Am Beispiel von Greenfoot-Szenarien wenden die User verschiedene Programmierregeln an. Mit dem Software-Werkzeug entwerfen sie selbst Objekte, platzieren sie in virtuellen Szenen, animieren sie und lassen sie dann ablaufen. Lehrerinnen und Lehrer können Szenarios vorbereiten, in denen ihre Schülerinnen und Schüler bestimmte Aufgaben bewältigen sollen. Wer möchte, kann auch eigene Welten entwickeln. Die zur Auswahl stehenden Objekte wie etwa Tiere (Ameisen, Füchse, Hasen, Wombats etc.) werden mit Steuerungsbefehlen in Bewegung gesetzt. Außerdem bietet Greenfoot Simulationen (z.B. eine Klavier- oder Planetensimulation) an, die die Schülerinnen und Schülern verwenden können, um dann selbst kreierte Bilder mit Animationen und Sounds zu kombinieren. Auf diese Weise bewegen sich zum Beispiel Murmeln, Fahrstühle und Wellen im zweidimensionalen Raum oder es finden virtuelle Explosionen statt.

Greenfoot eignet sich für Anfänger (ab 15 Jahre), die einen Informatik-Kurs in der Schule besuchen sowie für Studenten der Hochschule. Hilfestellung finden Sie in den Tutorien, die im Programm mit inbegriffen sind. Diese bringen Ihnen Schritt für Schritt Greenfoot näher.

  • Version: 3.5

  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)

  • Schulfach: Informatik

  • Klasse: Oberstufe

  • Lizenzpflichtig: nein

  • Zum Download

  • Zum Hersteller: Greenfoot

Grüne Erdkugel in Wiese

GettyImages/Romolo Tavani

Easy Interactive Tools

Easy Interactive Tools ist eine Anwendung, die es erlaubt Projektionen eines Epson Projektors elektronisch im Raum zu beschriften. Sie können an die Wand projizierte Dokumente und Darstellungen mit einem interaktiven Stift oder mit der Fingergestensteuerung bearbeiten (letzteres sofern der Projektor Touch-Bedienung erlaubt). Eingaben in einen Computer sind dabei nicht nötig. Für die Bearbeitung können Sie zwischen zwei Funktionen wählen: Im Anmerkungsmodus beschriften Sie bildliche Projektionen, heben Sie Passagen hervor oder versehen Sie mit Notizen. Im Whiteboardmodus bietet das Programm einen einfarbigen Hintergrund als digitale Tafel für Texte und Bilder. Die interaktiv im Raum erstellten und auf der Projektionsfläche bearbeiteten Dokumente, Illustrationen und Grafiken können im Anschluss gespeichert werden und stehen Ihnen dann digital zur Verfügung. Somit bietet die Anwendung Easy Interactive Tools eine Reihe an Möglichkeiten, um Schulstunden ansprechend und interaktiv zu gestalten.

  • Version: Easy Interactive Tools 4.1.1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Installationspaket für das paedML Schulnetz: Zum Download
  • Zum Hersteller: Epson
Rechnen am Whiteboard

GettyImages/NicoElNino

nccad

nccad ist das CAD-/ CAM-/ CNC- Programm von Max Computer zur Steuerung des Koordinatentisch-Systems KOSY. Es eignet sich vor allem für den Fachunterricht „Werken und Technik“ sowie für das Fach Mechatronik. nccad wird in allen grundbildenden Schulen von der Werkrealschule bis zum Gymnasium, in Weiterbildungseinrichtungen und betrieblichen Lehrwerkstätten eingesetzt. Mit der Software können 2D und 3D-CAD-Dateien und STL-Dateien für 3D-Drucker, CNC Fräs- und Drehmaschinen und CAM-Steuerungseinheiten erstellt werden. Hierfür ist es nicht notwendig, im Vorfeld komplizierte CAD-Zeichnungen anzufertigen. Vielmehr lassen sich die Werkstattprogrammierungen, deren CNC-Befehle später von der Maschine abgearbeitet werden, direkt mit der Steuerungssoftware erstellen. Grundlage kann also eine einfache Werkzeichnung oder eine Skizze mit den jeweiligen Maßangaben sein. Die so erstellten CNC-Programme entsprechen DIN/ISO 66025, sodass dasselbe Programm auf unterschiedlichen CNC-Maschinen funktioniert. Die Software eignet sich aufgrund der strukturierten und anschaulichen Bedienung gut für den Einsatz an Schulen. Lehrkräften werden ergänzend vielfältige didaktische und methodische Anleitungen und Aufsätze angeboten.

  • Version: nccad 9
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: Mechatronik, Werken und Technik
  • Klasse: 5-13
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Installationspaket für das paedML Schulnetz: Zum Download
  • Zum Hersteller: Max Computer

 

Schülerin im Werkunterricht

GettyImages/fotografixx

Algodoo

Algodoo ist eine kostenfreie Lernsoftware, um physikalische Simulationen in einer virtuellen zweidimensionalen Welt zu erzeugen. Das Programm erlaubt es Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften innerhalb einer vorgefertigten Entwicklungsumgebung frei zu experimentieren und Gesetzmäßigkeiten der Mechanik, der Optik, der Elektrizitätslehre oder der Atomphysik zu erproben bzw. in eigenen Szenen darzustellen. Hierfür steht dem Nutzer bzw. der Nutzerin eine Reihe grundlegender Zeichenwerkzeuge zur Verfügung. Die damit erstellten geometrischen Objekte können anschließend miteinander verbunden und mit unterschiedlichen Eigenschaften belegt werden. Mit einem Klick auf "Play" werden die physikalischen Gesetze aktiviert und demonstriert. Das Programm lässt sich von Anfängerinnen und Anfängern intuitiv bedienen und überzeugt durch ein hohes Maß an Anschaulichkeit. Gleichzeitig hält es für fortgeschrittene Nutzerinnen und Nutzer ausreichend komplexe Funktionen bereit, um aufwendigere Simulationen zu gestalten. Aufgrund seiner graphischen Benutzeroberfläche ist der Simulationsbaukasten sehr gut für interaktive Whiteboards geeignet.

 

  • Version: Algodoo
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: Physik
  • Klasse: 8-13
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Installationspaket für das paedML Schulnetz: Zum Download
  • Zum Hersteller: Algodoo
3D Raster

GettyImages/FroggyFrogg

Digitale Schultasche

Die digitale Schultasche ist eine für den Bildungsbereich angebotene Arbeitsumgebung, die ohne lokale Installation als portables Software-Paket auf einen USB-Stick oder eine USB-Festplatte kopiert wird. Mit zahlreichen Office-Anwendungen, Bild- und Filmbearbeitungssoftware, Internet- und Mathematik-Programmen, Vokabeltrainern und vielen weiteren nützlichen Tools enthält sie eine umfangreiche Programm- und Softwaretoolsammlung für das computergestützte Unterrichten und Lernen. Die sinnvolle Zusammenstellung der Programme ermöglicht Lehrkräften und Schülern flexibles Arbeiten, unabhängig davon, ob die Programme auf den schulischen Rechnern oder den Computern zu Hause installiert sind. So lassen sich Kompatibilitätsprobleme aufgrund verschiedener Programmversionen ebenfalls vermeiden. Die digitale Schultasche ist in einer Version für Grundschulen und einer für die Sekundarstufe verfügbar. Um reibungslos arbeiten zu können, sollte der verwendete USB-Stick über mindestens 2 Gigabyte Speicher verfügen.

  • Version: Digitale Schultasche 18.0-1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und paedML Linux)
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: Grundschule und Sekundarstufe
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Installationspaket für das paedML Schulnetz: Zum Download
  • Zum Hersteller: Medienzentrum Kassel
Digitaler Koffer

GettyImages/Greyfebruary

Adobe AIR

Adobe AIR ist eine plattformunabhängige Laufzeit- oder Ausführungsumgebung, die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, Informationsquellen und Anwendungen, die eigentlich auf eine stabile Internetverbindung angewiesen sind, auch offline zu nutzen. Dabei ist es gleichgültig, ob das Endgerät, auf dem sie arbeiten, ein fest installierter Desktop-Computer ist, ein Laptop oder ein anderes mobiles Endgerät. Zu den Apps, die für Adobe AIR optimiert worden sind und die für den mediengestützten Unterricht interessant sein könnten, zählen bspw. BiBox Westermann, Wikipedia,  Scratch Offline Editor. Lehrkräften wird mit Adobe AIR ein hilfreiches Werkzeug an die Hand gegeben, um virtuelle Lernwelten und digitale Unterrichtsaktivitäten auch außerhalb der Klassenräume und sogar außerhalb des schulischen Netzwerks zu ermöglichen. Die Synchronisation und Aktualisierung der in AIR geladenen Anwendungen erfolgt automatisch sobald die Geräte wieder online sind. Ein Neustart ist nicht notwendig. Die hohen, für Schulen relevanten Sicherheitsstandards werden eingehalten.

  • Version: Adobe AIR 30.0
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows)
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Link Zum Download
  • Zum Hersteller: Adobe
Unterricht im Freien

GettyImages/SolStock

BlueJ

BlueJ Die kostenlose Software beinhaltet eine Entwicklungsumgebung und wurde speziell für das Programmieren entwickelt. Im Mittelpunkt des Lernens steht die objektorientierte Programmiersprache Java. BlueJ richtet sich an Lehrende, Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler und eignet sich auch für Anfänger, die einen Einstieg in die Informatik bekommen möchten.
BlueJ verfügt über eine grafische Oberfläche (Klassendiagramm im UML-Format) mit einem integrierten Texteditor zur Syntaxhervorhebung und automatischer Vervollständigungsfunktion. Beide Elemente bieten eine visuelle Übersicht zur interaktiven Darstellung von Objekten und Klassen. Es können Klassen grafisch erstellt und strukturiert werden, die in Beziehung zueinanderstehen. Zusammenhänge der Klassen (wie beispielsweise Vererbung und Beziehungen zwischen den Klassen) werden in einem Klassendiagramm vorgenommen. Sobald eine Änderung vom Programmierer am Diagramm durchführt wird, setzt BlueJ diese sofort im Quellcode um und umgekehrt. BlueJ verfügt über ein Tool zum Diagnostizieren und Auffinden von Fehlern (sog. Debugger) und einen Compiler (Computerprogramm, das Quellcodes so übersetzt, dass sie von einem Computer gelesen und ausgeführt werden können). BlueJ bietet Experimentierfreude beim Programmieren. Entsprechende Tutorials in deutscher Sprache bieten einen Vorgeschmack und helfen bei der Einarbeitung in die Thematik.

  • Version: Bluej Version 4.1.2
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Informatik
  • Klasse: keine Angabe (Schüler/-innen und Studierende)
  • Kostenpflichtig: Nein
  • Installationspaket für paedML Schulnetz: Zum Download
  • Link zum Hersteller
Schüler programmieren

GettyImages/scyther5

Worksheet Crafter

Worksheet Crafter ist eine kostenpflichtige Software zur Unterrichtvorbereitung für Mathematik, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule. Damit können Lehrkräfte ohne großen Aufwand interaktive Arbeitsblätter für den Unterricht erstellen. Die Aufgaben werden per drag und drop auf das Arbeitsblatt gezogen und frei positioniert. Über einen Generator können Lehrkräfte den Zahlenraum vorgeben und individuelle Einstellungen vornehmen. Außerdem bleibt die Möglichkeit, die Arbeitsblätter um persönliche Konzeptionsideen zu ergänzen.
Für Deutsch stellt Worksheet Crafter über 600 Sach- und Lesetexte sowie Schreiblineaturen für die Klassen 1-4 zur Verfügung. Es können Lückentexte, Schütteltexte und Wörterschlangen gestaltet werden, Silbenbögen darstellt und eingefärbt werden. Für Mathematik bietet Worksheet Crafter vielfältige Rechenaufgaben wie Rechenpyramiden, Zahlenhäuser, Rechenräder, Hundertertafeln und Zahlenstrahlen. Hinzu kommen Aufgaben zur Uhrzeit, magische Quadrate, Malifanten und einiges mehr.
Wer möchte, kann sich außerdem die Materialbörse zum Programm herunterladen und installieren. Sie enthält über 2000 Cliparts und 500 Lesetexte, die ständig erweitert werden. Ergänzt wird das Ganze durch eine Tauschbörse für Lehrkräfte. Dort können Kolleginnen und Kollegen ihre Arbeitsblätter untereinander tauschen. Die Materialien werden frei zur Verfügung gestellt und dürfen für eigene Unterrichtszwecke überarbeitet und ergänzt werden.

  • Version: Worksheet Crafter Template 0-1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Deutsch, Mathematik, Sachkunde
  • Klasse: 1-4
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Worksheet Crafter
Schüler am Laptop

GettyImages/fstop123

MindManager

MindManager Smart visualisiert Ihre Informationen und Ideen zu einem übersichtlichen Ganzen in Form einer MindMap. Allgemein gesagt ist Mindmapping ein Tool für kreatives Denken und Brainstorming, welches eine bildliche Darstellung der eigenen Ideen und Gedanken erstellt. MindManager Smart ist eine MindMap-Software, die Ihre Informationen sammelt, strukturiert und sogar Ihre Projektkosten berechnen kann. Auf professionellem Niveau haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aufgaben, Ihre Content-Repositories sowie zugehörige Dateninhalte beispielsweise aus Microsoft Office-Dateien zu synchronisieren. Hinzufügen und Anzeigen von Dateien, Bildern und anderen Medien und diese mit anderen Medien zu connecten, lässt sich flexibel, schnell und einfach durchführen. Darüber hinaus ist es allen Teammitgliedern möglich – sowohl intern als auch extern – schnell mit HTML 5 Export auf Inhalte der Map zuzugreifen und diese auch zu teilen. Ob Sie diese Mindmap für Ihren Unterricht, Ihre Workshops, Ihre Prüfungsarbeiten oder auch als Medium für eine Entwicklung einer Geschichte oder eines Drehbuchs einsetzen, ist Ihnen überlassen. Im Großen und Ganzen hilft Ihnen MindManagar Smart den Überblick zu bewahren und alles smart im Griff zu haben.

  • Version: MindManager Smart 2.1-2 OPSI
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: fächerübergreifend
  • Klasse: 8 – 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Mindjet

 

Mindmap

GettyImages/orsonsurf

Magix Foto & Grafik Designer


Magix Foto & Grafik Designer ist ein vielseitiges Bildbearbeitungs- und Grafikprogramm, das sich aufgrund seiner intuitiven Bedienbarkeit und zahlreicher dynamischer Layout-Funktionen gut für die Nutzung an Schulen eignet. So enthält das Paket Filter und Vorlagen für eine einfache und schnelle Bildoptimierung, Werkzeuge für anspruchsvollere Foto- und Bildbearbeitungen und etliche Tools und Funktionen für grafisches Arbeiten, für Layouts, Illustrationen und Web-Design. Mit der integrierten Vektorlösung lassen sich die Dateiformate flexibel verbinden, bearbeitete Fotos und Bilder können pixelfrei in grafische Projekte wie Poster, Schülerzeitung, Broschüren, Karten etc. integriert und ohne Qualitätsverlust in der benötigten Größe ausgegeben werden. Magix Foto & Grafik Designer bietet damit eine gute, vor allem aber kostengünstige Alternative zur Adobe Creative Cloud (Photoshop und Illustrator).

  • Version: Magix Foto & Grafik Designer 10
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Bildende Kunst, Fotografie, Web Design, Grafik Design, fächerübergreifend
  • Klasse: 8 – 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Magix
Grafikprogramm Computer

GettyImages/AndreyPopov

Lernwerkstatt 9

Lernwerkstatt 9 ist eine Lernsoftware, die das schulische Lernen in der Grundschule, der Förderschule und der Orientierungsstufe lehrplanorientiert und bedarfsgerecht unterstützt. In mehr als 250 Übungen aus den Bereichen Mathematik, Deutsch, Wissen (Sachunterricht), Fremdsprachen (Englisch und Französisch) sowie Logik/Wahrnehmung werden Schülerinnen und Schülern differenzierbare Möglichkeiten des Übens und Lernens an die Hand gegeben. Das Programm ist übersichtlich aufgebaut und leicht bedienbar. Die Übungen liegen auf einer integrierten Oberfläche, sodass das Starten und Beenden einzelner Programme entfällt. Über die Bildung von Benutzerkonten und die Möglichkeit der Gruppenorganisation können Lehrkräfte Übungen gezielt zuweisen, kombinieren oder deaktivieren und den Lernstand zentral überprüfen. Dadurch lässt sich das Programm in vielfältigen Lernumgebungen und Unterrichtsformen einsetzen (z.B. in der Freiarbeit, im Förderunterricht oder bei Projektarbeiten).

  • Version: Lernwerkstatt 9 (Version 9.5)
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Mathematik, Deutsch, Sachkunde, Englisch, Französisch
  • Klasse: 1 – 6 (Grund- und Förderschule + Orientierungsstufe)
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Medienwerkstatt

 

Mädchen mit Büchern

GettyImages/dolgachov

Lego Mindstorms

Lego Mindstorms NXT ist ein Softwareprogramm, mit dem sich Roboter der Lego Mindstorms-Serie über ein Tablet oder einen Computer steuern und programmieren lassen. Es bietet eine standardmäßige Programmierumgebung, mit der Elektromotoren, Sensoren und Lego-Technik-Teile konfiguriert und in Aktion versetzt werden können. In Anlehnung an das Lego-Bausteinsystem funktioniert die Programmierung in der NXT-G Ausgabe nicht über die Syntax einer komplizierten Programmiersprache, sondern anhand von Modulen, Blöcken und Icons. Dabei ist die Anwendungsoberfläche bewusst einfach gehalten, die Nutzung ist intuitiv und in vielerlei Hinsicht variabel. Das NXT-Programmierkonzept richtet sich damit auch und gerade an Kinder und Erwachsene ohne jegliche Programmiererfahrung und ist für den Einsatz im Schulunterricht und eine Heranführung an Robotikprogrammierung sehr gut geeignet.

  • Version: Lego Mindstorms 3.0.1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: fächerübergreifend
  • Klasse: 5 - 13
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Lego

 

Mädchen baut Roboter

GettyImages/JGalione

Yenka

Yenka umfasst lehrplankonforme Modellsoftware-Pakete zur anschaulichen Simulation von physikalischen und chemischen Vorgängen. Die Softwarebaukästen sind die neue Generation von Crocodile Physics und Crocodile Chemie, die sich in den vergangenen Jahren zum Standard in Sachen Simulationssoftware entwickelt haben. Mit dem aktuellen Simulationsbaukasten Yenka Physik lassen sich in einer virtuellen, zwei- bzw.  dreidimensionalen Welt Experimente in den Bereichen „Bewegung“, „Licht und Schall“, „Elektrizität und Magnetismus“ sowie „Elektronik“ durchführen. Mit dem Simulationsbaukasten Yenka Chemie erhält man Zugriff auf die Experimentiersätze „Elektrochemie“ und „Anorganische Chemie“. Beide Anwendungspakete zeichnen sich durch bedienerfreundliche Benutzeroberflächen aus, auf der die jeweiligen Programme problemlos zusammenarbeiten. Für die vielfältigen Simulationen sind nicht zwingend Gleichungen erforderlich, vielmehr stellen die Benutzer virtuell gewünschte Situationen her und legen charakteristische Größen fest. Begleitend stehen Lehrkräften eine Reihe von Aktivitäten für den Unterricht sowie Trainingsvideos bereit, die den Einstieg erleichtern.

  • Version: Yenka 3.1.0-1
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux
  • Schulfach: Physik und Chemie
  • Klasse: 5 - 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: Home-Version: nein, Schullizenz: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller:  Yenka

 

Modell-Atome

GettyImages/vchal

Kara

Kara ist eine Lernsoftware, die spielerisch in die Computer-Programmierung einführt. Der kleine, rasch zu überblickende Sprachumfang der Anwendung ermöglicht es gerade Schülerinnen und Schülern ohne Programmiererfahrung in kurzer Zeit ein grundlegendes Verständnis für Programmierung und Algorithmen zu entwickeln. Dreh- und Angelpunkt der Software ist ein programmierbarer Marienkäfer namens Kara, der in einer zweidimensionalen Welt auf dem Bildschirm lebt und diverse Aufgaben löst. Karas Programme werden rein grafisch mit der Maus als endliche Automaten erstellt. Die Einarbeitungszeit ist daher minimal. Zugleich ist Kara so konzipiert, dass es aus der einfachen, künstlichen Mini-Umgebung heraus den Übergang zu komplexeren, produktiven Programmiersprachen wie Java, JavaScript, Python oder Ruby erleichtert. Kara wird erfolgreich auf verschiedenen Schulstufen eingesetzt (Gymnasien, berufsbildende Schulen, Fachhochschulen etc.).

  • Version: Kara 1.0
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Informatik, Einstieg ins Programmieren
  • Klasse: 8 - 13 und Studium
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: SwissEduc
Programmiersprache

GettyImages/scanrail

MasterTool

Mit MasterTool können Lehrkräfte interaktive Übungen und multimediale Arbeitsblätter erstellen und im Unterricht einbinden. Das MasterTool Autorensystem bietet fast 180 Themenpakete mit unterschiedlichsten Aufgaben und Übungen. Damit können Sie Text und Bild sowie Audio und Video in verschiedenen Konstellationen miteinander verknüpfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Lückentexte, Textzuordnungen, Einzelfragen, Multiple-Choice Übungen sowie Bildbeschriftungen zu erstellen. Die Version 5.5 bietet zusätzlich eine Grafikbibliothek sowie die Möglichkeit  Kreuzworträtselbaukästen anzulegen.
Beim Kauf des Autorensystems liefert MasterTool einen Online-Player mit. Lehrkräfte bereiten ihre Unterrichtssequenz zum Beispiel von zu Hause vor, binden gängige Dateiformatie wie Word, Excel, PowerPoint, Videos etc. ein, speichern sie in der persönlichen Cloud ab und rufen die Arbeit in der Schule über den Browser wieder auf.
MasterTool ist für alle Schulen, Klassen und Fächer geeignet. Die Software läuft auf gängigen PCs und Notebooks (unter Windows und Linux) sowie mit allen interaktiven Whiteboards.
Mit dem Kauf des Programmes erhalten Sie Zugang zu einer Tauschbörse. Hier können sich Lehrkräfte untereinander austauschen, selbst erstellte Übungen hochladen und im Gegenzug die Arbeiten anderer Kolleginnen und Kollegen einsehen und nutzen.

  • Version: 5.5
  • Installationspaket: opsi (für paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: fächerübergreifend
  • Klasse: klassenübergreifend
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: MasterTool

 

Laptop und Bücher

GettyImages/artisteer

Gimp

Gimp ist eine mit Photoshop vergleichbare, kostenfreie Software zur Bildbearbeitung. Ausgestattet mit zahlreichen Malwerkzeugen (z.B. Pinsel, Sprühdose), Transformationswerkzeugen (z.B. Rotation, Spiegel), Auswahlwerkzeugen sowie Filter- und Effektmöglichkeiten lassen sich bemerkenswerte Ergebnisse auf hohem Niveau erzielen. Das Programm ermöglicht den Schülerinnen und Schülern das Arbeiten mit Ebenen und Transparenz. Außerdem lassen sich Bilder in den verschiedensten Dateiformaten abspeichern und bearbeiten, wie etwa GIF, JPEG, PNG, XPM, TIFF, PDF und weitere. Durch die komplexen Bearbeitungsmöglichkeiten, welche Gimp bietet, ist diese Software eher für fortgeschrittene Bildbearbeiter zu empfehlen.

  • Version: Gimp 2.8.6-1 (für opsi), Gimp x64 2.8.14 (für OneClick-Bundle)
  • Schulfach: übergreifend  
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket SoN-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: Gimp (GNU-Public License)
Pinselstrich

GettyImages/DenisKrivoy

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker ist eine kostenlose Videoschnittsoftware von Microsoft, mit dem Sie Videos und Fotos zu einem Film zusammenschneiden können. Das Filmbearbeitungsprogramm eignet sich für kleinere Videomontagen und ist für Einsteiger und kleinere Projekte geeignet. Schülerinnen und Schüler können eigene Aufnahmen bearbeiten, vertonen und mit Musik untermalen. Videos lassen sich an beliebigen Stellen schneiden, zusammenfügen und mit bis zu drei Audiospuren vertonen. Ein integrierter Videofilter sorgt dafür, dass verwackelte (Handy-) Aufnahmen automatisch geglättet werden.
Mit der Software können Sie außerdem einzelne Fotos zu einer Diashow zusammenfügen, Titelgrafiken einbauen und einen Abspann erstellen. Zoom und Schwenkeffekte eignen sich für die Gestaltung der Szenenübergänge und verleihen den Filmen insgesamt mehr Dynamik.
Das finale Produkt können Sie in den Formaten MP4 und WMV exportieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, zwischen einigen Endgeräten wie iPhone, iPad oder Android-Geräten auszuwählen, auf denen Ihr Film abgespielt werden soll. Dieses wird dann in der für den jeweiligen Player optimalen Videogröße und passendem Audioformat herausgerechnet.

Hinweis von Microsoft: Windows Live Movie Maker kann unter Windows 10 nicht mehr heruntergeladen werden.

  • Version: 2012
  • Installationspaket: opsi (paedML Windows und Linux)
  • Schulfach: Fächerübergreifend
  • Kategorie: Videos schneiden und bearbeiten
  • Klasse: ab Klasse 4 (Empfehlung LMZ)
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Microsoft

 

Video auf Bildschirm

GettyImages/Scar1984

Seterra

Seterra macht Sie zum Geografie-Profi! Das Online-Erdkunde–Spiel bietet verschiedene Aufgaben und Quizfragen, mit denen Sie Städte, Länder, Flüsse, Meere oder Seen erlernen und auf der Weltkarte richtig zuordnen können.
Für die Länderkunde bietet Seterra eine Vielzahl lizenzfreier Übungen. Mit Klick auf eine digitale Karte oder durch die Bearbeitung im Multiple Choice Modus werden Länder, Flüsse, Meere, Inseln und Flaggen abgefragt. Richtige Antworten werden grün markiert, falsche Antworten erscheinen rot. Das Ergebnis jeder Übung wird in einer Highscoreliste festgehalten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dadurch einen Überblick über ihren aktuellen Wissensstand.

  • Version: 4.0
  • Schulfach: Geographie
  • Klasse: 5-12
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Seterra

 

Landkarte

GettyImages/FrankRamspott

Scribus

Scribus ist ein kostenloses Layoutprogramm mit vielfältigem Einsatz: Neben der Schülerzeitung können Sie damit Kalender, Plakate und Flyer professionell und kreativ gestalten.
Texte, Bilder, Grafiken und Farben lassen sich auf verschiedenen Ebenen frei und präzise platzieren. Das Programm arbeitet rahmenorientiert, dadurch sind Layout und Inhalt strikt getrennt. Typografische Funktionen wie Unterschneidung und Grauwertoptimierung sind im Programm integriert.  
Durch Voreinstellungen wie Farbmanagement und Druckvorstufe lassen sich hochwertige Dokumente erstellen. Außerdem stehen Ihnen verschiedene Musterseiten und Stilvorlagen zur Verfügung. Scribus kann mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen wie Gimp oder Photoshop verknüpft werden. Dokumente lassen sich in Raster- und Vektorgrafik sowie EPS und PDF exportieren.

  • Version: 1.43 (LinWin), 1.44 (NovOne), 1.46 (Opsi)
  • Schulfach: Fächerübergreifend                          
  • Klasse: Oberstufe                                 
  • Lizenzpflichtig: nein               
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Scribus

 

Computer Baukasten

GettyImages/venimo

MatheGrafix

MatheGrafix ist eine Software zur visuellen Darstellung mathematischer Funktionen. Mit dem Programm lassen sich geometrische Objekte, Funktionsgraphen mit Wertetabelle sowie Fraktale zeichnen, präsentieren und drucken. Ab Version 11.0 bietet MatheGrafix außerdem ein Modul zur Stochastik mit Wahrscheinlichkeitsberechnungen und ein Raummodul mit Raumkurven, Oberflächen und Punktfolgen.
Schülerinnen und Schüler können ihr mathematisches Wissen mithilfe des Programms praktisch anwenden. So lassen sich beispielsweise die Auswirkungen von Steigung und y-Achsenabschnitt auf eine Funktionsgleichung darstellen.
Ergänzende Unterrichtsmaterialien sowie Videotutorials finden Sie auf der Website von Mathegrafix.

  • Version: 11.0
  • Schulfach: Mathematik, Physik
  • Klasse: 5-13
  • Lizenzpflichtig: Pro Version: ja, Freeware Version: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Mathegrafix

 

3D-Körper im Raum

GettyImages/M-image

Budenberg

Budenberg ist eine Lern- und Übungssoftware, die an die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern mit körperlicher und geistiger Behinderung ausgelegt ist. Die Software richtet sich an Grund- und Sonderschulen und besteht aus einer Sammlung mit Programmen für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachunterricht.
Mit im Gepäck hat Budenberg eine Vielzahl an Funktionen: Ziffern und Texte können in fünf verschiedenen Größen und Farben abgebildet werden. Dies kann insbesondere für Kinder mit einer Sehbehinderung eine Unterstützung sein. Mengen lassen sich visuell darstellen und Texte können mithilfe einer Sprachausgabe vorgelesen werden.
Gesteuert wird das Programm über die Maus oder eine Tastatur. Zusätzlich kann man die Bedienung an Sensorboxen anpassen, um köperbehinderten Schülerinnen und Schülern die Bedienung zu erleichtern.
Die Übungen können Sie individuell zusammenstellen, außerdem finden Sie in jedem Programm didaktische Hinweise für den praktischen Einsatz. Die Anzahl der absolvierten Aufgaben, die Fehlerquote und die Übungszeit sind für Lehrkräfte einsehbar, um so den aktuellen Lernstand der jeweiligen Schülerinnen und Schüler beurteilen zu können.

  • Version: 5/17
  • Schulfach: Mathematik, Deutsch, Englisch, Sachkunde
  • Klasse: 1-6 (Grund- und Förderschule)
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Budenberg

 

Mädchen auf Bücherstapel

GettyImages/Kuzmichstudio

GrafStat

GrafStat ist eine kostenlose Software zur schrittweisen Durchführung einer Befragung. Die Schülerinnen und Schüler erstellen damit einen Fragebogen, führen Umfragen online durch, verwalten die gesammelten Daten  und werten sie anschließend mit GrafStat aus. Am Ende können sie ihre Ergebnisse online präsentieren oder ausdrucken. Mit GrafStat werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Forschern, indem sie Meinungsbilder zu aktuellen Themen einholen oder empirische Trendanalysen durchführen. Für die Auswertung der Fragebögen bietet die Software mehrere Varianten. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bewirbt das Programm mit Umfrageprojekten aus der Schulpraxis (zum Beispiel: Umfragen zu Mobbing, Fußball und Nationalbewusstsein, Rechtsextremismus im Alltag). Auf der Homepage der bpb finden Sie außerdem zusätzliche Informationen zur Bedienung des Programms und Beispiele aus der Praxis.

  • Version: GrafStat Ausgabe 2017, Version 4.428
  • Schulfach: Sozialkunde, Politik
  • Klasse: ab Klasse 5
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Grafstat

 

Bewertungs-Smileys

GettyImages/Vesalainen

XMind

XMind ist eine Software zum Erstellen von Mindmaps, Tabellen, Diagrammen (z.B. Baum-Diagramme, Ursache-Wirkungs-Diagramme, Gantt-Diagramme…) und Präsentationen. Die Schülerinnen und Schüler können mit XMind die Ergebnisse eines Brainstormings anschaulich darstellen, Begriffe strukturieren oder Ideen visualisieren. Die Anwenderoberfläche ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen den Ansichten verschiedener Projekte. XMind bietet kostenfreie Mindmap-Vorlagen zum Loslegen und ist außerdem mit einer Clipart-Bibliothek ausgestattet. Die Ergebnisse sind mit Office/PDF kompatibel und lassen sich in Word, Excel und Power Point exportieren. Mit dem Map Schnappschuss können die Schüler ihre ganze Map auswählen und mit anderen teilen. Über die Anbindung an die XMind Cloud, ist eine Bearbeitung der Projekte auch online möglich.

  • Version: XMind 3.6.0
  • Schulfach: Datenverarbeitung
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Hersteller: XMind

 

Diagramm Jahresverlauf

GettyImages/matejmo

Fotostory

Fotostory ist eine kostenlose Software zum Bearbeiten und Präsentieren von Fotos in einer Dia- oder Slideshow.
Das Programm bietet verschiedene Werkzeuge zur Bildbearbeitung wie das Anpassen der Farbsättigung oder Effekte wie Wasserfarben, Sepia und Buntstifte. Außerdem lassen sich einzelne Fotos drehen und beschneiden und bei Bedarf rote Augen retuschieren. Auch haben Sie die Möglichkeit, einen Kommentar per integrierter Aufnahmefunktion einzusprechen und am Bild Ihrer Wahl abzuspielen. Um einzelne Fotos zu einer Diashow zusammenzufügen, können Sie aus rund 50 verschiedenen Überblendungseffekten wählen und für mehr Dynamik zusätzlich Zooms und Schwenks einbauen. Ihre Diashow können Sie außerdem mit Musik unterlegen. Mithilfe der integrierten Brennfunktion lässt sich Ihre Präsentation auf CD festhalten.

  • Version: Fotostory 3 (für opsi)
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: Fotostory
Dia-Show

GettyImages/RG-vc

Google Earth

Google Earth ist eine lizenzfreie Software, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die Geografie der Erde von oben zu erkunden. Über Google Earth können beeindruckende Landschaften (z.B. der Grand Canyon), Städte und Metropolen und einzigartige Kulturstätten (z.B. Maya Tempel) dargestellt werden. Die globale Erkundung erfolgt mithilfe von Satellitenbildern, 3D-Darstellungen, 360°-Ansichten, historischen Bildern und Zoom-Möglichkeiten. Ohne das Klassenzimmer verlassen zu müssen, können Schauplätze der Erde virtuell besichtigt werden. Zudem können erkundete Orte abgespeichert und mit anderen Google Earth-Nutzern ausgetauscht und besprochen werden.

  • Version: Google Earth 7.1.2.2041 (für opsi), Google Earth 7.0.2.8415 (für OneClick-Bundle)
  • Schulfach: Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket SoN-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: Google
Die Erde

GettyImages/artisteer

Hot Potatoes

Mit dem Freeware-Autorensystem Hot Potatoes können Sie interaktive Quizfragen erstellen, Lückentexte und Kreuzworträtsel bauen, Schüttelsätze bilden und Wortschatzübungen durchführen. Das virtuelle Lernprogramm bietet außerdem Quizz-Spiele mit Fragen und Antworten, Zuordnungen (Wortpaare) und Multiple Choice Übungen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen fünf verschiedenen Aufgabentypen (Module).
Hot Potatoes ist fächerübergreifend einsetzbar. Für den Geographieunterricht könnten Sie zum Beispiel einen Länderbericht oder ein kleines Reise-Quizz zusammenstellen und dabei Länderinformationen in Form eines Kreuzworträtsels abfragen. Dafür tippen Sie Ihre jeweilige Frage und die dazugehörige Antwort in das dafür vorgesehene Feld ein. Anhand dieser Informationen erstellt das Programm ein Kreuzworträtsel. Für Lückentexte können Sie bestimmte Wörter als „Lücke“ definieren, die von den Schülern auszufüllen ist. Mit der Funktion „Masher“ können Sie mehrere verschiedene Übungsaufgaben zu einer Übungsreihe zusammenfassen. Die fertigen Übungen lassen sich ausdrucken, auf virtuelle Lernplattformen hochladen und in Schulwebsites einbinden.
Weitere Anregungen finden Sie auf der Homepage von Hot Potatoes. Hier wird in verschiedenen Videotutorials Schritt für Schritt erklärt, wie Sie im jeweiligen Aufgabentyp eine Übung erstellen.

  • Version: 6.3
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi und One Click Bundle)
  • Zum Hersteller: Hot Potatoes

 

Quiz-Kärtchen

GettyImages/HAKINMHAN

Chemsketch

Chemsketch ist ein kostenfreies Programm zum Erstellen chemischer Strukturformeln, zum Zeichnen von Molekülen und zur Struktur-Analyse von chemischen Verbindungen. Die Software, die auch in größeren Unternehmen zum Einsatz kommt, eignet sich außerdem für Schule und Studium. Im Unterricht bietet Chemsketch ein hilfreiches Werkzeug, um Schlüsselkonzepte der Chemie zu veranschaulichen. Chemie-Fachleute und Chemielehrer nutzen ChemSktech zur Visualisierung von Molekülmodellen. Die mit dem Zeichen-Tool erstellten Moleküle können von den Schülerinnen und Schülern dann im 3D-Viewer des Programms dreidimensional angeschaut werden. Dabei kann die Software die chemischen Verbindungen der selbst gezeichneten Modelle automatisch richtig benennen.

  • Version: Chemsketch 14.1.1. für Windows und Linux (opsi), Chemsketch 12.0 für Novell (SoN OneClick-Bundle)
  • Schulfach: Chemie
  • Klasse: Klasse 8 - Studium
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket 32bit und 64bit SoN-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: ACD/LABS

 

Tafel mit chemischen Formeln

GettyImages/Davizro

Euklid Dynageo

Euklid Dynageo ist eine Mathematiksoftware zur Konstruktion von PC-Geometrien. Ihre Schülerinnen und Schüler arbeiten am Bildschirm wie mit Zirkel und Lineal. Mit Euklid Dynageo lassen sich Zeichnungen dynamisch erstellen, Figuren an Achsen spiegeln, zentrisch strecken oder aufs Tausendstel abmessen. Auch komplette Funktionsterme können mit dem Programm eingegeben und anzeigt, Zeichnungen farbig markiert und exakt auf Maß ausgedruckt werden. Im Unterricht wenden die Schülerinnen und Schüler das in der Theorie erlernte Wissen nochmals praktisch mithilfe des Programms an. Zahlenwerte werden per Tastatur eingegeben und alle anderen Vorgänge per Maus bedient.

  • Version: 4.0 für Windows, Linux (Opsi), 3.5 für Novell (One Click Bundle)
  • Schulfach: Mathematik
  • Klasse: ab Klasse 5
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download: (opsi und One Click Bundle)
  • Zum Hersteller: Euklid Dynageo

 

Lineal und Zirkel

GettyImages/Zocha_K

Freemind

Freemind ist ein kostenloses Programm zur Erstellung von Mindmaps. Mindmapping ist eine Arbeits– und Brainstormingtechnik, mit der Sie Gedanken sammeln, ordnen und gliedern können. Sie starten mit einem Hauptthema, beispielsweise einem Wort oder einem Bild, das Sie zentral in der Mitte platzieren. Davon ausgehend, ordnen Sie weitere Unterthemen und Assoziationen zu, vergleichbar mit einer Baumstruktur mit Ästen und Zweigen. Die Verzweigungen lassen sich flexibel umstellen und neu anpassen. Sie können Grafiken und Texte einfügen und die fertige Mindmap digital mit anderen teilen und ausdrucken.
Im Unterricht eingesetzt, können Schülerinnen und Schüler sowohl alleine, als auch in Gruppenarbeit an einer Mindmap arbeiten. Logisches Denken und strukturiertes Arbeiten kann dabei gefördert und Zusammenhänge des Gelernten herausgearbeitet werden.
Die fertigen Mindmaps lassen sich als HTML, XHTML oder PDF speichern.

  • Version: 1.0.1
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: 5-12
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Hersteller: Freemind
Touchscreen-Mindmap

GettyImages/anyaberkut

CDBurnerXP

CDBurnerXP ist eine kostenlose Brennsoftware. Damit können Sie Audio- und Daten-CDs sowie DVDs erstellen und brennen.
Eine CD-Zusammenstellung kann als ISO-Image zwischengespeichert und dann später auf die Scheibe (CD, DVD) gebracht werden.
Außerdem können Sie Daten auf mehrere Träger verteilt brennen und Audiodateien mit dem integrierten Player abspielen. Bereits komprimierte Dateien müssen Sie nicht erst manuell dekomprimieren, sondern lassen sich direkt brennen. Eine einfache Cover-Erstellung ist ebenfalls vorhanden.

  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download
  • Zum Hersteller: CDBurnerXP

 

CD-Stapel

GettyImages/ogieurvil

Tipp 10

Tipp 10 ist eine Software, mit der Sie zum Tipp-Profi werden können. In zwanzig Lektionen erlernen Sie Schritt für Schritt das Zehnfinger-Schreibsystem.
Die Benutzeroberfläche des Schreibtrainers ist übersichtlich gestaltet. Eine grafische Tastatur zeigt in farbigen Tasten die korrekte Benutzung der verschiedenen Finger an. Dabei passt sich das Programm den jeweiligen Stärken und Schwächen des Nutzers an, häufig falsch getippte Buchstaben werden intensiver wiederholt und geübt.
Lektionsverlauf und Fehlerquoten werden angezeigt. Nach jedem Schreibtraining können Sie ein individuelles Feedback abrufen und sehen, in welchen Bereichen Sie Fortschritte gemacht haben und wo weiterer Übungsbedarf besteht.
Als Lehrkraft haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Schulversion von Tipp 10 zu nutzen. Hiermit können Sie Ihren persönlichen Lehrplan mit selbst entworfenen Aufgaben erstellen und diese individuell zuweisen, überwachen und auswerten.

  • Version: Tipp 10
  • Schulfach: ITG, Computer AG
  • Klasse: Sekundarstufe
  • Lizenzpflichtig: nein (Softwareversion), ja (Schulversion)
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket Son-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: Tipp 10

 

Tastatur

GettyImages/TARIK_KIZILKAYA

Alfons Lernwelt

Alfons Lernwelt erstellt Übungsaufgaben und zusätzliche Materialien für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch. Die preisgekrönte Lernsoftware wurde von Lehrkräften und Lerntherapeuten entwickelt. Der Fokus wurde vor allem auf ein spielerisches Lernen gelegt. Alfons Lernwelt kann als Ergänzung zum Unterricht genutzt werden, um den Lernstoff aus dem jeweiligen Fach zu wiederholen, an Schwächen zu arbeiten und Stärken zu fördern.
Zu Beginn wird ein Einstufungstest durchgeführt, um den aktuellen Lernstand des Kindes zu ermitteln. Anhand dessen erhält es individuelle Übungsvorschläge. Das Prinzip von Alfons Lernwelt basiert auf dem Belohnungssystem: Für jede richtig bearbeitete Aufgabe bekommt der Schüler bzw. die Schülerin Punkte gutgeschrieben. Mit diesen Punkten lässt sich dann ein virtuelles Kinderzimmer einrichten. Die Punkte können auch für Spiele eingetauscht werden, bei denen ebenfalls ein Lerneffekt im Vordergrund steht. Das Programm geht dabei auf die individuellen Stärken und Schwächen ein, um eine gezielte Förderung zu ermöglichen. Wo Förderbedarf besteht, unterbreitet das Programm weitere Übungsvorschläge.
Die Ergebnisse zur Lernentwicklung werden in Statistiken und Protokollen festgehalten. So können Lehrkräfte erkennen, in welchen Bereichen noch Förderbedarf besteht und in welchen Bereichen gute Fortschritte gemacht wurden.

  • Version: Alfons Lernwelt 1
  • Schulfach: Deutsch, Mathematik, Englisch
  • Klasse: 1 - 6
  • Lizenzpflichtig: ja
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket Son-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: Alfons Lernwelt

 

Kinder mit Smiley Gesichtern

GettyImages/cglade

Paint.Net

Paint.Net ist ein Open-Source-Bildbearbeitungsprogramm, das intuitiv bedient werden kann und auch für Einsteiger geeignet ist. Paint.Net verfügt über zahlreiche Bearbeitungs- und Korrekturfunktionen, Bild-Effekte und bietet die Möglichkeit, mit Ebenen zu arbeiten. Das Programm unterstützt die üblichen Grafikformate. Für das Format von Photoshop (PSD) ist jedoch ein Plugin notwendig. Die Verwendung von Registrierkarten (Tabs) in der Oberfläche des Programms, ermöglicht es, schnell und problemlos zwischen mehreren Bildern zu navigieren und diese gleichzeitig zu bearbeiten.

  • Version: Paint.Net 4.0.12-1
  • Schulfach: Bildende Kunst
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Hersteller: Paint.Net

 

Bildschirmhintergrund mit fließender Farbe

GettyImages/Palomita222

PDF-Xchange Viewer

PDF-Xchange Viewer: Mithilfe des PDF-Xchange Viewers lassen sich PDF-Dateien öffnen, bearbeiten und drucken. Sie können Kommentare, Notizen und Markierungen direkt im PDF-Dokument eintragen und Textstellen hervorheben. Mithilfe einer Minivorschau werden auch mehrseitige Dokumente schnell durchgeblättert und einzelne PDF-Dateien problemlos zusammengeführt. Auch Screenshots einzelner Passagen können Sie in eine andere Anwendung kopieren. Der PDF-Xchange Viewer bietet eine schlanke Alternative zum Adobe Reader.

  • Version: PDF-Xchange Viewer 6.0.318.0-1
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Hersteller: PDF-Xchange Viewer

 

Markierter Text

GettyImages/samxmeg

IrfanView

IrfanView ist ein kostenloser Bildbetrachter zur Anzeige von Fotos, Audio- und Videodateien. Unterstützt werden mehr als 60 Bildformate wie RAW, JPEG oder PNG. Außerdem bietet IrfanView verschiedene Werkzeuge zur Bildbearbeitung, beispielsweise zur Korrektur von Farbwerten, der Verlagerung von Schärfe oder der Veränderung der Bildgröße. Mit dem Programm ist es möglich, Farbprofile einzusehen und Fotos als Diashow darzustellen. Zur besseren Übersicht lassen sich die Dateien nach verschiedenen Kriterien wie Format, Dateiname oder Größe sortieren.
Die IrfanView PlugIns sollten ebenfalls installiert sein, da sie den Bildbetrachter um einige Funktionen und Bibliotheken erweitern: Video- und Audiodateien lassen sich nur mit dem PlugIn abspielen.

  • Version: IrfanView 4.42-1 (für opsi), IrfanView 4.23 (für SoN-OneClick-Bundle)
  • Schulfach: Bildende-Kunst, Fotografie, übergreifend
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket SoN-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: IrfanView

 

Laptop mit Foto

GettyImages/Jane_Kelly

Zarb

Zarb ist eine Software zur Unterrichtsvorbereitung, mit der Sie Arbeitsblätter, Übungsaufgaben, Tests und Folien erstellen können.
Das Softwarepaket von Zarb 5 enthält rund 70 Funktionen wie Kreuzworträtsel, Wortsuchrätsel, Wortformen- und Zuordnungsübungen, Geheimschrift, Lückentext, Fehlertext oder Multiple Choice Aufgaben. Die Dokumente können sowohl in deutscher Sprache als auch in allen westeuropäischen Sprachen, beispielsweise für den Englischunterricht, erstellt werden.
Zarb ist kompatibel mit Microsoft Word und Open Office. Die darin erstellten Dokumente können problemlos in Zarb importiert werden. Verschiedene Schriftgrößen und Farben, Tabellen, spezielle Schriftarten und Tabellenfunktionen werden übernommen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Funktionen von Zarb.

  • Version: Zarb 5.0-2
  • Schulfach: übergreifend
  • Klasse: 1-12
  • Lizenzpflicht: Software Zarb: ja, Zarb Template (im opsi-Format): nein
  • Zum Download des Templates (opsi-Format)
  • Zum Hersteller: Zarb

 

Junge im Unterricht

GettyImages/shironosov

Audacity

Audacity ist ein kostenloses Audiobearbeitungsprogramm, mit dem Sie Audiodateien in den gängigsten Formaten (z.B. WAV, MP3, AIFF oder OGG) aufnehmen, schneiden und bearbeiten können. Über Mikrofon lassen sich externe Tonquellen (wie z.B. Interviews oder Musik) aufzeichnen und mit Audacity weiter bearbeiten. Das Programm ist relativ leicht zu bedienen und verfügt über viele Effekte, um Klangdaten zu verändern und zu mischen (z.B. Echo, Tonänderung).
In der Schule könnte das Programm zum Beispiel bei der Erstellung eines Hörspiels zum Einsatz kommen, das mithilfe von Audacity bearbeitet wird. Die Schüler können Soundeffekte beimischen, verschiedene Tonspuren anlegen, nach Belieben die Abspielgeschwindigkeit variieren oder Lärm- und Rauschfilter über die Audiodatei legen. Denkbar sind Gedichte und Geschichten sowie digitale Präsentationen, die mit Musik und Klängen hinterlegt werden.

  • Version: Audacity 2.1.0 mit PlugIns und Lame Encoder
  • Schulfach: Musik
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Hersteller: Audacity

 

Kopfhörer

GettyImages/arinahabich

GeoGebra

GeoGebra ist eine vielfach ausgezeichnete Mathematiksoftware, welche sich mit ihrer einfach zu bedienende Benutzeroberfläche gut für den Einsatz im Schulunterricht eignet. Mit der dynamischen Software lernen die Schülerinnen und Schüler Aufgaben zu Algebra, Geometrie, Analysis und Statistik auf anschauliche Art und Weise kennen: GeoGebra bietet verschiedene Ansichten (z.B. Algebra-Ansicht, Grafik- und Tabellenansicht, 3D Grafik-Ansicht und einen Wahrscheinlichkeitsrechner) und Perspektiven (z.B. Geometrie-Perspektive). Jede Ansicht verfügt über eine spezifische Werkzeugleiste, mit der die Schülerinnen und Schüler Operationen, Konstruktionen und Darstellungen mit mathematischen Objekten durchführen können. Die Ansicht der Benutzeroberfläche lässt sich individuell anpassen. Funktionen und ihre zugehörigen Kurven werden in einem digitalen Koordinatensystem veranschaulicht. Außerdem stellt GeoGebra den Lehrkräften Materialien für den Unterricht frei zur Verfügung.

  • Version: GeoGebra 5.0.53
  • Schulfach: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik
  • Klasse: übergreifend
  • Lizenzpflichtig: nein
  • Zum Download (Installationspaket opsi)
  • Zum Download (Installationspaket Son-OneClick-Bundle)
  • Zum Hersteller: GeoGebra

 

Taschenrechner

GettyImages/Kritchanut

Diese Seite teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Themen