Zusätzlich zur Produktentwicklung paedML (pädagogische Musterlösung für schulische Computernetze) gibt es am Landesmedienzentrum den Arbeitsschwerpunkt „Software im Netz“. SoN verfolgt das Ziel, Software zentral über das schulische Computernetz (paedML) zu verteilen. Um die Arbeit für schulische Netzwerkbetreuer zu erleichtern, bieten wir fertige Installationspakete zum Download. Damit können sie wesentlich schneller Programme in ihren Serverumgebungen installieren.

Programmierer bei der Arbeit

GettyImages/vgajic

Aufgaben von „Software im Netz“ im Überblick:

  • Erstellung von Installationspaketen für Programme und Unterrichtssoftware (auch auf Anfrage)
  • Test der fertigen Installationspakete auf ihre Lauffähigkeit in der paedML (Eine medienpädagogische Beurteilung ist nicht Gegenstand des Tests)
  • Kurze Produktbeschreibung und Bereitstellung zum Download im Kundenportal
  • Anfragen zu Software und Lizenzverwaltung

Softwareverteilung in der Schule

Seit über 15 Jahren erstellt SoN fertige Installationspakete und entlastet damit die schulischen IT-Administratoren erheblich. Wir stellen die Arbeit von SoN vor und werfen einen Blick auf aktuelle Zahlen und Entwicklungen.

Zur Website

Diese Seite teilen: