SWR-Radioworkshop in den Herbstferien 2018

Radio

GettyImages/TwilightShow

Für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren

Coole Musik, lockere Sprüche, dazu die Themen, die wirklich interessieren: Beim Schülerworkshop von SMEP aktiv beim SWR in Stuttgart in den Herbstferien 2018 können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren ihre eigene Radioshow produzieren.

Selbst zum Mikro greifen und zusammen mit anderen Jugendlichen sein eigenes Radio machen – das ist die Idee des SWR-Radioworkshops. Bei echten Radioprofis lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Radio funktioniert, was alles dazu gehört und wie Medien ticken. Privat oder öffentlich-rechtlich – welcher Sender macht was und warum?

Dieser dreitätige Workshop in den Herbstferien 2018 ist für junge, neugierige Leute gedacht, die Spaß an Musik, Sprache und Radio haben und die Lust haben, Eigenes zu produzieren statt nur zu konsumieren.

Moderation, Umfrage, Interview – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden Menschen auf der Straße und im Studio befragen. Sie lernen Grundzüge des digitalen Audioschnitts, planen ihre eigene Radioshow, packen ihre Musik dazu und schon geht’s auf Sendung. Und das alles mittendrin im Livebetrieb von SWR1 Baden-Württemberg. Radio ganz nah – zum Anfassen und Nachhaken.

Zum Veranstaltungskalender

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: