Installation und erste Schritte

  • Die Spiele-Clients können hier heruntergeladen werden: Spiele-Client für Windows und Spiele-Client für Mac
  • Windows Nutzer/-innen finden hier Hilfe.
  • Nutzer/-innen des Betriebssystems macOS finden hier Hilfe. Diese Datei wird heruntergeladen und installiert. Anschließend orientiert man sich an dieser Anleitung.
  • Einen Baukasten mit Hilfen zur Erstellung eines Elternbriefes zum Einsatz von Minetest in der Schule finden Sie hier.

Handreichung zum Einsatz von Minetest in der Schule

Die Handreichung „Minetest – Game-based Learning im virtuellen Interaktions- und Lernraum“ ist aus den Praxiserfahrungen des Minetest-Pilotprojekts entstanden. Im Rahmen dieses Projekts bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg seit Beginn des Schuljahres 2020/21 virtuelle Lernräume für Lehrkräfte und Lernende an, die virtuelle Welten darstellen.

Damit Sie als Lehrkraft Minetest erfolgreich für Bildungsvorhaben nutzen können, beantwortet die vorliegende Handreichung unter anderem die Fragen: Was ist Game-based Learning? Warum ist  Minetest für den Bildungsbereich relevant? Wie läuft das Minetest-Pilotprojekt des LMZ ab? Im Themenschwerpunkt „Technik“ werden Hinweise zu Installation, Funktionen und Steuerung von Minetest gegeben. Der Themenschwerpunkt „Pädagogik“ stellt schließlich Ideen für Lernprojekte und -abenteuer vor.

Zur Handreichung

Videotutorials

1.) Installation

2.) Serverauswahl und Login

3.) Grundlagen des Spiels Minetest

4.) Wie funktioniert das Inventar?

Diese Seite teilen: