1. Sie befinden sich hier:
  2. Aktuelles
  3. Aktuelle Meldungen
  4. Jetzt mitmachen beim beOnline-Wettbewerb für berufliche Schulen

Jetzt mitmachen beim beOnline-Wettbewerb für berufliche Schulen

Schüler am Tablet

Fernunterricht | Tomwang112 via GettyImages

Ideen für Unterricht und Ausbildunspraxis in der Pandemie gesucht

Die aktuelle Pandemie birgt für sämtliche Schularten neue Herausforderungen, so auch für die beruflichen Schulen. Wie Fernunterricht und Ausbildungspraxis in dieser besonderen Zeit gestaltet werden können, darum geht es im beOnline-Wettbewerb Berufliche Schulen 2021.

Der beOnline-Wettbewerb Berufliche Schulen 2021 prämiert den Ideenreichtum und die kreativen Ergebnisse der beruflichen Schulen in der Pandemie. Teilnehmen können Schüler/-innen sowie Auszubildende und ihre Ideen vom 12. April bis zum 20. Mai 2021 einreichen. Egal ob Erklärfilme, Bildungsstreams, Apps zur Kommunikation oder ein digitaler Schulgarten: Den Vorschlägen sind keine Grenzen gesetzt.

Unter allen Einsendungen prämiert eine Fachjury die kreativsten Ideen in den Kategorien Kreativität & Innovation, Wirtschaftlichkeit, fachpraktischer Unterricht, Gemeinschaft & Füreinander sowie Nachhaltigkeit. Es winken sowohl Preisgelder als auch professionelle Videodrehs über die Siegerprojekte.

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Interessierte auf der Website sowie dem Infoflyer zum Projekt.

Zum Wettbewerb

Diese Seite teilen: