Aktuelle Meldungen im Überblick

Bitte wählen Sie zur Filterung der Meldungen eine Kategorie aus.

Barrierearmes Formular aktivieren
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Filter anwenden
YouTube-App auf einem Smartphone
6. Juni 2019 | Jugendmedienschutz, Medienwissen

YouTube: Neue Richtlinien gegen Fake News, Hatespeech und Co.

YouTube aktualisiert seine Richtlinien und kündigt an, zukünftig stärker gegen Hatespeech, Fake News und andere diskriminierende Inhalte vorzugehen.

Weiterlesen
Familie spielt Computerspiele
3. Juni 2019 | Jugendmedienschutz

Umsatz von Online-Diensten für Gamer nahezu verdoppelt

Der deutsche Gaming-Markt wächst weiter. Einen entscheidenden Anteil daran haben Online-Dienste für Gamer. Deren Umsatz hat sich innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt.

Weiterlesen
Fake News
20. Mai 2019 | Jugendmedienschutz

Europäische Union legt Maßnahmen gegen Fake News vor

Die Europäische Union hat eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um gegen Desinformation im Netz vorzugehen. Hierzu zählen neben der Selbstverpflichtung der betroffenen Plattformen auch Investitionen in Medienkompetenzprojekte.

Weiterlesen
Hände mit Spielcontrollern
13. Mai 2019 | Jugendmedienschutz

In-Game-Käufe und Lootboxen bald für unter 18-Jährige verboten?

In-Game-Käufe und Lootboxen stellen für die Computerspielindustrie heutzutage eine wichtige Einnahmequelle dar, auch wenn sie umstritten sind. Mit einem neuen Gesetz könnten Kaufmechanismen in Computerspielen für Personen unter 18 Jahren...

Weiterlesen
7. Mai 2019 | Jugendmedienschutz, Medienwissen

Facebook, WhatsApp und Instagram: Das sind die wichtigsten Neuerungen

Auf der kürzlich veranstalteten Entwicklerkonferenz kündigte Facebook tiefgreifende Änderungen für die hauseigenen Apps und Dienste an. Wir haben die wichtigsten Neuerungen für Facebook, WhatsApp und Instagram zusammengefasst.

Weiterlesen
Google Logo
30. April 2019 | Jugendmedienschutz

Neue Funktion ermöglicht Budgetkontrolle im Google Play Store

Nutzerinnen und Nutzer des Google Play Stores sollen zukünftig die Möglichkeit erhalten, ihre Ausgaben besser zu kontrollieren. Google führt hierzu eine Funktion zur Budgetkontrolle ein.

Weiterlesen
 1/20 

Diese Seite teilen: