Entwicklungsplanung paedML® Windows 3.0

Aktuelle Entwicklungsplanung

In diesem Frühjahr arbeiten die Entwickler der paedML Windows an:

  • einem Aufräumtool zur Systembereinigung. Damit wird das Aufräumen der Benutzerkonten, z.B. zum Schuljahresende, deutlich verbessert.

  • einer Verbesserung der Benutzeraufnahme. Kunden berichteten von sehr langen Laufzeiten beim Anlegen von Benutzerkonten mit Hilfe von Listen. Künftig werden die eingelesenen Listen in einer neuen Job-Queue verarbeitet, sodass der Prozess zuverlässiger wird und Rückmeldungen zum aktuellen Stand möglich sind. Zudem können einzelne Prozesse parallelisiert werden, was zu einer besseren Performance führt.

  • Windows 10 als Clientbetriebssystem in der paedML Windows 3.0.

Aktuelle Projekte:

  • Ab Sommer startet ein Modell-Projekt, bei dem die paedML Windows 3.0 um einen vollwertigen Microsoft SQL-Server erweitert wird. Derzeit laufen die Vorbereitungen für dieses Projekt. Zusammen mit dem Schulträger erarbeitet das LMZ ein Konzept für den Serverumzug.

Weitere Informationen zur paedML Windows:

Zur Netzwerklösung paedML Windows 3.0 können Sie sich hier informieren.