Broschüre: Tablet-Integration in die paedML

Roland Walter und Team paedML
Broschüre: Tablet-Integration in die paedML. Leitfaden für die Konzeption und Realisierung von Tablet-Projekten. 2022.

Broschüre: Tablet-Integration in die paedML. Leitfaden für die Konzeption und Realisierung von Tablet-Projekten. 2022. | LMZ

Leitfaden für die Konzeption und Realisierung von Tablet-Projekten

Das LMZ hat eine Broschüre herausgebracht, die beschreibt, wie Sie Tablets in das schulische Netz paedML aufnehmen, verwalten und sinnvoll in den Unterricht integrieren können. Gespeicherte Daten lassen sich über Nextcloud, einer datenschutzkonformen Dateiablage sichern. Diese befindet sich lokal auf dem Schulserver.

Die Broschüre richtet sich vornehmlich an die Verantwortlichen in der Schule (Schulleitung, Netzwerkberater/-innen, interessierte Lehrkräfte), die mit Tablet-Klassen unterrichten oder Tablet-Projekte durchführen möchten. Dabei werden verschiedene Aspekte berücksichtigt, von der Planung und Finanzierung, über rechtliche Rahmenbedingungen, technische Anforderungen an die Netzinfrastruktur und Hardware bis hin zur Einrichtung, Konfiguration und Verwaltung der Tablets.

Die Broschüre ist als Leitfaden konzipiert und behandelt fünf Themen:

  1. Vorbereitung
  2. Technik
  3. Werkzeuge für die Tablet-Verwaltung
  4. Mobile Device Management und Geräte einrichten
  5. Unterrichten

Mit der richtigen Vorbereitung und dem nötigen Handwerkzeug ausgestattet, steht der erfolgreichen Umsetzung der Tablet-Einführung an Ihrer Schule nichts im Wege. Viel Freude beim Lesen.

Kontakt: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an schulnetzberatung@lmz-bw.de oder an Ihr zuständiges Medienzentrum vor Ort.

 

Broschüre: Tablet-Integration in die paedML

Die paedML im Video kennenlernen

Roland Walter und Team paedML

Diese Seite teilen: