Aktuelle Meldungen im Überblick

Bitte wählen Sie zur Filterung der Meldungen eine Kategorie aus.

Barrierearmes Formular aktivieren
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie aus (Mehrfachauswahl möglich)
Filter anwenden
Influencerin lacht in Handykamera
23. Februar 2021 | Jugendmedienschutz, Medienwissen

43. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

Influencer gelten bei Kindern und Jugendlichen als Vorbilder. Wie nehmen sie dadurch Einfluss auf Kaufentscheidungen, Identitätsfindung und Meinungsbildung von Heranwachsenden? In Vorträgen und Foren widmen sich die Stuttgarter Tage der...

Weiterlesen
19. Februar 2021 | Jugendmedienschutz, Medienwissen

Exklusiv bis sexuell explizit – Was Eltern über OnlyFans wissen sollten

Auf dem sozialen Netzwerk OnlyFans bieten Stars und Influencer/-innen, aber auch Sexarbeiter/-innen private bis pornografische Fotos und Videos gegen Bezahlung. Die exklusiven Einblicke der Stars locken auch Kinder und Jugendliche auf die...

Weiterlesen
Hatespeech Megafon
17. Februar 2021 | Jugendmedienschutz

Elf Gebote für eine demokratische Streitkultur im Netz – Projekt #anstanddigital

Um Respekt, Sachlichkeit und Entschleunigung im Netz zu stärken, haben die Katholische Akademie Berlin und das Kulturbüro der EKD das Projekt #anstanddigital ins Leben gerufen. Ergebnis sind elf Gebote für eine tolerante und demokratische...

Weiterlesen
Zeitungsjunge mit Pinocchio-Nase bewirbt Fake News
9. Februar 2021 | Jugendmedienschutz

Safer Internet Day 2021: Für mehr Fakten-Kompetenz im Netz

Falschmeldungen im Netz haben Hochkonjunktur, gerade auch in Zeiten der Pandemie. Der Safer Internet Day 2021 widmet sich deshalb dem Thema „Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“ und setzt sich für die Vermittlung von mehr...

Weiterlesen
Eine junge Frau formt mit beiden Händen ein Dreieck und hält dieses vor ihr rechtes Auge.
3. Februar 2021 | Medien und Bildung, Jugendmedienschutz

Verschwörungstheorien – Neuer Portalbereich veröffentlicht

Verschwörungstheorien interpretieren gesellschaftliche Ereignisse als Folge eines geheimen Plans einer angeblich mächtigen Gruppe. Unser neuer Portalbereich informiert über Ursachen, Verbreitung, Prävention und geeignete Unterrichtsmedien.

Weiterlesen
WhatsApp
27. Januar 2021 | Jugendmedienschutz, Medienwissen

WhatsApp und der Datenschutz: Neue Richtlinien, eine knappe Frist und viele Unklarheiten

Angeblich werden zum 8. Februar 2021 alle WhatsApp-Accounts gesperrt, die bis zu diesem Datum die neuen Nutzungsrichtlinien nicht akzeptiert haben. Entsprechende Informationen, Spekulationen und Social Media Posts hierzu häufen sich derzeit...

Weiterlesen
 1/36 

Diese Seite teilen: