Landesmedienzentrum präsentiert sich auf der Learntec 2019

Messehalle mit Menschen

GettyImages/ rclassenlayouts

Digitalisierung kommt ins Klassenzimmer

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ist von 29. bis 31. Januar 2019 auf der Messe LEARNTEC in Karlsruhe vertreten. Das LMZ stellt an allen drei Messetagen an seinem Stand J51 in Halle 2 unterschiedliche Angebote vor und freut sich auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher. Vor Ort lernen diese beispielsweise die pädagogische Musterlösung für schulische Computernetze paedML in den verschiedenen Ausführungen kennen. Sie können sich einen Eindruck von der SESAM Mediathek machen, die qualitativ hochwertige und lizenzrechtlich abgesicherte Medien und Materialien für den Unterricht bereithält. Darüber hinaus haben Interessierte die Möglichkeit, eines der neuesten Angebote des LMZ, das e-Portfolio Medienbildung, zu testen. Die LEARNTEC öffnet jeweils von 9 bis 18 Uhr und findet auf dem Karlsruher Messegelände statt.

Ebenfalls im Rahmen der LEARNTEC veranstaltet das Stadtmedienzentrum Karlsruhe am Donnerstag, den 31. Januar 2019, seinen diesjährigen Medienkompetenztag. Dieser bietet Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung innerhalb und außerhalb des Bildungsbereichs. In diesem Kontext stellt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup das Digitalisierungskonzept der Stadt Karlsruhe für Schulen vor. Darüber hinaus finden am Nachmittag zahlreiche interessante Workshops und Panels in Kooperation mit dem Forum school@Learntec statt.

Aktuelle Informationen: Der Medienkompetenztag ist leider bereits ausgebucht, eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Sie können sich jedoch weiterhin unter E-Mail an onnen@lmz-bw.de anmelden und erhalten dann einen Platz auf der Warteliste. Wir informieren Sie umgehend, wenn ein Platz für Sie frei ist.

Diese Seite teilen: