paedML Linux/GS 7.2: Neuer Benutzerimport

Johannes Albani
Klassenzimmer mit Schülerinnen und Schülern am Notebook.

In der kommenden Version paedML Linux/GS 7.2 können die Schüler- und Lehrerdaten schnell und einfach aus dem Schulverwaltungsprogramm ASV-BW importiert und abgeglichen werden. | skynesher/E plus via GettyImages

Import der Daten aus dem Schulverwaltungsprogramm ASV-BW

Der Benutzerimport wird mit dem nächsten Update der paedML Linux/GS 7.2 deutlich einfacher und schneller erfolgen. Dann können Benutzerdaten aus dem Programm der Amtlichen Schulverwaltung Baden-Württemberg (ASV-BW) ohne Nacharbeiten in die paedML eingelesen und automatisch aktualisiert werden. Mit dieser verbesserten Funktion will das LMZ die schulischen Netzwerkbetreuer/-innen beim Schuljahreswechsel entlasten.

Schon jetzt nutzen sehr viele paedML-Schulen das Schulverwaltungsprogramm ASV-BW, dessen Einsatz spätestens zum Schuljahr 2022/23 für baden-württembergische Schulen verpflichtend wird. Damit wird ASV-BW zur zentralen Datenquelle für den Benutzerimport aller Schüler- und Lehrerdaten und übernimmt quasi die Funktion eines lokalen Identity Managements für die paedML.

Der fix und fertig vorbereitete Export aus ASV-BW kann direkt auf dem paedML-Server importiert werden, es sind keine Nacharbeiten notwendig. Die paedML legt dann für die Schülerinnen und Schüler automatisch Konten an, versetzt diese beim Klassenwechsel, aktualisiert gegebenenfalls Daten und löscht Konten nach dem Schulaustritt.
Die Benutzerpflege wird komplett vom Sekretariat in ASV-BW übernommen, ein erneuter Import gleicht diese Daten mit der paedML ab. Dies verspricht eine große Entlastung bei den Netzwerkbetreuer/-innen.

Benutzerkonten mit anderen Diensten verbinden

Gleichzeitig bietet das UCS-System, welches die Basis der paedML Linux/GS darstellt, Möglichkeiten an, Benutzerkonten per Univention-Connector oder LDAP zu weiteren pädagogischen Werkzeugen (wie Moodle, Mobile Device Management-Diensten, Apple-School-Manager oder externe Plattformen wie Microsoft Teams oder WebUntis) zu verbinden. Einige Anleitungen dazu finden Sie bereits jetzt in unserem Download-Portal. Wir arbeiten daran, weitere Konnektoren zu dokumentieren.

In der paedML Novell ist die Anbindung der Benutzerverwaltung an ASV-BW bereits realisiert. Eine Dokumentation dazu finden Sie hier: Umstieg auf die Benutzerverwaltung mit ASV-BW.
 

Johannes Albani

Diese Seite teilen: