Roboter in der Schule

Am Wilhelms-Gymnasium in Stuttgart-Degerloch fand im Februar 2016 ein Pilotprojekt im Rahmen von SMEP-aktiv statt: LMZ-Referent Aytekin Celik führte einen Vertiefungskurs zum Thema Lego Mindstorms durch. Die Schule möchte gern AGs mit den programmierbaren Lego-Robotern anbieten. Hierfür wurden nun frisch ausgebildete Smepper und einige Lehrkräfte geschult. Wir sind gespannt, wie es an der Schule weitergeht und verfolgen ihren Weg weiterhin.

Wir haben Eindrücke vom Kurs auf Foto und Video für festgehalten.

Über die pädagogischen Möglichkeiten von Lego Mindstorms hat Marc Laporte-Hoffmann beim Safer Internet Day 2016 in Stuttgart berichtet.

Diese Seite teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Themen

Verwandte Meldungen