Viele neue Installationspakete zur Softwareverteilung

Ulrike Boscher
Laptop mit eingeblendeten Mathe-Formeln

Softwareverteilung leicht gemacht: Mit dem passenden opsi-Installationspaket kann eine Software per Knopfdruck auf allen Rechnern einer Schule installiert werden. | peshkov/iStock via GettyImagess

Softwareverteilung mit paedML Windows und paedML Linux

Der Produktkatalog von „Software im Netz“ ist in den letzten Wochen wieder größer geworden. Es gibt neue Installationspakete zur zentralen Softwareverteilung. Die opsi-Pakete eignen sich für die Schulnetzwerke paedML Windows und paedML Linux und können über den opsi-Server auf die Arbeitsstationen der Schüler/-innen und Lehrkräfte ausgerollt werden.

Hier finden Sie eine Liste der Neuzugänge mit einer kurzen Beschreibung der Software. Als registrierter paedML-Kunde dürfen Sie die Installationspakete herunterladen und zur Softwareverteilung nutzen. Beachten Sie dabei die entsprechenden Lizenzbestimmungen der jeweiligen Hersteller. Die unten aufgeführten Produkte sind auch in unseren Katalogen (Installationspakete für die paedML Windows und paedML Linux) gelistet. Dort finden Sie weitere Informationen zur Lauffähigkeit (Betriebssysteme) und zur Lizenzpflicht. Fragen zur Nutzung und zur Installation der opsi-Pakete richten Sie bitte an unsere paedML Hotline oder an Software im Netz.

Neu hinzugekommene Installationspakete (opsi) zur Softwareverteilung im paedML Schulnetz

PDF24-Creator 11.2.0-4 opsi

Erstellt PDF-Dateien aus verschiedenen Anwendungen heraus und kann PDF-Dateien hinzufügen, entfernen, drehen, zusammenführen oder aufteilen. Die erzeugten PDF-Dateien lassen sich aus dem Programm heraus per E-Mail verschicken. Damit bietet PDF24-Creator eine gute Alternative zu Adobe Acrobat. Kostenfrei.

MatheGrafix 11.3.1.1-1 opsi

Software zur visuellen Darstellung mathematischer Funktionen. Neu in Version 11.3 sind die Module Stochastik (mit Hypothesen-Testung, Wahrscheinlichkeitsbäumen und Verteilungen) sowie das Modul Räume (mit Raumkurven und Rotationskörpern). Das Programm erstellt geometrische Objekte, Funktionsgraphen mit Wertetabelle und zeichnet Fraktale. Kostenfrei; mit Lizensierung zur Pro-Version erweiterbar.

Microsoft Visual C++ (vcredist)  2005.2022-2 opsi
Programm zur Entwicklung von Software in der Programmiersprache C++ unter dem Betriebssystem Windows und anderen Betriebssystemen von Microsoft. Installiert Laufzeitkomponenten von Visual C++-Bibliotheken, die erforderlich sind, um Visual C++ Anwendungen auf einem Computer auszuführen. Nicht lizenzpflichtig.

Processing  3.5.4-2 opsi
Programmiersprache mit integrierter Entwicklungsumgebung, die auf Computergrafiken, Simulation und Animation spezialisiert ist. Video, Sound, Typographie, 3D, Simulationen werden berücksichtigt. Richtet sich an Programmieranfänger, Gestalter und Künstler. Nicht lizenzpflichtig.

Filius 1.14.2-1 opsi
Lernsoftware, in der man Rechnernetze entwerfen und den Nachrichtenaustausch darin simulieren kann. Verschiedene Netzwerksituationen werden in einer virtuellen Simulationsumgebung gezeigt. Das Lernspektrum reicht vom Aufsetzen einfacher Peer-to-Peer-Netzwerke (Rechner-Rechner-Verbindungen) über die Simulation eines Datenaustausches unter vernetzten Rechnern, Server-Konfigurationen und Clientmanagement. Nicht lizenzpflichtig. Die Lernsoftware ist unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht.

Veyon 4.7.3.0-2 opsi
Software zur Überwachung und Steuerung von Computern mit Bildschirmübertragung. Eignet sich für den Unterricht mit digitalen Lernumgebungen, virtuelle Seminare und Trainings. Lehrkräfte können auf Geräte der Lernenden zugreifen, Screenshots erstellen, Bildschirminhalte teilen und je nach Modi Eingabegeräte sperren. Open Source. Nicht lizenzpflichtig. Mit kostenpflichtigen Add-ons erweiterbar.

OpenBoard 1.6.1-2 opsi
Unterrichtssoftware für PC und Whiteboard mit digitalen Werkzeugen (z.B. Stift, Lineal, Winkelmesser, Dreieck, Lupe, Taschenrechner). Verfügt über eine Podcast-Funktion zur Aufzeichnung und Bereitstellung von Unterrichtseinheiten. Einbindung von Präsentationen und Videos in das digitale Tafelbild sind möglich. OpenBoard läuft auf PC und großen Whitboard- und Toughscreen-Systemen. Open Source. Nicht lizenzpflichtig.

bcWebCam 2.5.6-1 opsi
Barcodeerkennung: Software liest QR-Codes und Barcodes über die Kamera aus und kopiert die Inhalte automatisch in den Browser oder in andere Anwendungen. Free Edition.

WorksheetCrafter Template 2022.1.4.201-1 opsi
Zur Erstellung und Gestaltung interaktiver Arbeitsblätter für Deutsch und Mathematik (Grundschule). Software bietet viele Vorlagen, Lineaturen für digitale Schreibschriften, Illustrationen für den Sprachunterricht, Silbenhervorhebung, Sach- und Lesetexte, Wörterbücher, Lückentexte und Rätsel. Für die Erstellung von Mathe-Arbeitsblättern gibt es einen Aufgabengenerator und Rechenpäckchen mit Lösungen. Neben klassischen Rechenaufgaben, können Rechenmandalas, Rechenpyramiden, Zahlenhäuser und Rechenräder zusammengestellt werden. Hinzu kommen Aufgaben zur Uhrzeit, magische Quadrate, Zahlenstrahl und Hundertertafeln und Zahlenstrahlen. Wer möchte, kann sich außerdem die Materialbörse zum Programm herunterladen und installieren. Kostenpflichtige Software.

Arduino 1.8.19-2 opsi
Software für Informatik und Elektrotechnik zur Programmierung von computergesteuerten Anwendungen (mit Schaltplänen). Die Programmiersprache C basiert in vereinfachter Form auf C++. Für den Einstieg gibt es fertige Module und Programmbeispiele (Bibliotheken). Open Source.

Scratch 3 3.29.1-1 opsi
Multimedialer Programmierbaukasten für Kinder und Jugendliche. Eignet sich für den Einstieg ins Programmieren mit einfacher visueller Programmiersprache. Farbige Programmierbausteine lassen sich per drag & drop kombinieren, um kleinere Animationen, Spiele und interaktive Geschichten zu gestalten. Im Gegensatz zu Scratch 2 wird kein Adobe Air benötigt. Nicht lizenzpflichtig,

Yenka 3.1.0-2 opsi
Simulationsprogramm für das Fach Physik mit virtuellen Werkbänken und Physik-Komponenten zum Experimentieren. Software bietet Module zu „Licht und Schall“, „Bewegung“, „Elektrizität und Magnetismus“ und „Elektronik“. Jedes dieser Pakete lässt sich kombinieren und in einer gemeinsamen Oberfläche zusammenführen. Lizenzpflichtig.

InkScape 1.1.2-2 opsi
Vektorgrafik-Programm als Alternative zu teuren Programmen wie Illustrator, Freehand und CorelDraw. Inkscape verwendet den W3C-Standard SVG (Scalable Vector Graphics). Es verfügt über verschiedene Zeichenwerkzeuge und unterstützt gängige Dateiformate wie z.B. PNG, JPG, BMP, TIFF, XML. Ebenen, Klonen, Markers, Alpha-Blending, Pfadoperationen sind möglich. Nicht lizenzpflichtig.

Visual Studio Code 1.63.2-1 opsi
Code-Editor von Microsoft mit nützlichen Funktionen für Entwickler (Auto-Vervollständigung, Syntax-Highlighting, GIT-Unterstützung). Nicht lizenzpflichtig.

NCCad 9.29.70.0-2 opsi
Werkstattprogrammierung: CAD-/ CAM-/ CNC- Programm von Max Computer zur Steuerung des Koordinatentisch-Systems KOSY. Es eignet sich vor allem für den Fachunterricht „Werken und Technik“ sowie für das Fach Mechatronik. Lizenzpflichtig.

Minetest 5.4.1-3 opsi
Open-Source-Spiel- mit Multi-Player-Modus. Grafik und Spielprinzip ähneln Minecraft sehr stark. Im Mittelpunkt steht das Bauen und das Erkunden einer offenen Spielewelt im Abenteuer- oder im Kreativmodus: Modifikationen können erweitert werden. Läuft auch auf schwächerer Hardware. Nicht lizenzpflichtig. Beachten Sie auch unser LMZ-Angebot zu Mintest und Blockalot.

Phase5 5.6.2.3-2 opsi
Freeware-Web-Editor mit Projektverwaltung, TAG-Vervollständigung für HTML-Befehle, Syntax-Einfärbung zur Verbesserung der Lesbarkeit, html Formulare, integriertem Bildbetrachter, Syntax Debugger, Umlaut-Konvertierung, Einrückassistent, projektweites Ersetzen von Text, benutzerdefinierte Menüs und Vorlagen. Nicht lizenzpflichtig.

 

Leerer Computer-Klassenraum

Leerer Computer-Klassenraum | baon via GettyImages Plus

Hintergrund: Softwareverteilung mit paedML

In der paedML Windows und der paedML Linux werden Anwendungsprogramme und Software per opsi verteilt (zentrale Softwareverteilung). Hierfür muss die gewünschte Software als opsi-Installationspaket vorliegen. Diese Pakete (mit entsprechenden Anpassungen und Installationsroutinen) erstellt das LMZ im Auftrag von Schulen. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Portal:

Alle Installationspakete für die paedML

Installationspakete auf Anfrage

Softwarepakete erstellen – Interview mit Martin Ewest

Ulrike Boscher

Diese Seite teilen: