Die Medienbeispiele wurden von den zuständigen Fachkommissionen der Medienbegutachtung gesichtet und für den schulischen Einsatz empfohlen.

Diese Medien erscheinen in der SESAM-Mediathek mit dem orangefarbenen Daumensymbol.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Titel an allen Medienzentren verfügbar sind.

SESAM-Mediathek

Medienbegutachtung

Medienzentren

Karlsruhe: Schloss und Schlossplatz 1998

Karlsruhe: Schloss und Schlossplatz 1998
| LMZ326802

Geo-Poster Baden-Württemberg

Die auf der CD enthaltenen Schaubilder fassen geologisches Wissen über den Untergrund des Landes zusammen. Sie eignen sich als Anschauungsmaterial insbesondere für Lehrzwecke, aber auch ganz allgemein für geologisch interessierte Menschen. Alle Grafiken und Schaubilder sind auch als hochwertig ausdruckbare PDF-Dateien auf der CD.

Adressaten: A(8-13)
Fächer: Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Geographie

Didaktische Hinweise: Die CD-ROM ist eine reichhaltige Informationsquelle, die alle wesentlichen Aspekte abdeckt und vielseitig eingesetzt werden kann.

Bildungsstandards: GY: BS10, KS
 

Zur Mediensammlung

Baden-Württemberg

Interaktive Wandkarten (Physische und politische Karte) von Baden-Württemberg. Die Karten sind frei zoombar, Legenden können ein- und ausgeblendet und Karteninhalte hervorgehoben werden. Die individuelle Gestaltung der Wandkarten ist genauso möglich wie eine individuelle Zusammenstellung. Der Einsatz der Wandkarten auf einem interaktiven Whiteboard ist möglich.

Adressaten: A(5-6)
Fächer: Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft, Fächerverbund Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde

Didaktische Hinweise: Die interaktive Wandkarte Baden-Württemberg erschließt den Schülern das Bundesland unter verschiedenen topographischen und politischen Gesichtspunkten, wobei ihnen die Vorstellung erleichtert wird, weil man in die Karte mehr oder weniger Inhalte einblenden kann. Zusatzfunktionen wie das Herauszoomen bestimmter Bereiche, das Vermessen von Distanzen und die gezielte Zuordnung von Legenden sowie die Zeichnungsfunktion erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Analog zu den Wandkarten enthält die CD-ROM Arbeitsblätter, die das Gelernte nochmals aufgreifen und der Vertiefung dienen.

Bildungsstandards: Sek 1: BS6; GY: BS6
 

Zur Mediensammlung

2 durch Deutschland: Baden-Württemberg

Was ist die Stuttgarter „Nadel aus Beton“ und wo findet man die „gute Seele“? Auf ihrer Schnitzeljagd quer durch Baden-Württemberg verschlägt es Esther und André erst mal in die Hauptstadt des Bundeslandes. Ihr Weg führt sie die Stäffele hinauf zu einem lustigen Imker und seinem Bienenvolk. Anschließend reisen die beiden in die Nähe von Tuttlingen, um dort das Unmögliche möglich zu machen: auf den Grund des Flusses Donau zu gelangen – und das trockenen Fußes! Werden sie es schaffen, alle Rätsel zu lösen, um am Ende die fünf Schlüssel für die Schutztruhe zu ergattern?

Adressaten: A(3-6)
Fächer: Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur, Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft, Fächerverbund Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde

Didaktische Hinweise Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur, Sachkunde: Grundlegende Informationen zum Bundesland Baden-Württemberg werden hier in eine Rahmenhandlung in Form einer Schnitzeljagd eingebettet. Der Film bietet einen guten Einstieg für Kinder, sich mit geografischen und kulturellen Besonderheiten ihres Heimatlandes auseinander zu setzen.

Bildungsstandards: GS: BS4

Didaktische Hinweise Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft, Fächerverbund Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde: Eine Schnitzeljagd, die zu Besonderheiten des Bundeslandes führt, birgt ein großes Motivationspotenzial. In Zwischenszenen werden topographische, geologische und kulturgeographische Grundinformationen gegeben. Das Medium bietet somit einen geeigneten Einstieg zu einer Betrachtung des Landes, vor allem wegen des gebotenen Überblicks und der klaren Verortung der einzelnen Etappen. Es ergibt sich insgesamt ein guter Eindruck des Bundeslandes durch die Reduktion auf eindrucksvolle Besonderheiten, die der Interessenswelten der Schüler entsprechen. Das Begleitmaterial zeigt allerdings wenig Bezug zu geographischen Bildungsstandards.

Bildungsstandards: Sek1: BS6; GY: BS6
 

Zur Mediensammlung

Baden-Württemberg im Wandel

Adressaten: A (6-13)
Fächer: Fächerverbund Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Gemeinschaftskunde

Didaktische Hinweise: Die Materialien der Themenbank eignen sich als Basis für ein Projekt zum Thema Baden-Württemberg oder bieten die Grundlage für eigenverantwortliches Arbeiten der Lernenden z.B. im Rahmen einer GFS.

Bildungsstandards: Sek 1: BS6; GY: BS10, KS
 

Zur Mediensammlung

Der Landtag von Baden-Württemberg [Fassung 2012]

Der Film erklärt Aufgaben und Organisation des Landtags und vermittelt einen Einblick in die Arbeit der Abgeordneten.

Adressaten: A(9-10)
Fächer: Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft, Fächerverbund Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde, Fächerverbund Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde

Didaktische Hinweise: Der Film vereint verschiedene Qualitäten. Er gibt einen Einblick in das Innenleben des Landtags und macht damit das alltägliche politische Leben anschaulich. Die räumliche Anordnung des Plenarsaals in die Fraktionen beispielsweise verschränkt er über Aufnahmen aus Parlamentsdebatten oder Ausschusssitzungen mit Erklärungen zur Funktionsweise und Aufgaben des Landtages. Außerdem wird das Landtagswahlrecht für Schüler anschaulich erklärt. Inhaltlich ist der Film gut gegliedert und der Sprechertext ist leicht verständlich. Leider wird eine Sequenzierung durch die Lehrkraft über das Titelmenü dadurch etwas erschwert, dass die Titel wenig aussagekräftig sind. Aufgrund seiner einfachen Erklärweise ist der Film eher für die Mittelstufe geeignet.

Bildungsstandards: SO: HS; HS/WRS: BS9, BS10; RS: BS10; GY: BS10
 

Zur Mediensammlung

Diese Seite teilen: