Medienempfehlungen im Oktober

Nikola von Mikusch

Veröffentlichung auch im Amtsblatt „Kultus und Unterricht – Ausgabe A“

Die folgenden Mediensammlungen stehen allen Lehrkräften in Baden-Württemberg nach einer Registrierung in der SESAM-Mediathek kostenfrei zur Verfügung.

Die Mediensammlung „Mein CO2-Fußabdruck“ zeigt Beispiele für nachhaltiges Handeln im Alltag. Auch der eigene CO2-Fußabdruck kann ermittelt werden. Ihr Einsatz bietet sich ab Klassenstufe 5 an.

Ausgehend von der Agenda 2030 der UNO thematisiert die Mediensammlung „Ziele für nachhaltige Entwicklung“ Ziele und Handlungsmöglichkeiten für eine nachhaltigere Wirtschafts- und Lebensweise.  

Um politische Einflussnahme und aktive Bürgerbeteiligung geht es in der Mediensammlung „Petition und Petitionsrecht“. 

Cover von Mein CO2-Fußabdruck

„Mein CO2-Fußabdruck“ – für die Fächer Geografie und Biologie

Besonders für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I bieten sich viele Anregungen, wie man durch konkrete Verhaltensänderungen als Konsument auf seine CO2-Bilanz Einfluss nehmen kann. Die enthaltenen Arbeitsmaterialien erweitern das Thema auf eine globalere Betrachtung.

 

Zur Mediensammlung

Cover von Ziele für nachhaltige Entwicklung

„Ziele für nachhaltige Entwicklung“ – für die Sekundarstufen I und II im Fach Gemeinschaftskunde

Ausgehend von der Agenda 2030 der Vereinten Nationen, die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung umfasst, werden positive Beispiele für nachhaltiges Handeln in Deutschland gezeigt. Der circa 15-minütige Film wird durch viele Arbeitsmaterialien ergänzt. 

 

Zur Mediensammlung

Cover von Petition und Petitionsrecht

„Petition und Petitionsrecht“ – für das Fach Gemeinschaftskunde ab Klasse 7

Das Petitionsrecht, in Artikel 17 des Grundgesetzes verankert, steht im Mittelpunkt des rund achtminütigen Unterrichtsfilms. Die Darstellung des Petitionsrechts auf den verschiedenen politischen Ebenen gelingt durch animierte Grafiken, die durch Realaufnahmen ergänzt werden.

 

Zur Mediensammlung

Nikola von Mikusch

Diese Seite teilen: