1. Sie befinden sich hier:
  2. Aktuelles
  3. Aktuelle Meldungen
  4. Neue Broschüre zum Kinder- und Jugendmedienschutz

Neue Broschüre zum Kinder- und Jugendmedienschutz

Anja Würdinger
Zwei Jungs mit Tablet im Park

fstop123/E+ via Getty Images

Mediennutzung und -wirkung bei Kindern und Jugendlichen werden thematisiert

Social Media, Influencing, Games, Werbung und Rundfunk sind Bestandteil des täglichen Lebens bei Kindern und Jugendlichen. Erziehende, Pädagoginnen und Pädagogen stehen vor der Herausforderung die positiven Potenziale der Medien im Alltag der Kinder und Jugendlichen sinnvoll zu nutzen. Gleichzeitig gilt es, Kinder und Jugendliche vor negativen Inhalten möglichst fernzuhalten und zu einem selbstbestimmten und reflektierten Umgang mit Medien anzuregen.

Dieser Herausforderung widmet sich die 2022 veröffentlichte Informationsbroschüre der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM). Viele Themen zur Mediennutzung und Medienwirkung bei Kindern und Jugendlichen werden behandelt. Dabei stehen pädagogische Ansprüche ebenso wie rechtliche und technische Rahmenbedingungen im Fokus. Auch Tipps für den Erziehungsalltag und Unterricht werden behandelt.

 

Zur Broschüre

Anja Würdinger

Diese Seite teilen: