Webinar Urheberrecht am 9. April

Constantin Schnell
Beamer

GettyImages/SKrow

Was ist erlaubt – was nicht?

Das Webinar zum Urheberrecht am 9. April, 16 Uhr bis 17.15 Uhr, zeigt anhand von unterrichtsnahen Fallbeispielen, wie man urheberrechtskonform mit Film in der Schule arbeitet. Wie fördert man die Aufmerksamkeit von Kindern und Jugendlichen für urheberrechtliche Fragen in der digitalen Welt? Interaktiv vermittelt Lisa Haußmann, Autorin der Website www.wer-hat-urheberrecht.de, die Grundlagen des Urheberrechts und gibt praxisnah Antworten auf Fragen rund um die Arbeit mit Filmen in der Schule.

Die Anmeldung zum Webinar ist auch kurzfristig noch möglich; die Teilnahme ist kostenfrei.

Es wird nur ein Computer mit Internetanschluss und Lautsprechern benötigt.

Zum Webinar

Constantin Schnell

E-Mail senden

Diese Seite teilen: