Beratung zu Pädagogik und Technik

An allen Medienzentren in Baden-Württemberg unterstützen Sie unsere Beraterinnen und Berater zum Thema Medienbildung in der Schule. Durch die Anregungen der medienpädagogischen Beraterin (MPB) und dem Schulnetzberater (SNB) können Sie Pädagogik und Technik optimal aufeinander abstimmen und Medienbildung nachhaltig an Ihrer Schule verankern.

Unser Beratertandem (MPB und SNB) bietet Ihnen individuelle Unterstützung bei der Medienentwicklungsplanung von den ersten pädagogischen und technischen Überlegungen über die mögliche Finanzierung bis hin zur Umsetzung im Unterricht.

Beratungsgespräch

GettyImages/Ridofranz

Themen

Zu diesen und ähnlichen Themenfeldern beraten wir Sie gerne:

Medienbildung im Bildungsplan 2016

  • Pädagogische Umsetzung mit passender Technik

Software im schulischen Kontext

  • Auswahl, Erwerb, Einsatz, Verwaltung (z.B. SESAM, Lern-, Noten-, Standardprogramme)

Netzwerklösungen, paedML

  • Pädagogische Möglichkeiten (Bildschirme steuern, Dokumente verteilen und vieles mehr)
  • Technische Funktionen (Verwaltung der Endgeräte, Backup, technische Schutzeinrichtungen und vieles mehr)

Hardware im schulischen Kontext

  • Möglichkeiten der Computer-, Klassen- und Fachraumausstattung passend zum pädagogischen Kontext

Schulhausvernetzung

  • WLAN, strukturierte Verkabelung, Internetanbindung

Die Beratung wird durch das Kultusministerium und die Landkreise gefördert. Sie ist für Schulen und Schulträger kostenlos.

Diese Seite teilen: