Geräte für den schulischen Einsatz ausleihen

Rund 55 Medienzentren im Land bilden den Kompetenzverbund der Medienzentren in Baden-Württemberg und schaffen damit die Grundlage für ein flächendeckendes medienpädagogisches Angebot bei gleichzeitiger Berücksichtigung regionaler Schwerpunkte. Die Unterstützung der Schulen beim Medieneinsatz ist vorrangige Aufgabe der Medienzentren. Medienzentren bieten die Möglichkeit, Mediengeräte für pädagogische Zwecke auszuleihen.

Zu den leihbaren Geräten zählen Kameras, Beamer, Laptops, iPads, GPS-Geräte und vieles mehr. Die Medienzentren verleihen die Geräte in der Regel kostenfrei an alle öffentlichen Schulen, Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie gegen eine geringe Gebühr auch an gemeinnützige Einrichtungen. Für Privatschulen und Privatpersonen gelten Sonderregelungen.

Nähere Informationen zu den verfügbaren Geräten und zu den Verleihbedingungen erhalten Sie in Ihrem Medienzentrum. Nutzen Sie unsere interaktive Karte, um zu erfahren, welches Medienzentrum für Ihren Landkreis zuständig ist.

Zur interaktiven Karte

Mobile Endgeräte

GettyImages/Poravute

Diese Seite teilen: