Leitperspektive Medienbildung für alle Schularten

Anja Würdinger
Zwei Grundschülerinnen mit einem Tablet

GettyImages/peopleimages

Hilfestellung zur Umsetzung im Unterricht

Kinder und Jugendliche kommen immer früher mit digitalen Medien in Berührung. Von daher ist es wichtig, ihnen von Anfang an einen kompetenten und verantwortungsbewussten Umgang damit nahezubringen. Dieser Entwicklung entsprechend ist Medienbildung als eine der sechs Leitperspektiven im Bildungsplan 2016 verankert.

In allen Schularten wird die Leitperspektive Medienbildung in allen Fächern und allen Klassenstufen unterrichtet. Sie gliedert sich in sechs Kompetenzbereiche:

  • Information und Wissen
  • Kommunikation und Kooperation
  • Produktion und Präsentation
  • Schützen und sicher agieren
  • Informationstechnische Grundlagen
  • Mediengesellschaft und -analyse

Zu der Umsetzung und nachhaltigen Verankerung wurde ein Kompetenzraster Medienbildung entwickelt. Dieses soll die Lehrkraft bei der Förderung von Medienkompetenz im Unterricht unterstützen.

Grundschule

In der Grundschule bietet das Kompetenzraster Hilfestellung und Unterrichtsmaterial zur Umsetzung der Leitperspektive Medienbildung. Zum einen gibt es „Mein Medienheft“ für Schülerinnen und Schüler. Es dient zur Dokumentation der Lernergebnisse und Lernprozesse. Damit können die Schülerinnen und Schüler ihren Lernzuwachs aktualisieren. Zum anderen gibt es ein „Leporello mit Unterrichtsideen“ für die Lehrkraft. Es skizziert acht Unterrichtsideen für die Leitperspektive Medienbildung auf. Diese Unterrichtsideen und die darin eingesetzten Materialien sind lizenzfrei und dürfen somit im Unterricht eingesetzt werden. In der SESAM-Mediathek sind diese Ideen und noch andere Medien und Materialien für den Unterricht verfügbar.

Diese beiden Printprodukte sind entweder über das zuständige Medienzentrum verfügbar und können im Rahmen einer Beratung kostenfrei bezogen werden oder direkt beim Landesmedienzentrum unter kompetenzraster-mb@lmz-bw.de bestellt werden.

Das Kompetenzraster Medienbildung für die Grundschule unterstützt die Lehrkräfte bei der Förderung von Medienbildung im Unterricht. Es bildet einen „roten Faden“ durch die Leitperspektive Medienbildung. Passgenaue Materialien aus der SESAM-Mediathek werden für die Lehrkräfte zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus macht es Medienbildung für Lernende sichtbar und ermöglicht Schülerinnen und Schülern, sich selbst einzuschätzen.

Zum Kompetenzraster Medienbildung Grundschule

Weiterführende Schulen

In den weiterführenden Schulen gibt es für alle sechs Kompetenzbereiche Übersichten, in denen die einzelnen Lernschritte dokumentiert sind. Diese Auflistungen sind nach Klassenstufen sortiert und können auch in tabellarischer Form heruntergeladen werden. Diese Tabellen sind bei der jeweiligen Klassenstufe zu finden.

Zum Kompetenzraster Medienbildung Weiterführende Schulen

Weitere Informationen

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team des Kompetenzrasters Medienbildung unter kompetenzraster-mb@lmz-bw.de gerne zur Verfügung.

Anja Würdinger

Diese Seite teilen: