Artikelinhalt anzeigen

Alle hier aufgeführten Medien und Materialien sind von den zuständigen Fachkommissionen der Medienbegutachtung für den schulischen Einsatz besonders empfohlen.

Sie stellen aber nur eine kleine Auswahl der Medien dar, die Ihnen in der SESAM-Mediathek zu diesem Fach zur Verfügung stehen. Dort sind empfohlene Medien mit einem orangefarbenem Daumen gekennzeichnet.

Eine Suche als angemeldeter Kunde zeigt Ihnen, welche weiteren Medien Ihnen in Ihrem Landkreis zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen für die Suche zu einem bestimmten Fach die Suche nach Bildungsstandards. Bitte beachten Sie auch unsere Hilfe-Seiten zur Mediathek.

Kinder hängen an einer Sprossenwand

GettyImages/katkov

Klasse 1 bis 2

 

6 Yoga-Reihen für Kids

Die Reihen bestehen aus bis zu 10 Körperhaltungen (Asanas) und sind unterschiedlich schwierig. Jede Asana wird einzeln vorgeführt und Schritt für Schritt erklärt. Am Ende jedes Asana wird ein Standbild mit genauer Beschreibung der Haltung eingeblendet. Die Übungsreihen können auch am Stück ausgeführt werden.    
    
Didaktische Hinweise: Die Übungen mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad werden sehr anschaulich und verständlich präsentiert, sodass die Kinder das Gezeigte gut nachvollziehen und anwenden können. Die Übungen werden mehrfach präsentiert und erleichtern so das Mitmachen. Die Lehrkraft hat dadurch die Möglichkeit, Kinder vergleichend während der Übungen zu beobachten, anzuleiten und zu korrigieren.    

 

Zur Mediensammlung

Rückenschule und Augenschule auf dem Stuhl

Der Nacken schmerzt, die Augen brennen. Rücken- und Augenprobleme bedingt durch stundenlange Arbeit am Computer und in der Schule oder auch beim Fernsehen sind keine Seltenheit. Das Multimedia-Zeitalter macht das Leben bequemer, doch noch nie war der Bewegungsapparat so eingeschränkt und die Augen so extrem gefordert. Das Medium enthält verschiedene Übungen, die direkt am Sitzplatz ausgeführt werden können.

Zusatzmaterial: Rhythmische Gymnastik auf dem Stuhl: Katzenbuckel auf dem Stuhl – Schultern heben und senken – Arme oben unten – Fahrradfahren vorwärts und rückwärts.    
    
Didaktische Hinweise: Das Medium liefert anschauliche und altersgerechte Übungen zum Mitmachen zur Rückenschulung und Augenentspannung. Das Medium kann vom Lehrer gut in der Unterrichtsvorbereitung verwendet werden, um dann mit den Kindern einzelne Übungen selbst durchzuführen. Alternativ können die Mitmachübungen auch gezielt über unterschiedliche Kapitel ausgewählt und über den Beamer präsentiert werden.

 

Zur Mediensammlung

Bewegtes Klassenzimmer

Bewegung dient der Aktivierung oder der Entspannung, der Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung der Koordination. Oft genügen wenige Minuten, wenn man während des Unterrichts kleine Pausen für Bewegungseinheiten im Klassenzimmer einlegt. Der Film zeigt, wie neben dem Wissenserwerb im Klassenraum auch verschiedene Muskelgruppen trainiert werden können. Aktivierende Bewegungsspiele bringen den Kreislauf in Schwung und schaffen Erholung von Konzentration und ruhigem Sitzen. Rockige Musik unterstützt nicht nur bei kurzen Spielen, sie gibt auch den Rhythmus bei Tänzen vor. Auch mäßig aktivierende Übungen werden gezeigt und erklärt. Hierbei werden das Zuhören und Bewegungen miteinander verknüpft. Übungen in Kleingruppen, Massage, Yoga und Gehirntraining sorgen für Entspannung und Förderung der Konzentration.

Zusatzmaterial: Sprechertexte; 2 Farbfolien; interaktive Arbeitsblätter; Testaufgaben; Bildungsstandards; Lehrpläne; Rahmenpläne.    
    
Didaktische Hinweise: Das vorliegende Medium enthält eine Musik-CD und eine dazugehörige DVD mit anschaulichen und animierenden Bewegungsbeispielen und -einheiten im Klassenzimmer. Mit diesen Übungen wird die Bewegungs- und Spielfreude der Kinder geweckt und grundlegende motorische Fertigkeiten gesteigert. Im Sinne eines gesundheitsfördernden Tagesablaufes können auch Konzentration, Wahrnehmung und Ausdauer positiv beeinflusst werden. Auch als Lehrer ohne Sportausbildung hat man hier eine gute Grundlage, um den Unterricht im Klassenzimmer mit spielerischen Bewegungselementen aufzulockern, die allen Beteiligten eine Menge Spaß bereiten.

 

Zur Mediensammlung

Klassen 3 bis 4

 

6 Yoga-Reihen für Kids

Die Reihen bestehen aus bis zu 10 Körperhaltungen (Asanas) und sind unterschiedlich schwierig. Jede Asana wird einzeln vorgeführt und Schritt für Schritt erklärt. Am Ende jedes Asana wird ein Standbild mit genauer Beschreibung der Haltung eingeblendet. Die Übungsreihen können auch am Stück ausgeführt werden.    
    
Didaktische Hinweise: Die Übungen mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad werden sehr anschaulich und verständlich präsentiert, sodass die Kinder das Gezeigte gut nachvollziehen und anwenden können. Die Übungen werden mehrfach präsentiert und erleichtern so das Mitmachen. Die Lehrkraft hat dadurch die Möglichkeit, Kinder vergleichend während der Übungen zu beobachten, anzuleiten und zu korrigieren.    

 

Zur Mediensammlung

Rückenschule und Augenschule auf dem Stuhl

Der Nacken schmerzt, die Augen brennen. Rücken- und Augenprobleme bedingt durch stundenlange Arbeit am Computer und in der Schule oder auch beim Fernsehen sind keine Seltenheit. Das Multimedia-Zeitalter macht das Leben bequemer, doch noch nie war der Bewegungsapparat so eingeschränkt und die Augen so extrem gefordert. Das Medium enthält verschiedene Übungen, die direkt am Sitzplatz ausgeführt werden können.

Zusatzmaterial: Rhythmische Gymnastik auf dem Stuhl: Katzenbuckel auf dem Stuhl – Schultern heben und senken – Arme oben unten – Fahrradfahren vorwärts und rückwärts.    
    
Didaktische Hinweise: Das Medium liefert anschauliche und altersgerechte Übungen zum Mitmachen zur Rückenschulung und Augenentspannung. Das Medium kann vom Lehrer gut in der Unterrichtsvorbereitung verwendet werden, um dann mit den Kindern einzelne Übungen selbst durchzuführen. Alternativ können die Mitmachübungen auch gezielt über unterschiedliche Kapitel ausgewählt und über den Beamer präsentiert werden.

 

Zur Mediensammlung

Bewegtes Klassenzimmer

Bewegung dient der Aktivierung oder der Entspannung, der Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung der Koordination. Oft genügen wenige Minuten, wenn man während des Unterrichts kleine Pausen für Bewegungseinheiten im Klassenzimmer einlegt. Der Film zeigt, wie neben dem Wissenserwerb im Klassenraum auch verschiedene Muskelgruppen trainiert werden können. Aktivierende Bewegungsspiele bringen den Kreislauf in Schwung und schaffen Erholung von Konzentration und ruhigem Sitzen. Rockige Musik unterstützt nicht nur bei kurzen Spielen, sie gibt auch den Rhythmus bei Tänzen vor. Auch mäßig aktivierende Übungen werden gezeigt und erklärt. Hierbei werden das Zuhören und Bewegungen miteinander verknüpft. Übungen in Kleingruppen, Massage, Yoga und Gehirntraining sorgen für Entspannung und Förderung der Konzentration.

Zusatzmaterial: Sprechertexte; 2 Farbfolien; interaktive Arbeitsblätter; Testaufgaben; Bildungsstandards; Lehrpläne; Rahmenpläne.    
    
Didaktische Hinweise: Das vorliegende Medium enthält eine Musik-CD und eine dazugehörige DVD mit anschaulichen und animierenden Bewegungsbeispielen und -einheiten im Klassenzimmer. Mit diesen Übungen wird die Bewegungs- und Spielfreude der Kinder geweckt und grundlegende motorische Fertigkeiten gesteigert. Im Sinne eines gesundheitsfördernden Tagesablaufes können auch Konzentration, Wahrnehmung und Ausdauer positiv beeinflusst werden. Auch als Lehrer ohne Sportausbildung hat man hier eine gute Grundlage, um den Unterricht im Klassenzimmer mit spielerischen Bewegungselementen aufzulockern, die allen Beteiligten eine Menge Spaß bereiten.

 

Zur Mediensammlung

20 Dribbel-Tricks

Jedes Kind kennt sie – die großen Fußballstars, die mit unglaublichen Tricks eine ganze Abwehr alt aussehen lassen. Ballkünstler, die die Kugel perfekt kontrollieren und mit Toren abschließen, die weltweit bestaunt und bejubelt werden. Dieses Medium beinhaltet verschiedene Tricks zum Üben und Trainieren. Jeder Trick besteht aus Film zur Einführung, Film mit genauer Erklärung des Bewegungsablaufes, Trainings-Loop, Textbeschreibung.

Didaktische Hinweise: Die Übungen mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad werden sehr anschaulich und verständlich präsentiert, sodass die Kinder das Gezeigte gut nachvollziehen und anwenden können. Das Medium eignet sich auch für Lehrkräfte, die den Bereich Fußball im Sportunterricht vertiefen wollen.

 

Zur Mediensammlung

Diese Seite teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Themen