Entwicklungsplanung 2020 für die paedML Windows

Update 4.1 für die Schulkonsole

Im Sommer 2019 erschien die paedML Windows 4.0 mit einer komplett neu gestalteten und technisch überarbeiteten Schulkonsole. Die Schulkonsole basiert in der Version 4.0 nicht mehr auf dem SharePoint-Framework, sondern auf Webtechnologien (HTML5, Javaskript, REST). Zusätzlich wurde der opsi auf einen aktuelle Linuxserverbasis gebracht und die opsi-Version auf 4.1 gehoben.

In der ersten Jahreshälfte 2020 ist das Update zur Schulkonsole 4.1 geplant. Neben Bugfixing sind zusätzliche Features in der Schulkonsole vorgesehen:

  • Über die Schulkonsole kann der für eine Person zur Verfügung stehende Speicherplatz auf dem Fileserver reguliert werden. Diese Quota lässt sich sowohl für Schüler/-innen als auch Lehrer/-innen setzen bzw. anpassen.
  • Verzeichnisse von Schüler/-innen über die Schulkonsole leeren (z.B. beim Schuljahreswechsel);
  • Verzeichnisrechte von Schüler/-innen im Home-Laufwerk über die Schulkonsole korrigieren;
  • Verzeichnisrechte beim Tausch-Laufwerk der Klassen über die Schulkonsole korrigieren.

Update 4.2 der Schulkonsole

Ein weiteres Update der Schulkonsole ist für Sommer 2020 geplant.

Die Version 4.2 soll mit folgenden neuen Features ausgestattet sein:

  • Sophos wird als zweite, optionale Firewall teil-integriert. Lehrkräfte können dann über die Schulkonsole das Internet, auch wahlweise für einzelne Arbeitsplätze und für einzelne Schüler/-innen, sperren und entsperren.
  • Zudem ist die Integration des Profilkopierers in die Schulkonsole vorgesehen.

Windows 10 Version 1909
Bis Sommer soll Windows 10 in der Version 1909 in die paedML Windows integriert werden. Der Supportzyklus durch Microsoft für diese Version beträgt 30 Monate (vgl. support.microsoft.com/de-de/help/13853/windows-lifecycle-fact-sheet).

Damit können Schulen langfristig auf diese Version setzen.


In diesem Zusammenhang ist die Überarbeitung einiger Gruppenrichtlinien vorgesehen.
 

NextCloud

Die Integration einer NextCloud VM ist in 2020 vorgesehen.

Blick in die Zukunft

Entwicklungsplanung 2019 | GettyImages/truelight

Team paedML Windows

Diese Seite teilen:

Das könnte Sie auch interessieren: