Beratungsangebote

Das Landesmedienzentrum (LMZ) und die Medienzentren bieten in Baden-Württemberg Beratung und Unterstützung für Schulen in Sachen Infrastruktur, schulische Netzwerke sowie zu technischer Ausstattung an.

Jugendliche im Deutschunterricht

GettyImages/lisegagne

Schulnetzberater (SNB)

Die Schulnetzberater des LMZ arbeiten vor Ort in den jeweiligen Medienzentren. Sie sind Ansprechpartner für Schulen, Schulträger und Computer-Fachbetriebe und haben die ausdrückliche Aufgabe, bei einer Medienentwicklungsplanung mitzuwirken und die Schulträger bei der Planung einer IT-Ausstattung der Schulen zu beraten. Eine Übersicht über die SNB-Standorte bekommen Sie mit unserer interaktiven Karte.

Medienentwicklungsplan

Das LMZ hat für eine systematische Planung von pädagogischen und technischen Vorhaben den so genannten Medienentwicklungsplan (MEP-Online) erarbeitet. Er unterstützt und begleitet Schulen und Schulträger auf dem Weg zur Verankerung der Medienbildung in Schule und Unterricht. Dieser Medienentwicklungsplan ermöglicht Schulen und Schulträgern eine strukturierte Vorgehensweise in acht Modulen hin zu einem passgenauen Medienbildungskonzept inklusive der dazugehörenden IT-Infrastruktur und Technik.

Das LMZ und seine medienpädagogischen und Schulnetzberater (MPB und SNB) bieten auch hierzu Beratung an.

Diese Seite teilen: