Die Medienbeispiele wurden von den zuständigen Fachkommissionen der Medienbegutachtung gesichtet und für den schulischen Einsatz empfohlen.

Diese Medien erscheinen in der SESAM-Mediathek mit dem orangefarbenen Daumensymbol.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Titel an allen Medienzentren verfügbar sind.

SESAM-Mediathek

Medienbegutachtung

Medienzentren

Stacheldraht vor Wolken am Himmel

GettyImages/ChiccoDodiFC

Histoclips: Machtergreifung und Gleichschaltung

Das Medium beinhaltet historische und zeitgeschichtliche Filmclips.

Adressaten: A(7-13)
Fächer: Geschichte, Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft

Didaktische Hinweise: Die vielfältigen, zum Teil wenig bekannten Clips unterschiedlicher Länge bieten die Möglichkeit des individuellen Einsatzes im Unterricht oder für Schülerpräsentationen. Sie können über ein einfaches alphabetisches Verzeichnis ausgewählt werden oder über eine Schlagwortsuche.

Bildungsstandards: SO: HS; HS/WRS: BS9; RS: BS10; GY: BS10, KS
 

Zur Mediensammlung

Nationalsozialismus [Fassung 2008]

Das Medium enthält z.T. weniger bekanntes multimediales Material zu folgenden Themen: Aufstieg der NSDAP; Machtergreifung; Gleichschaltung; Ideologie; Expansion bis 1939; Der Zweite Weltkrieg; Verfolgung der Juden; Widerstand; Alltag im Dritten Reich; Faschismus in Europa; Legenden und Lügen; Radikale Rechte heute. Sie kann gleichermaßen als Nachschlagewerk und Materialsammlung benutzt werden. Aus dem Inhalt: Unterrichtseinheiten, multimedialer „Tafelanschrieb“, elektronische Arbeitsblätter, individuell kombinierbare Materialien, original Film- und Tondokumente, Prüfungsaufgaben mit Antworten, ausdruckbare Folien.

Adressaten: A(9-13)
Fächer: Geschichte, Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft

Didaktische Hinweise: Die CD-Rom ist ein gelungenes Beispiel für ein klar strukturiertes Medium sowohl für die Hand des Schülers als auch zur Unterrichtsvorbereitung. Sie sticht durch hohen Bedienungskomfort hervor, obwohl vielfach eine Suchfunktion hilfreich wäre. Der Inhalt ist übersichtlich gegliedert, die Auswahl der Materialien ist zweckmäßig und regt selbsttätiges Weiterverarbeiten an. Das Anspruchsniveau der Texte und Aufgabenstellungen der Arbeitsblätter orientiert sich häufig an den Erfordernissen der Sek.II.

Bildungsstandards: HS/WRS: BS9; RS: BS10; GY: BS10, KS
 

Zur Mediensammlung

Geschichte interaktiv 5: Der Nationalsozialismus II [Fassung 2011]

Der Hauptfilm beleuchtet wie mit Verheißungen, Propaganda und Terror der totale Führerstaat durchgesetzt wird. JUSTIZ (ca. 25 min): Machtübernahme und Aushöhlung des Rechtsstaates; Machtausbau: Hitler als oberster Gerichtsherr; „Arierparagraph“: Rassenideologie wird Gesetz; Exekutive: Polizei, SA, SS, Gestapo; Verschärfung im Krieg; Justiz nach 1945.

Zusatzmaterial: 6 Module; Vorschläge zur Unterrichtsplanung.

Adressaten: A(9-13)
Fächer: Geschichte, Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft

Didaktische Hinweise: Der Hauptfilm behandelt mit dem Schwerpunkt „Justiz“ die Geschichte des Nationalsozialismus unter einem besonderen Gesichtspunkt, der in der Kursstufe des Gymnasiums Verwendung finden kann. Er setzt Grundlagenwissen über das Thema voraus. Die ergänzenden Module enthalten für die Sekundarstufe I verständliche und kompakte Informationen zu Teilaspekten des Dritten Reichs.

Bildungsstandards: SO: HS; HS/WRS: BS9; RS: BS10; GY: BS10, KS
 

Zur Mediensammlung

Diese Seite teilen: