LMZ-Pfingstferienprogramm: Jetzt anmelden!

Ein Schüler sitzt mit Kopfhörern vor einem Laptop.

Vom 25. Mai bis 2. Juni 2021 bietet das LMZ wieder ein vielfältiges Pfingstferienprogramm an. | mixetto via Getty Images

25. Mai bis 2. Juni 2021: Ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche

Um etwas Abwechslung in den Ferienalltag vieler Schülerinnen und Schüler zu bringen, bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) eine Reihe von Workshops zur aktiven Medienarbeit an.

Die Veranstaltungen finden, bedingt durch die anhaltenden Corona-Beschränkungen, online statt. Auch wenn ein Urlaub in den Ferien noch nicht oder nur teilweise möglich ist, können Eltern mit ihren Kindern in den interaktiven Online-Workshops viele verschiedene Apps und Programme kennenlernen und diese für eine abwechslungsreiche und spannende Freizeitgestaltung nutzen. Wir haben ein buntes Programm aus Foto- und Videoworkshops, Hörspiel-Werkstätten oder Programmieren zusammengestellt. Darin finden Sie Eltern-Kind-Workshops sowie Workshops für Schüler/-innen und eine Fortbildung speziell für Schüler-Medienmentoren/innen.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und weitere wichtige Informationen zu den einzelnen Workshops sowie die Teilnahme-Links.

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne: 

Schüler-Workshops: Angela Reeh, reeh@lmz-bw.de, 0711 2070-9862 
Eltern-Kind-Workshops: Doreen Peßler, pessler@lmz-bw.de, 0711 2070-9861 

 

Download LMZ-Pfingstferienprogramm 2021 (PDF)

LMZ-Pfingstferienprogramm 2021 auf Kindermedienland.de

Eltern-Kind-Workshops Anmeldung

Workshops für Schüler/-innen Anmeldung

Diese Seite teilen: