Medien sind unsere Welt! Das LMZ und der Medienzentrenverbund stellen sich vor

In einem kurzen Film stellen sich das Landesmedienzentrum (LMZ) und der Medienzentrenverbund sich und ihre Angebote vor.

Zum Film

Medien – aber sicher

Wie können Kinder im familiären Umfeld erste sinnvolle Erfahrungen mit Medien machen? Auf welche Weise können Eltern ihnen dabei helfen, Chancen und Risiken der Mediennutzung selbst einschätzen zu lernen? Und warum ist es so wichtig, mit Kindern dauerhaft über ihren Medienkonsum im Gespräch zu bleiben? Diese und weitere Fragen beantwortet die Broschüre „Medien – aber sicher: Ein Ratgeber für Eltern“. Sie bietet Informationen, Orientierung und Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Mediennutzung von Heranwachsenden.

eBook

Senioren-Medienmentoren-Programm Flyer

Das Senioren-Medienmentoren-Programm richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die bereits Erfahrungen mit der Bedienung und Nutzung digitaler Medien gesammelt haben. Sie erhalten die Möglichkeit, sich im Rahmen einer 10-stündigen Schulung als Senior-Medienmentor/-in weiterzubilden, mit dem Ziel, ihr Wissen an ältere Menschen in ihrem direkten Umfeld weiterzugeben. Somit können andere von ihrem Erfahrungsschatz und ihren Kenntnissen profitieren.

PDF

Imagebroschüre des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) stellt sich vor. Die Imagebroschüre „Einblicke in das Landesmedienzentrum“ zeigt Ihnen auf einen Blick, welche Medien, technischen Lösungen und Beratungsleistungen das Landesmedienzentrum im Verbund mit den 51 regionalen Stadt- und Kreismedienzentren bietet. Als Partner für Medienbildung unterstützen das LMZ und die Medienzentren Schulen, Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte sowie Pädagoginnen und Pädagogen dabei, den digitalen Wandel zu gestalten.

eBook

Tipps zum Vermeiden von virtuellem Papierstau

Gemeinsam mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und dem Kultusministerium Baden-Württemberg geben wir in diesem Flyer fünf kompakte Tipps zum Vermeiden von virtuellem Papierstau.

PDF

Broschüre „paedML vernetzt Schule“

Mit dem Titel „paedML vernetzt Schule“ hat das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg eine neue Produktbroschüre herausgebracht. Sie informiert Schulträger und Schulleitungen zur IT-Lösung paedML (pädagogische Musterlösung) und gibt einen Überblick zum gesamten Leistungsspektrum. Die Broschüre erläutert Vorteile für den schulischen Alltag und liefert eine Übersicht mit den wichtigsten Funktionen. 

PDF

Treffpunkt Internet

Die Broschüre mit Tipps zur zielgerichteten Nutzung von Medienangeboten und Onlinediensten richtet sich an Neueinsteiger und Gelegenheitsnutzer und gibt einen guten Überblick über verschiedene digitale Angebote im Internet oder über Tablet und Smartphone. Auch die vom LMZ ausgebildeten Senioren-Medienmentorinnen und -mentoren können in ihrer Arbeit von der Broschüre profitieren und haben damit die Möglichkeit, Ratsuchenden etwas an die Hand zu geben. Ergänzt wird sie um vier einzeln erschienene Broschüren zu den Themen „Online-Banking“, „Videotelefonie“, „Ehrenamtliche Arbeit im Quartier“ und „Smart Home“. Viel Spaß beim Stöbern!

PDF Treffpunkt Internet

PDF Online-Banking

PDF Videotelefonie

PDF Quartiersarbeit

PDF Smart Home

Leitfaden Audio- und Radioarbeit im Unterricht

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) und die Landesanstalt für Kommunikation BW (LFK) haben gemeinsam einen „LEITFADEN Audio- und Radioarbeit im Unterricht“ herausgegeben, der als Printausgabe kostenfrei über bestellen@mpfs.de erhältlich ist.

Zur Website

paedML für Grundschulen

„Sie unterrichten … wir kümmern uns um den Rest.“ Unter diesem Titel veröffentlichte das Landesmedienzentrum eine Broschüre für Grundschulen, die sich auf den Weg machen möchten, digitale Medien in der Schulpraxis einzusetzen. Viele Schulen stehen noch am Anfang der Medienbildung und brauchen Unterstützung. Das LMZ hat ein Paket geschnürt, das technische und medienpädagogische Angebote miteinander verzahnt sowie alle Produkte und Dienstleistungen aufeinander abstimmt. Es geht um die Schulnetzwerklösung „paedML für Grundschulen”, die Grundschulhotline, die medienpädagogische Beratung und den Austausch mit erfahrenen Referenzschulen.

PDF

Das schuleigene Jugendmedienschutzcurriculum

Die Broschüre beinhaltet sämtliche Informationen dafür, wenn Sie an Ihrer Schule ein Jugendmedienschutzcurriculum erarbeiten möchten. Außerdem finden Sie zahlreiche Checklisten und Kopiervorlagen für die Praxis.

PDF

Die Welt entdecken – Medien gehören dazu

Die Broschüre gibt Orientierung, Handlungsempfehlungen und spielerisch-kreative Anregungen für eine altersgerechte Medienerziehung, die ein gutes Aufwachsen von (Klein-)Kindern in der heutigen Medienwelt zum Ziel hat. Eltern, Erzieherinnen und Erzieher erhalten wertvolle Tipps zur Medienerziehung von Kindergartenkindern. 
 

PDF

Diese Seite teilen: